Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
eseilennat

Australien Shepherd, geb. 20.01.2009, in Schwanewede , Wurfgeschwister-gesucht

Empfohlene Beiträge

[ALIGN=center][/ALIGN][/b

]

Australien Shepherd, geb. 20.01.2009 in Schwanewede.

Auf diesem Wege suchen wir Emelys Geschwister.

MfG Eseilenna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Größe und Gewicht von euren Australian Shepherd's

      Hallo ihr Lieben Mich würde mal interessieren wie groß und schwer eure Aussie's sind? Diaz ist ca. 57cm (glaube ich ) hoch und wiegt etwa 24kg. Liebe Grüße

      in Hüte- & Treibhunde

    • 2jähriger Australian Shepherd sucht ein neues zu Hause

      Sid wurde vor 2 Jahren hier bei uns geboren. Leider gab es familiäre Veränderungen, so daß er vor kurzen wieder bei uns eingezogen ist. Sid ist ein total verschmusster Rüde, der viel kuscheln möchte und sehr gerne Hundesport machen würde. Er ist verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Nur beim Thema Rückruf müsste dringend noch mit ihm trainiert werden.   Bevor Sid umziehen kann müsste man ihn hier bei uns (38159) ein paar mal besuchen und kennenlernen. Uns ist ganz wichtig das wir auch nach der Vermittlung noch mit der neuen Familie Kontakt halten und er hier im Umkreis (max 200km) ein neues liebevolles zu Hause findet.

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Australian Shepherd von Eisenhauers Bonny, Wurftag 13.09.2010, Wurfgeschwister gesucht

      Hallo mein Name ist Nala von Eisenhauers Bonny, ich wurde am 13.09.2010 in Fürth/Krumbach im hessischen Odenwald geboren. Wir waren ein 11er-Wurf. Ich würde mich freuen, wenn sich Wurfgeschwister bei mir melden. Bis bald Nala

      in Wurfgeschwister

    • Tierheim Gießen: EMMI, 9 Monate, Australian Shepherd - ein Traumhund

      Australian Shepherd Emmi (geb. 04.06.2016) wurde aus Zeitmangel bei uns angegeben. Die hübsche Hündin ist anfangs etwas unsicher bei fremden Menschen, taut aber mit Leckerlies schnell auf. Sie kennt schon einige Grundkommandos wie „Sitz“, „Platz“, „Bleib“ und „Pfote“. Als Hütehund möchte sie gerne neben der körperlichen Auslastung auch geistig gefördert werden. Sie sollte aber nicht überfordert werden. Genügend Ruhezeiten sind ebenso wichtig für die junge Hündin. Emmi hat schon gelernt, alleine zu bleiben und ist auch schon stubenrein. Sie ist gut mit Hunden verträglich und könnte daher auch als Zweithund leben. In ihrer früheren Familie hat sie das Futter verteidigt. Im Tierheim zeigt sie dieses Verhalten bisher nicht. Aber damit ihre neue Familie und sie miteinander glücklich werden, sollten die Zweibeiner schon etwas Hundeerfahrung mitbringen und sie souverän führen können. Dann gehört auch sicher bald das Thema „Zaunkläffen“ der Vergangenheit an. Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de Homepage: www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Cattle Dogs....in Australien besser aufgehoben?

      http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/tiere-suchen-ein-zuhause/video-australian-cattle-dogs---von-treibhunden-zur-modeerscheinung-100.html

      in Hüte- & Treibhunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.