Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
PiNSEL

Erfahrung Futter Shuttle

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

Habt ihr Erfahrung mit Futter Shuttle damit?

Seid ihr mit Futter Shuttle zufrieden?

Futter Shuttle bietet auch 100% Fleisch, also Barf.

Wir haben Probe kleine Dose für Pinsel bekommen.

Aber wie ich es festgestellt habe, dass es nicht 100%

Fleisch drin ist. Im Heft steht: Nassfutter 100% Fleisch

und es stinkt genauso wie typische Dosen Nassfutter.

Wir haben immer bei Haustierkost bestellt, der richtige

100% Fleisch bietet, die werden eingefrorene Fleisch

geliefert und es stink nicht nach typische Dosen.

Bei haustierkost ist es etwas teuer als Futter Shuttle.

Wer Futter Shuttle Erfahrung hat, würde ich mich auf

eure Antworten freuen. :klatsch: *bitte*

:) :) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erfahrungen habe ich keine.

Das Trockenfutter von denen zählt für mich gerade zu "den Guten". :)

Wo steht dort das in den Dosen 100% Fleisch enthalten ist?

Bsp. Pansen:

Zusammensetzung: Fleisch, tierische Nebenerzeugnisse (u.a. mind. 20% Pansen), Mineralstoffe

Ich finde dort nur Trockenfutter und diese Dosen :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich lese da nichts von Barf. Zur Herstellung wird frisches Fleisch genutzt. Aber die Inhaltsstoffe der Dosen geben an das in einer Dose nicht nur 100% Fleisch sind. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mir das mal angeschaut gerade ich denke das taugt null Komma null.

Wenn die Ihr zeug schon zum halben Preis verramschen müssen Mahlzeit.

Da kann doch nix mehr drin sein für das Geld und den Aufwand.

Ich denke eher Finger weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Hab mir am Donnerstag auch Futterpoben von Futter Shuttle bestellt. Bin auch mal gespannt, obs wirklich so gut ist.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde es nicht füttern, da das Trockenfutter nicht gut ist. Und die Dosen sind nicht volldeklariert! Ich habe dann immer das Gefühl, die müssten was verbergen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wäre schon das Superpremium Lamm und Reis:

Zusammensetzung: Reis (mind 30 % ) ,Lammfleischmehl (mind. 18%), Mais, Rübentrockenschnitzel, Maismehl, Hydrol. Hefen, Rindertalg, Geflügelfett, Lachsöl, Lecithin, Leinsaatöl, Geflügelleber, Natriumchlorid

Was soll daran gut sein????Supergetreidelastig,nur ganz wenig Fleisch :wall:

Das Nassfutter Lamm:

Zusammensetzung: Fleisch, tierische Nebenerzeugnisse (u.a. mind. 25% Lamm), Mineralstoffe

Nur 25 %Lamm(als Nebenerzeugnis :( )der Rest kann alles mögliche sein,sehr ungenau deklariert...seriöse Hersteller deklarieren genau :motz:

Hier z.B.Lukullus:

Geflügel & Lamm mit Kartoffeln, Löwenzahn und Traubenkernöl:

66% Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Herz, Leber, Fleisch, Lunge, Pansen, Magen) ausschließlich vom Geflügel und Lamm, Fleischbrühe, Kartoffeln, Löwenzahn, Mineralstoffe, Traubenkernöl.

Das hört sich doch schon ganz anders an,und das Futter stinkt auch nicht,da keine Abfälle enthalten sind ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe mich entschieden, dass ich bei Shuttle nicht mehr

bestellen will, weil es mir schon komisch vorkommt mit dem

Inhalt.

Danke für die Offenheit :)

Bei haustierkost bin bisher super zufrieden, auch wenn Pinsel

manchmal diesen Fleisch nicht ausfrisst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde kein Feuchtfutter kaufen indem Fleischmehle verarbeitet sind, da weiß doch keinber mehr was drin ist finger weg.

Fleischmehl setze ich gleich mit billg und ramsch sorry ist so meine Meinung.

Jemand der was gutes macht braucht doch so einne ramsch nicht als füller reinmachen um das wasser zu verstecken das er rein tut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.