Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Falco09

Leckerlie- Nase - Auffangen : Wie geht es?

Empfohlene Beiträge

Halloli!

Ersteinmal bin ich froh dass das Forum wieder geht :) Hoffentlich bleibt es auch so.

Nun zu meiner Frage:

Ihr kennt doch sicherlich diesen Trick wo man dem Hund ein Leckerlie auf die Schnauze /Nasenspitze legt und er das auf Kommando hochwirbelt und dann auffängt.

Wie bringe ich ihm das bei dass er das hochschmeißt und auffängt??

Wir können nun schon das Leckerlie beliebig lange auf die Nase legen und er hält sie gerade..aber beim Rest bin ich ratlos...

Danke schonmal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geht mir genauso wie dir. Ich kann das Leckerlie auch auf die Nase legen aber Cooper schleudert es dann nicht hoch sondern senkt den Kopf - Leckerlie fällt runter und er schnappt es sich.

Bin mal gespannt was für antworten kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieses Thema Schubs ich doch mal, weil mich das auch interessiert. Das wäre ein cooler Trick für den Besuchshundedienst, speziell im Altenheim.

Irgendwie bezweifel ich aber das das meine Adelhaid schafft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habs nicht geclickert, aber Aias kann den Trick trotzdem.

Nur Fangen gehört nicht zu seinen Künsten.

Angefangen habe ich mit Leckerchen zuwerfen und einem Kommando z.B. Hepp.

Das habe ich so lange gemacht, bis er wusste, was Hepp bedeutet. Dann habe ich das Leckerchen auf die Nase gelegt, bis er einigermaßen ruhig gehalten hat. Mit Kommando Hepp habe ich es aufgelöst. Aias hat das Leckerchen hochgeworfen, aber Fangen klappt wie gesagt nicht immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*lesezeichen setz*

Wir kommen da auch nicht weiter. Leckerchen auf die Nase legen - kein Problem. Leckerchen zuwerfen mit Befehl - klappt auch. Aber das "Hochschnippen" bekommen wir nicht hin...

LG

Mareike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schaffe es nichtmal, dass das Leckerlie auf der Nase liegen bleibt :???

Wie habt ihr das beigebracht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn eure Hunde auf ein Target konditioniert ist, geht es einfacher:

Ich habe einen Kochlöffel als Target. Sam kennt das Wort "Tipp", dann tippt er mit der Schnauze an den Kochlöffel oder verweilt dort mit der Schnauze. Während er verweilt, lege ich das Leckerlie auf die Nase. Dann nehme ich den Löffel nach oben und sage "Tipp" und das Leckerchen fliegt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wir haben nun geübt und Falco schleudert es auf Kommando hoch.

:moehre

http://www.youtube.com/watch?v=vFm8_Gthgt8

Nur leider hat das mit dem Auffangen auch erst 1x geklappt..da müssen wir wohl noch Zielwasser trinken. :D

Wenn da jemand weiß wie das vllt besser klappt (Welches Material? --> Wurst klebt, Wo auf die Nase?) bin ich für Tipps dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie süß die Wurst hinter ihn fliegt :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Krümelmonster

Wenn das Lecker auf der Nase liegt, einfach eine werfende Handbewegung machen. Der Hund will das ankommende Leckerchen mit Hepp fangen und schmeißt die Nase hoch. So hat es bei meinem Hund geklappt - das Fangen kann er allerdings auch nicht, noch nicht mal, wenn ich ihm ein Leckerlie zuwerfe....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.