Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Jackson

Marlow wird erwachsen und die Hormone spielen verrückt

Empfohlene Beiträge

So nun ist es soweit, eine Hündin hier im Dorf ist läufig und Marlönchens Hormone spielen verrückt.

Er fiept und fiept und will ständig raus. Da ist er nicht anders wie Jackson, oder andere Rüden auch.

Will einer die Nervensäge haben?? :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir können ihn ja mit Pepples zusammensperren....die ist gerade in den Stehtagen und genauso "nervig" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, da wünsche ich Dir gute Nerven die nächsten Tage ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wieder da mit Marlow

      Huhu,   Lange ist es her und ich hab den Weg zurück gefunden ins Forum.    Hoffe euch allen geht es gut und wer ist denn noch so von der alten Garde hier?   Viele Grüße Nadine und Marlow

      in Vorstellung

    • Hormone oder Wahnsinn ?

      Nachdem Emmi vor ihrer letzten Läufigkeit  , Beginn 20.10  erstaunlich friedfertig war und leicht zu besänftigen, erschreckt mich der Istzustand . Mir fiel aber schon mehrfach auf, das Madame erst nach Ende Ihrer bisher immer einsetzenden Scheinmutterschaft, wieder sanfmütiger wurde. Sie bellt drinnen wegen jedem Pups im Hausflur ( 10 Familienhaus 😕) und regt sich über alles wahnsinnig auf . Vor kurzem konnte ich sie bei Wild recht schnell beruhigen, heute wollte sie den Baum fällen, auf dem ein Eichhörnchen war. Hundebegnungen sind gerade zu 90 % eher unschön. Ablenken und beruhigen nicht möglich, da nicht mehr ansprechbar..... Heute kamen uns 3 leute mit Hund entgegen, alle kennen Emmi und wissen wie sie tickt. Da sie aber total am,Rad drehte verließ eine fluchtartig den Waldweg und ein Anderer sah mehr als besorgt beim Vorbeigehen zu uns .Emmi drohte allen mit Mord im Affekt ... Nur der Kangalhündin zeigte sie wie unterwürfig sie dioch sein kann ( doof ist sie ja nicht ). Jezt interessiert mich mal, ob hier auch andere die Erfahrung gemacht haben, das die Hündinnen durch den Hormonhaushalt rumspinnen .   (Das Bild zeigt den schwarzen Teufel (sagt unser Besuch immer zu ihr ) als sie noch ein Strassenköterchen war und total nett tat ....)

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mein cane corso spielt verrückt

      Guten Abend, ich habe einen knapp 5 monate alte cane corso rüden, der einen (was ich glaube) sehr starken Beschützer instinkt hat und jeden anderen Hund angreifen will. Bis auf die von meiner Schwiegermutter 2 jackrussel rüden. Das ist mir total unangenehm da er auch sogut wie jeden Menschen draussen anbellt, zu denen ist er aber dann lieb, es ist aber vorher immer ein "kampf" er lässt sich auch gar nicht ablenken. Ich verstehe das nicht, da eigentlich ein total friedlicher und ruhiger Genosse ist. Wir haben ihn seit einem Monat und er ist schon sehr auf uns bezogen wenn wir auf dem Campingplatz sind und den platz verlassen und er auf dem Platz bleiben muss. Dreht er komplett durch und bellt und jault, total chaotisch. Wenn wir daheim sind und die kinder zu hause bleiben und mein Mann oder ich alleine mit ihm raus gehen wollen setzt er sich hin und geht keinen Schritt. Er lässt sich auch absolut nicht locken. Habt ihr vielleicht ein paar Tips.

      in Aggressionsverhalten

    • ist euer Hund erwachsen?

      Wega ist ein erwachsener Hund, denn sie   ist 5 Jahre alt sie weiss, was sie kann sie weiss, wie sie in ihrer Umwelt und den Menschen zurecht kommt sie kann Probleme, Gefahren selbstständig managen Hunden, die sie ja meist überflüssig findet, geht sie aus dem Weg Hunden, die zu aufdringlich sind, kann sie klar machen, dass sie sie in Ruhe lassen sollen, ohne dass es blutig endet obwohl sie Wasser über alles liebt, springt sie nicht rein, wenn es eisig kalt ist, denn ihr Pelz ist nicht dafür gemacht sie springt nicht ins Wasser, ohne vorher einen sicheren Ausstieg ausgemacht zu haben sie springt nicht in Flüsse, wenn die Strömung zu stark ist auch wenn sie gerne wild rumrennt, wenn die Gegend felsig und gefährlich ist, bleibt sie auf dem Weg sie bleibt immer in Kontakt mit ihren Menschen sie erkennt, wenn Gefahren wie Autos, Traktoren, Radfahrer etc. auf dem Weg kommen und setzt sich rechtzeitig zur Seite sie kann unangenehme, beängstigende Situationen managen, ohne Schaden zu nehmen allein bleiben unangenehme Untersuchungen bei der TÄ der grosse Bahnhof mit den vielen Menschen, dem Lärm und dem rutschigen Boden denn sie weiss, dass wir ihr nichts Böses wollen sie kann richtig albern spielen, rumblödeln; mit dem Ball,  mit Tannzapfen, liebt wilde Vefolgungsjagden mit ihren Menschen um den Esstisch und das Sofa, weil es allen Freude macht.
      Sie hat noch Möglichkeiten zu reifen: sie sollte noch lernen nicht wild an der Leine nicht zu ziehen, auch wenn wir kurz vor dem Badeplatz sind oder wenn sie ihre Menschen entdeckt sie sollte noch verstehen, dass es blöd ist an der Leine immer wieder mal wild loszukläffen, wenn sie Hunden begegnet das wird sie noch lernen
      ganz klar, ein richtig erwachsener Hund        

      in Plauderecke

    • Hund schnüffelt im Schlafzimmer wie verrückt

      Hallo,    seit knapp 1 Woche schnüffelt mein Hund wie verrückt durchs Schlafzimmer,  wirklich jeden Abend.  Am extremsten war das Geschnüffel in Richtung hinterm Bett, er hat dann sogar vorm nachttisch angefangen zu jaulen daraufhin hab ich den Nachttisch und das Bett mal nach vorne geschoben aber da war nix,  er hat hinten natürlich alles komplett abgeschnüffelt und ist 4-5 mal hinterm bett durchgelaufen und hätte wahrscheinlich von selber auch gar nicht mehr aufgehört,  dann hab ich das Bett und den Nachttisch wieder hingeschoben aber er hat immer noch nicht aufgehört.  Was kann das sein??  Wieso verhält er sich so komisch?? 

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.