Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Amenia

Frage zum Mietvertrag

Empfohlene Beiträge

Und zwar unterschreibe ich morgen meinen erste eigenen Mietvertrag und ich wollte wissen worauf ich unbediengt achten muss und was drinstehen muss usw kann mir da bitte jemand ratschläge geben? :)

Danke für die antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Na dann Glückwunsch zum Ersten eigenen Mietvertrag ;)

Es gibt vieles, worauf machte Achten muß, sollte oder kann .... les dir das hier mal durch. Damit ist dir schon eine ganze Ecke weitergeholfen.

Fast jeder Vermieter hat seine eigenen unsinnigen/sinnigen Extraklauseln ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz wichtig: Lass Deinen Hund eintragen ;)

Hab ich bisher auch immer gemacht, auch wenn ich noch nie Ärger hatte.

Aber es soll tatsächlich schon vorgekommen sein, dass sich Nachbarn beschwert haben und plötzlich war der Hund, der vorher stillschweigend geduldet wurde, dann doch verboten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jepps - Hund eintragen lassen, lass dich nicht auf eine mündliche Genehmigung ein, in keinem Fall!

Ich weiß wovon ich spreche, aus Fehlern lernt man und kann vlt. verhindern das andere genauso doof sind wie man selber mal war ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am wichtigsten: Lass dich beim Unterschreiben nicht unter Druck setzen. Ideal wäre es, wenn die Verwaltung/der Vermieter dir ein paar Minuten Zeit gibt, dir alleine und in Ruhe den Vertrag zu Gemüte zu führen. Besonderes Augenmerk würde ich auf Staffelmiete, Kaution, Mängelbeseitigung, Mindestmietdauer und natürlich die Hundehaltung legen. Wenn du einen Anwalt im Bekanntenkreis hast, wäre es natürlich super, wenn der einmal drüber gucken könnte. Ansonsten würde ich mir zur Vertragsunterschrift noch eine weitere Person mitnehmen, denn vier Augen sehen mehr als zwei.

Wenn du ein ungutes Bauchgefühl hast, nachdem du den Vertrag gelesen hast, dann lass ihn dir über Nacht mitgeben. Eine seriöse Hausverwaltung hat da kein Problem mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

@Evelin: Warum meinst du habe ich (selbst Vermieter) den Link gesetzt ;)

Für Staffelmiete und Mindestmietdauer gibt es gesetzlich vorgeschrieben Extraverträge ;)

Was Hunde angeht, so reicht es, wenn bei der Klausel "Haustierhaltung erlaubt" ein Hund oder zwei Hunde usw. eingetragen ist. Was aber wichtig sein könnte ist die Frage ob es sich bei dem Hund um einen SoKa o.Ä. handelt ;)

Einer meiner Mieter hat einen Soka ... ein herzensgutes Tier. Trotzdem mußte ich Rücksicht auf die restlichen Mietparteien nehmen und auf einen Wesenstest für das Tier bestehen. Damit waren die anderen Parteien beruhigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

vielen dank für die schnelle hilfe :) ich hoffe ich finde mich im paragrafen jungel zurecht :???=) wird schon ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.