Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
BagiraHope

Welpe, 16 Wochen alt, macht nur Unsinn

Empfohlene Beiträge

Hallo :winken: Ihr lieben,

ich habe da ein kleines/grosses Problem, muss direkt sagen kenne das Verhalten meiner Hündin nicht und sie haben wir auch von Welpe an...

Sobald ich auf Toilette gehe oder Duschen gehe oder Müll raus bringe oder der gleichen, springt unser Welpe auf die Couch und macht Pippi, egal ob wir vorher draussen waren oder der gleichen...Er macht es IMMER...

Nächstest Problem, auch wenn ich Müll raus bringe,Duschen gehe o.ä macht er nicht nur auf die Couch, Nein er frisst und kratzt an den Wänden rum bis auf den Putz, haben schon richtig Löcher in den Wänden...

Sonst ist er tot brav hört macht und tut, kann mich sonst echt nicht beschweren...Jetzt hätte ich vielleicht gern Tipps und Tricks von euch, was wir dagegen tun können!!???

Bin Dankbar über jeden Rat ;o))

(das soll kein streit Thema werden Bitte :o)))

Ganz ganz Liebe Grüsse Kristina mit Hope und Bailey :o) :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu!

Also gegen Pipi hilft z.b. eine Gummitischdecke auf die Couch oder Klebeband... mach die Couch unangenehm.

Ansonsten würde ich ihn vielleicht an eine Box gewöhnen, damit er da zur Ruhe kommt und sich alle beteiligten wohl fühlen.

Warum Welpe das genau tut... keine Ahnung.

Langeweile, Protest, Zahnwechsel... naja Welpe halt. Der eine tut es, der andere nicht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Huhu!

Also gegen Pipi hilft z.b. eine Gummitischdecke auf die Couch oder Klebeband... mach die Couch unangenehm.

Ansonsten würde ich ihn vielleicht an eine Box gewöhnen, damit er da zur Ruhe kommt und sich alle beteiligten wohl fühlen.

Warum Welpe das genau tut... keine Ahnung.

Langeweile, Protest, Zahnwechsel... naja Welpe halt. Der eine tut es, der andere nicht :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65670&goto=1379947

Huhu, habe die Couch schon mit grossen Mülltüten abgedeckt, da hat er so lang rum gekratzt bis er auf dem Stoff der Couch angekommen war und hat dann gemacht... Box hatten wir auch schon, das geht gar nicht am anfang alles super aber nachher nur geheule gebelle usw...:o((

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje harter Brocken...

Und wenn ihr die Couch unbequem macht... z.b. Kisten darauf stellt?

Ich fürchte ehrlich gesagt, dann sucht Welpe sich einen neuen Ort.

Hm...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohja das ist ein harter Brocken :o) Der Gedanke kam mir auch schon mit den Kisten...

Ja ich fürchte auch das er sich dann was neues sucht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Schonmal mit einer längeren LEine versucht, so das er sich gut bewegen kann, auf seinem Platz liegen kann, aber eben nicht an die Couch rankommT ?

Ist natürlich keine Dauerlösung, aber bei dem was du schreibst viel mir gerade nix anderes als Notlösung vorerst ein.

Edit: Darf er sonst bei euch auf die Couch ?

Wenn ja würde ich die Couch wohl erstmal zur Tabu Zone erklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich würde mal behaupten das der kleine extrem unzufrieden ist wenn ihr den müll rausbringt ect :D und wenn er so starkes verhalten zeigt (ferndiagnosen sind schlecht am besten video hochladen) würde ich aufjedenfall eine verhaltenstherapeutin oder einen kompetenten hundetrainer hinzuziehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee das haben wir noch nicht ausprobiert.. Weil ich muss sagen, er muss es lernen es nichtbzu tun, denn irgendwann muss er ja auch mal allein bleiben, was macht er dann noch alles...hmmm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schonmal mit einer längeren LEine versucht, so das er sich gut bewegen kann, auf seinem Platz liegen kann, aber eben nicht an die Couch rankommT ?

Ist natürlich keine Dauerlösung, aber bei dem was du schreibst viel mir gerade nix anderes als Notlösung vorerst ein.

Edit: Darf er sonst bei euch auf die Couch ?

Wenn ja würde ich die Couch wohl erstmal zur Tabu Zone erklären.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65670&goto=1379962

nein sonst darfe r nciht auf die Couch, er versucht es auch sonst nicht mal hoch zu kommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also ich würde mal behaupten das der kleine extrem unzufrieden ist wenn ihr den müll rausbringt ect :D und wenn er so starkes verhalten zeigt (ferndiagnosen sind schlecht am besten video hochladen) würde ich aufjedenfall eine verhaltenstherapeutin oder einen kompetenten hundetrainer hinzuziehen
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65670&goto=1379963

Wir haben schon mit 3 Hundetrainer gesprochen die uns nicht helfen konnten...Sind aber dabei uns noch welche an Seite zu ziehen und mit dnene mal zu sprechen...Meinst schon bei einem Welpen eine Therapeutin???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.