Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Hochwasser in Deutschland - Wie gehen die Hunde Gassi????

Empfohlene Beiträge

Ich frage mich wie die Menschen in den Hochwassergebieten mit ihren Hunden spazieren gehen, damit sie ihr Geschäft verrichten können :???

Gestern sah ich im Fernseh eine Reportage, wo sie die Menschen mit großen Baufahrzeugen zu ihren Häuser transportiert haben, weil sie durch das hohe Wasser gar nicht laufen könnten und diese müssen durch Fenster in die Wohnung gelangen.

Und da kam mir plötzlich der Gedanke mit den Hunden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe in einer Reportage gesehen, dass eine HHin erzählte, dass zwischen den THW-Fahrten noch ihr Vater kommt und sie in ein hochwasserfreies Gasdsigebiet bringt, da ihr Hund alle 2-3 Stunden zum Gassi raus muss und sie das dem THW nicht zumuten könnte.

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wenn man die Hunde nicht ausfahren kann, bekommen sie eine Ecke in der Wohnung. Wir hatten damals so eine alte große Holzkiste auf dem Speicher, die war mit Papier und Katzenstreu ausgelegt. Das war die " Gassi-Kiste". Hatte Hund gemacht, wurde die gleich gereinigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Sommer war die Siedlung meiner Schwester von Hochwasser betroffen (das Wasser war etwa 1m tief).

Den kleinen Malteser von ihr konnten wir auf dem Arm zu trockenen Flächen tragen, die 13 Jahre alte Goldie-Hündin haben wir auf ein Schlauchboot gepackt, bis zur befahrbaren Straße gezogen, in mein Auto gepackt und zu unseren Eltern gebracht. Dort blieb sie, bis sich die Lage entspannt hatte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Und wenn man die Hunde nicht ausfahren kann, bekommen sie eine Ecke in der Wohnung. Wir hatten damals so eine alte große Holzkiste auf dem Speicher, die war mit Papier und Katzenstreu ausgelegt. Das war die " Gassi-Kiste". Hatte Hund gemacht, wurde die gleich gereinigt.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66027&goto=1386749

Das haben die Hunde echt mitgemacht einfach so in eine Box zu machen?

Susi ist ja jetzt schon so wählerich und sucht immer eeeewig nach einem passenden Platz für das Häufchen. Ich glaube nicht, dass sie jemals freiwillig in die Wohnung machen würde :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.