Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Bernhard Wolf

Husky-Mischlingshündin in 24582 Groß Buchwald gefunden

Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits,

in der Nothundestation Mühbrook bei Bordesholm wurde am 5.Januar eine Husky-Mischlingshündin abgegeben.

Die Beschreibung vom 5. Januar lautet:

heute Abend wurde mir der erste Fundhund für das Jahr 2011 gebracht !

Finderin: Julia Selk 24250 Nettelsee, Dorfstr 31 a Tel.: 04302 900558

Fundort: Groß Buchwald Dorfstraße

Uhrzeit: 16:30 Uhr

Angaben zum Hund: Fotos

Hündin, ca 1 Jahr jung, Rasse = Huskymischling, leider ohne Kennung und auch kein Chip !

Hündin sieht sehr gepflegt aus und ist absolut lieb im Verhalten

Wer kennt diese schöne Hündin ?

Ihr könnt auch in der Nothundestation selbst anrufen: Ernst und Beatrice Hoff, 04322 - 9618

Bitte fragt auch mal in eurer Bekanntschaft und Nachbarschaft herum. DANKE!

file.php?id=3873&t=1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe sie noch in ein anderes Forum eingestellt.

Hoffentlich wird der Besitzer schnell gefunden.

Gruß

Bibi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich schieb nochmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann es irgendwie immer noch nicht glauben:

Die inzwischen von uns allen Momo genannte Maus wird von niemandem gesucht. Sie ist total lieb und wir haben sie in verschiedenen Foren, auf der Vermisstenseite vom Kieler und Neumünsterander Tierheim, in den Kieler Nachrichten, im Radio und bei Facebook.

Niemand vermisst sie!!! Sie ist nicht gechippt oder tätowiert. Es wird sie wohl jemand nicht finden wollen - oder er ist blind, taub, stumm und bewegungsunfähig...

Eine Schande!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe es gerade noch mal in "Nordische" Foren eingestellt.

Drücke die Daumen.

Tomte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

vielleicht kein Internet?

Gibt es noch andere Tierheime im Umkreis?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Nothundestation, in der sie jetzt ist, ist keine 5km vom Fundort entfernt. Neumünster ist das nächstgelegene Tierheim, Kiel das größte. R.SH einer der zwei meistgehörten Radiosender und die KN (Kieler Nachrichten) eine der zwei meistgelesenen Tageszeitungen.

Also, ich denke, man muss schon sehr gut wegschauen, um das nicht mit zu bekommen...selbst, wenn man kein Internet hat.

Leider deutet die Tatsache, dass Momo nicht gechippt ist, auch eher darauf hin, dass sich am anderen Ende der Leine kein ausgesprochen verantwortungsvoller Hundehalter befand.

Die Tatsache, dass sie unversehrt, gepflegt und ausgesprochen lieb ist, spricht aber eigentlich auch gegen so etwas wie unseriöse Zucht oder Labor..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mittlerweile sind über drei Wochen vergangen. Es hat sich nichts getan...

Bald wird sie zur Vermittlung freigegeben, vielleicht findet sich dann jemand, der mehr Herz hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ochje.. das arme Mäuschen.. lese ich ja jetzt erst. :(

Sie sieht auch ein bissl dünn aus oder wirkt das nur so?!

Ansonsten ist das Verhalten ja auch oft huskytypisch und muss nicht unbedingt immer heißen, dass sie ein besonders tolles Zuhause haben/hatten.

Und auch bislang gut gepflegte Familienhunde werden ausgesetzt. :(

Ich hoffe sie findet bald das Zuhause, das sie auch verdient hat.

Auch keine Steuermarke o.Ä. am Halsband?

Schon sehr merkwürdig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seit heute ist es offiziell: Momo ist ein weiterer Nothund der Nothundestation Mühbrook. :(

Sie hat noch keine eigene Beschreibung auf der Webseite, aber das kommt dann bald.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.