Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Hele&Sams

Die Logik von Softgeschirren?

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen :kaffee:

Ich hätte mal eine Frage, vielleicht seid ihr da schlauer. Und zwar gibt es für Welpen und kleine Hunde "Softgeschirre", also sowas:

http://www.doggiedesign.de/Hundegeschirre/Softgeschirre/Hunde-Softgeschirr-Mesh-magenta::1380.html

Ok, für den Hochsommer vielleicht nicht gerade wenig Stoff, aber vom Schnitt her sehen sie schon recht angenehm aus, weil sie nicht so viel Druck auf kleinem Bereich aufbauen im Brustbereich.

Jetzt wollte ich für Helena gerne so ein Softgeschirr kaufen, aber mein Hund ist zu gross :???

Es gibt kein Shop (ok, bei denen schau ich mal vorbei, wer weiss, haben im Laden angeblich grössere Sachen), die sowas für "grössere" Hunde anbieten.

Ich meine, ok, Welpen und Kleinhunde sind an den Stellen "weicher", aber gibt es Gründe, die bei grossen Hunden dagegensprechen? Wieso gibt es die nicht in grösser?

Vielleicht kann mich jemand erleuchten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst du mir mal sagen, warum ich nach tagelanger Suche immer bei Minihunden lande und DU die auch für grosse findest?

Ich brauch einen googleworkshop :Oo

Wenn du sowas auch in blau, rosa/pink oder grün findest, bist du meine Heldin des Tages :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja....

es spricht dagegen, dass unter dem Material kein Gurtband verläuft, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass es reissen könnte, wenn es ein etwas größerer Hund mit mehr gewicht ist, der sich in die Leine hängt etc.

:)

Aber es gibt das auch für größerer Hunde - allerdings ebenso wie die Sattelgeschirre von k9 nicht unbedingt Sommergeeignet.

Ich geh mal suchen - evtl finde ich es noch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Google nach Softgeschirr, gehe auf Bilder und suche Dir den größten Hund mit Softgeschirr raus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke ihr Zwei.

Ah, ok, dachte, die heissen nur Softgeschirr.

Und auf Bildersuche hätte ich auch mal kommen können, sonst benutz ich die ständig für sowas :wall:

@Maurash: Also wird ausser der Gefahr mit dem reissen nichts anderes dran sein, warum es selten für grössere Hunde sowas gibt? Naja, ziehen hat Madame wieder abgelegt, dann wäre es vielleicht was mit ihrem Rücken und schonend für die Halswirbel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.