Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Foxymaus

Fellpflege

Empfohlene Beiträge

Hallo! :winken:

Hat von Euch schon jemand diesen "Furminator" ausprobiert? Mein Hund ( Aussie ) hat ziemlich viel Unterwolle und da hab ich im Katalog diese spezielle Bürste gesehn. Ist er wirklich so gut, wie dort beschrieben wird?

LG Tanja und Dusty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist so nicht zu beantworten. Eine Freundin mit sehr wolligem Aussie sagt der sei für ihren Hund nix. Ich nehm ihn ab und an, leider macht er auf Dauer das lange Haar kaputt. Aber aufräumen tut er bei meinen Hunden ordentlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallole,

unser Hund (siehe Bild) ist zwar nicht vergleichbar.... aber ich kann sagen, dass das Teil super die abgestorbenen Haare raus holt.

Mit einer normalen Bürste ist das bei weitem nicht möglich.

In unserem Fressnapfshop war es möglich den Furminator zu testen. Die hatten alle drei Größen an einer Schnur.

Ich würde ihn jeder Zeit wieder kaufen.

LG

Christine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke! In der Beschreibung heisst es aber, dass er angeblich, dass gesunde Deckhaar nicht verletzt und nur die losen Haare rausholt. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann nur über meinen Eindruck schreiben :winken: . Das lange Haar vom Sheltie leidet definitv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

als regelmäßige Bürste würde ich sie auch im Fellwechsel nicht nehmen, denn bei täglichem Gebrauch leidet das Deckhaar auch bei Satoo. Ansonsten ist der Effekt schon enorm und es kommt viel Wolle mit raus, die sonst drin bleiben würde.

Für den nächsten Fellwechsel hab ich mir persönlich vorgenommen, den Furmi höchstens einmal pro Woche zu verwenden und ansonsten den anderen Striegel zu nehmen. Ich denke mit der Mischung wirds auch fürs lange Deckhaar nicht zu anstrengend, habs vor lauter Begeisterung einfach mit dem Teil übertrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach vergessen, hab nicht den Original Furminator sondern den Perfect Care Furmaster von Zooplus, soll aber sehr vergleichbar sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier steht auch was dazu

Furminator

oder da

Fellzupfer

Gibt bestimmt noch mehr Thema, einfach mal suchen, daß funzt wieder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Furminator benutz ich für meine Katze (Perser-Mix) und bin zumindest bei der Katze begeistert. Bei meinen beiden etwas langhaarigeren Hunden hab ich den Furminator auch mal getesetet und war nicht so ganz begeistert.

Die Unterwolle entfern ich mit dem Multi-Trimmer. Kann ihn nur weiterempfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich habe ebenfalls einen Aussie und habe den Furminator ausprobiert und er reisst definitiv auch das Deckhaar kaputt.

Ich bin begeistert von der Les Poochs Bürste - es ist wahnsinnig, wie gut die Unterwolle damit rausgeht - bitte genau nach Beschreibung bürsten, dann wird Dein Hund es genießen. Ich habe mir erst mal die kleinere Bürste zum Testen gekauft, da sie sehr teuer sind. Die Bürste ist aber auf alle Fälle ihr Geld wert - besonders wenns auf´s Frühjahr zu geht, haaren die Aussies ja wirklich sehr stark.

Dann lieber regelmäßig auskämmen, damit nicht alles in der Wohnung rumflust! ;)

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.