Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
patrischa

"Beule" nach genähter Verletzung - homöopathisch behandeln?

Empfohlene Beiträge

Mir ist zum Titel leider nix besseres eingefallen.

Meine Galgo Hündin,die seit 6 Tagen bei mir ist wurde in Spanien angeschoßen.(Rippenbereich)Die Kugel wurde noch bei ihrer Pflegemama vor 10 Tagen entfernt und die Wunde vernäht.

Seit gestern war die Wunde dick und geschwollen.War heute beim Tierarzt und mußte eh die Fäden ziehen lassen,da die Wunde sonst sehr gut verheilt war.Die Beule ist weich und lässt sich hinund her schieben.Scheint ihr nicht weh zu tun.

Fäden ziehen hat super geklappt,die Maus war sehr brav.

Der Tierarzt konnte nicht sagen ob es sich um Wundflüssigkeit handelt oder ein Hämatom und wollte nix dran machen ,bevor das ganze sich richtig entzündet.

Ich soll daher paar Tage warten und gucken ob die Beule zurück geht,sonst müßte man es aufschneiden.

Weiß jemand was ich ihr an homöopathischen Mittelchen geben könnte um das ganz vielleicht zur unterstützen.Der Doc meinte das ich mit Arnika nix falsch mache.Hat vielleicht noch jemand so einen nählichen Fall gehabt? Was habt ihr euren Hunden gegeben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich kenne solche "Beulen" bei Wunden nur als angesammeltes Wundsekret, das nicht ablaufen kann.

Das kann entzündlich sein oder auch nicht.

Im günstigsten Fall verteilt es sich von alleine, wird sozusagen resorbiert. Im ungünstigen Fall wird die Wunde wieder eröffnet, damit das Sekret abfließen kann.

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

Arnica kannste auf jedenfall geben....

Sonst würde ich die Wunde vielleicht noch von zeit zu zeit kühlen....aber bitte um das Kühlakku nen Handtuch oder ähnliches drum rum..

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.