Jump to content
Hundeforum Der Hund
AlGla

Rütter-Interview auf Radio Bayern 3

Empfohlene Beiträge

Ist schon etwas länger her (30.11.), aber auch ich wurde heute erst von einer Kollegin unserer BSH-Staffel darauf hingewiesen und höre es mir gerade an. Sie schrieb mir "kurzweiliges" Interview, aber ich höre jetzt schon seit 15 Minuten zu.

Hier der Link

Rüter auf B3-Radio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super, danke für den Link. Es macht doch immer wieder Spass, dem Rütter zuzuhören :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*Bütte*

War echt lang das Interview, mal eine etwas andere "Gute-Nacht"-Geschichte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Alex. Obwohl ich "Mensch - Theile" und "Mensch- Otto" abens meistens höre, ist mir das durchgegangen.

Für alle die noch nicht genug haben, hier noch ein Mitschnitt von Rütter bei Markus Lanz im ZDF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich halte wenig vom Rütter,weil er gesagt hat,das Rottweiler nicht ganz dicht im Kopf sind.Und das von einen Hundeträiner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh den Link höre ich dann heute Abend, falls das Interview wieder so lang ist ;)

Wann hat Rütter gesagt, alle Rottis sind bekloppt :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hey Susa,

ich glaube hier wird die Geschichte mit den 2 Rottis und den Yorki angesprochen, von dem auch Rütter in seinem Show-Programm erzählt.

Kurz die Geschichte:

Ein Mann hat 2 intakte Rotti-Rüden, lernt ne Frau mit nem intakten Yorki-Rüden kennen. Alles perfekt, nur das eben in dem 3er-Rudel der Yorki der Chef ist und die Rottis nix zu melden haben. Das gefällt dem Mann nicht, der Frau natürlich schon. So O-Ton-Mäßig vom Mann: "Früher waren meine beiden stolze Rüde, wenn der Kleine aber da ist, legen sie sich auf den Rücken und ergeben sich".

Die hat er bei dem "Lanz-Link" übrigens auch erzählt. Rütter wollte damit sagen, daß es bei Hunden nicht auf die Größe ankommt, ... :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Interview gefällt mir sehr gut,

ich musste doch sehr lachen und sehr nahe ist mir gegangen,wie er über den Abschied von seiner Nina sprach.Den Rütter finde ich sehr identisch.

Von diesem Interview hätte ich zu gerne eine CD,die ich einer Freundin schicken würde,die eine Menge davon lernen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Den Rütter finde ich sehr identisch.

Meinst du nicht "autentisch"? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.