Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Perrera Etxauri in Spanien

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wahrscheinlich interessieren sich hier nicht viele für Podencos .... dennoch versuche ich es mal.

Immer wieder landen sie in der Perrera, in Spanien will sie keiner haben.

Es werden Spenden gesucht, um sie herauszuholen, Pflege- und Endstellen sind natürlich viel besser.

Hier der Link aus dem Podencoforum:

http://www.podencoclub.de/cgi-bin/portal/index.cgi?action=forum&board=zuhausegesucht&op=disp&num=15455&start=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey

Ja leider sind für viele dort Podencos höchstens Nutztiere und vielen Jägern sind ihre Hunde sch... egal und wenn sie bei der Jagd zu wenig geleistet haben werden sie einfach in die Perrera gebracht :(

Ich finde Podencos total tolle Hunde, ich vermute bei Lindo auch einen Teil Podi, auch wenn er sehr klein ist und ein Pudelfell hat. Aber vom Charakter her merkt mans und wenn im Sommer das Fell kurz ist sieht mans auch ;)

Kennst du den Verein Podenco Hilfe Lanzarote e.V ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, :) Mein Wunschrasse ist definitiv Paco nicht, finde Podencos im Verhalten aber trotzdem so Klasse, was ich jetzt von Paco kenne :)

Den Link werde ich mal Heute Mittag durch schnuppern :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hach...ich mag diese Langnasen ja so gerne leiden...scheue mich aber irgendwie davor so einen zu mir zu nehmen...wegen dem Jagdtrieb. Wenn man keinen Garten hat...wo kann man solche mal laufen lassen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wenn man keinen Garten hat...wo kann man solche mal laufen lassen???
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65684&goto=1380474

In einem Windhundauslauf zum Beispiel.

Oder auf der Rennbahn oder beim Coursing.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mit Hugo die Erfahrung gemacht, dass der Hang zum Laufen zwar groß ist, er sich aber auch mit normalen Runden zufrieden gibt. Podencos sind auch nur Hunde.

Obwohl ich tatsächlich zugeben muss, dass mir etwas anstrengenderes als Hugo noch nicht unter gekommen ist. :)

Ich finde, es ist eine schöne Herausforderung.

Und ja, ich würde mir auch wieder einen Podenco ins Haus holen.

Tolle Schmusekätzchen sind das. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja die Art ist es die mich so fasziniert...wobei ich dann aber immer denke...der muss sich doch mal strecken können...so 1xtgl und ich kann nicht jeden Tag wer weiß wo hinfahren deswegen...*seufzt* im Moment steht es ja noch nicht zur Diskussion aber ich finde diese Hundis einfach toll..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommen die Podis in die Tötung weil die Jäger sie nicht mehr brauchen oder weil sie einfach das Licht der Welt erblickt haben und man mit ihnen aber nichts anfangen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm, unterschiedlich.

Die Jäger "produzieren" generell zu viele Podencos, um die Auswahl zu haben, der Rest kommt weg, d.h., wird auf der Jagd zurückgelassen, ausgesetzt, in die Tötungsstation gebracht oder ab und zu auch noch aufgehängt.

Ich weiß, dass es z.B. auf Mallorca momentan zu wenig Kaninchen zum Jagen gibt und daher viele überschüssige Ibicencos bei den Auffangstationen abgeladen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf Lanzarote sieht die Situation ähnlich aus.. Und da ist jetzt die Jagdsaison zu Ende und die Podis werden ''entsorgt'' :(

Wie Kristin auch gesagt hat, auch wenn zu viele Welpen zur Welt kommen, die Hunde zu alt sind, oder dem Jäger zu wenig Jagderfolg haben.

Sehr traurig ist auch, das die Perreras auf Lanzarote vor Heiligabend schliessen und alle Hunde die noch da sind getötet werden :( Mir kommen bei sowas echt die Tränen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.