Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
nicoleundmika

Welche Küchenmaschine benutzt ihr?

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen

Ich brauche mal eure Hilfe :)

Mittlerweile bin ich doch etwas genervt das Obst und Gemüse mit dem Pürierstab klein zu machen.

Vorallem glaube ich, dass das Teil bald den Geist auf gibt, wenn ich damit weiterhin das Hundefutter klein machen will.

Nun möchte ich mir eine Küchenmaschine zulegen. Ich habe allerdings überhaupt keine Ahnung worauf ich beim Kauf achten muss bzw. sollte.

Habt ihr Tipps für mich?? Oder vielleicht könnt ihr mir verraten mit welcher Küchenmaschine ihr zufrieden seid.

Danke

VG

nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich würde mir dafü nen Mixer kaufen! das ist son Teil unten der Motorteil, oben ein großes Glas mit (unten im Glas) son Zerkleinerer. Gutes Material kostet allerdings auch was!

Meine Küchenmaschine ist ne Uralt Braun: QUalität geht eben kaum kaput (30 Jahre alt und älter?) hab ich übrigens für 15 EUro gebraucht bekommen ;) danach hatte ich 2 davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

ich hab seit Weihnachten den Mr. Magic (in voll schön :D ) und bin bis jetzt super zufrieden...

Ich hatte auch keine Lust mehr auf Pürierstab...

Der hier ist super schnell, ich brauch wirklich nur kurze Zeit um komplett zu pürieren...

Klick

Oder Original

Und ich wollte nicht sooo viel Geld für eine komplette Küchenmaschiene ausgeben (lassen :D )

Einziger Nachteil für mich, die Behälter sind recht "klein". Aber wenn ich Gemüse oder so vorpürieren will, dann kann ichs auch in 2-3 Schritten machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Danke für eure Antworten.

Christina

Bekommt man mit dem Teil auch richtig Karottenstücke klein???

Die Preisspannen bei den Küchenmaschinen sind ja echt enorm. Klar, es soll dann ja auch länger halten, aber ich frage mich, ob es sich wirklich lohnt 200 Euro für eine Küchenmaschine auszugeben.

Vg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meine häckselt die minimini klein (hat allerdings im Globus nur die Hälfte gekostet also knapp 20) und wenn du wasser dazu machst, gibts ne schöne Pampe ;):D

Da bekommt man auch wirklich ne Menge rein - trotz der geringen Größe.

Ich bin jedenfals zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da Edit nicht klappt - ich denk für 25 kann man nicht so viel verkehrt machen.

schau doch einfach mal bei Geschäften in deiner Nähe was es so gibt, was die so können

Ist dann eben nur ein Mixer ohne großartig andre Funktionen aber mehr brauchst für Barf auch nicht.

Wenn du noch andere Funktionen haben möchtest, dann bist du allerdings mit ner teuren Variante besser dran.

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mir von meinen Schwestern vor 2 Jahren einfach einen Mixer zu Weihnachten gewuenscht...

Wichtig war mir, dass der Behaelter aus Glas ist (weil haltbarer... ) und dass er Eis crushen kann :D weil wer das kann, der schafft auch Karotten :kaffee::kaffee::kaffee:

Und bisher klappt das auch super mit dem Teil! Fuer den genauen Namen muss ich nochmal nachschauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das erste was ich ausprobiert habe waren Karotten :D

Und ich habe nicht so ne Pampe erwartet :D

Also JA, DAS ist Karotten pürieren :D

Das mit dem Eis probier ich mal aus... Aber sollte mich wundern wenn der das nicht schafft ...

Vielleicht findet ihr mich bald auf QVC. Werbung machen für den Mr. Magic :klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hab seit Weihnachten den Mr. Magic (in voll schön :D ) und bin bis jetzt super zufrieden...


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66048&goto=1387128

Ich auch, benutze den schon seit 3 Jahren! Finde ich supertoll und püriert vor allem sehr fein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.