Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Pepper-Lee

Melden uns zurück (mit Zuwachs)

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

:winken:

Nachdem ich die ein oder andere PN (da ging das noch) und Email bekomme habe ;) und auch ab uns an mitglesen habe ;) melden wir uns mal zurück..

Wir leben alle noch, es gibt Zuwachs im Rudel und den Viechern geht es soweit gut. Bei Pepper wurde nach zig mal "wenn es jetzt nicht besser wird, wird sie erlöst" IBD festgestellt (nachdem sie endlich mal gesundheitlich so fit war um in Vollnarkose gelegt zu werden). Mittlerweile ist es ganz gut unter Kontrolle.

Lee wird wieder offener (endlich!), hat Spaß an der Arbeit und genießt ihr Leben. Der Zuwachs (ein Mali-Rüde) ist nur cool :)

So und nu geh ich mal stöbern :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Kathrin...

schön, dass du dich mal wieder meldest. Ich freue mich.

Bilder her...sofort!

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

Freu mich auch auf Bilder :klatsch:

post-3112-1406417326,69_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei Pepper wurde nach zig mal "wenn es jetzt nicht besser wird, wird sie erlöst" IBD festgestellt (nachdem sie endlich mal gesundheutlich so fit war um in Vollnarkose gelegt zu werden). Mittlerweile ist es ganz gut unter Kontrolle.

Was um alles in der Welt ist IBD??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

willkommen zurück ... aber ohne bilder .. schäm dich !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

welcome back :winken::winken:

Bilder!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willkommen zurück :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, engl.: inflammatory bowel disease, daher nennt man das IBD.

Eine sehr häufig vorkommende Variante wäre Morbus Crohn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, von dir zu hören! Willkommen zurück! =)

Ich möchte auch Bilder!!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

IBD = Inflammatory bowel disease (chronisch-entzündliche Darmerkrankung). Sie reagiert mittlerweile auf fast alles, was dann erst zu Durchfall (nur noch Wasser) führt und irgendwann kommt statt Kot nur noch Blut und Darmschleimhautfetzen. Sie hatte am Ende nur noch knapp 15 kg und stand mehrfach vor dem einschläfern. Die genau Diagnose bei ihr laute damals "Inflammatory bowel disease und lymphoplasmazelluläre Gastritis" (der ganze Bauch war damals voll mit geronnenem Blut).

Fotos? Hmh.. Ok:

post-4520-1406417326,71_thumb.jpg

post-4520-1406417326,75_thumb.jpg

post-4520-1406417326,87_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.