Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hugo und Hilda

Welche Rasse ist groß, ruhig und gelassen?? Sind so langsam am Verzweifeln...

Empfohlene Beiträge

schon süß. Die meisten empfehlen ihre eigene Rasse :D

ich folge mal der Tradition und sage: empfehlen kann ich den Malinois ..... ganz und gar nicht. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm wenn ihr euch mit mittelgroß zufrieden geben würdet dan Labrador obwohl man sagt sie fallen in die Kategorie "großer Hund" ansonsten irish Wolfhund (die werden aber nur bis ca 7 jahre leider) oder was spricht eig gegen den Dalmatiner?

also Hauptwahl meinerseits für euch:Labrador oder Dalmatiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dalmatiner? Ruhig und gelassen?

*hüstel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wie wäre es mit einem Riesenschnauzer?

groß, kurze Haare ruhig und ausgeglichen braucht viel Bewegung wie jeder große Hund

Lg Meli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kurzhaarige Hunde wie Neufundländer, Landseer oder Irische Wolfshunde :D

Auch der Riesenschnauzer ist meines Wissens nur kurzhaarig, wenn frisch geschoren - oder?

Frage: Warum muss es ein Rassehund sein? Warum schaut ihr euch nicht einfach mal in den umliegenden Tierheimen um und lasst euch beraten? Dort wird man euch nicht pauschal anhand irgendwelcher Rassestandards, sondern individuell aufgrund der Kenntnis des einzelnen "einsitzenden" Hundes informieren, inwieweit dieser zu euren Vorstellungen passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dalmatiner? Ruhig und gelassen?

*hüstel*
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=65837&goto=1384071

was sollte den an denen unruhig und ungelassen sein? also die dalmatiner die ich kenne sind ziemlich genügsam und gelassen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und die die ich kenne, sind hysterisch ängstliche Kläffer. So unterschiedlich ist das ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

es sind zwar kutschen hunde aber sie sind durchaus zufrieden zu stellen mit größeren spatziergängen und ein paar tricks alle nase lang aber naja vllt nicht unbediengt für anfänger gut damit könntest du recht haben :kaffee: also ich hab 5 dalmatiner in der umgebung und davon ist nur einer ehm unerzogen was aber defenitiv nicht am hund liegt sondern am Besitzer.. :wall: und die anderen sind einwandfrei total genügsam aber naja ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wobei ich sagen muss das es generell egal welcher Hund es ist immer auf die Besitzer ankommt von daher ist es *fast*(Ausnahme Arbeitstiere oder schwer verhaltensauffälige Tiere (durch misshandlung ect oder oder oder) egal was man sich holt man muss einfach nur gut auf die Bedürfnisse des Tieres eingehen können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hätte bei der Beschreibung eher an Lagerhunde gedacht, oder an Hunde wie Leonberger, Neufis und Co.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...