Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pennylane

Natürliches Anti-Wurm Mittel Verm-X für Hunde

Empfohlene Beiträge

Nein bei allen anderen Parasiten

Was ganz gut ist bei Würmer zur Vorbeugung eine Rohe Karote ab und an das hassen die Biester.

Ansonsten lasse ich den Stuhl untersuchen ab und an.

Und wenn dann was drin sein sollte hilft eh blos chemie.

aber vorbeugend alle 2 monate so eine Bombe da macht man mehr kaputt als gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber hier geht es nicht um Zecken, nicht um Flöhe, sondern darum, dass ein pflanzliches AntiWURMmittel angeboten wird :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das ist es mal wieder ;)

Wenn man nicht erst liest um was es überhaupt geht :D:kaffee:

Also ich stecke ehr selten in meinem Hund und suche nach Würmern :kaffee:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66229&goto=1392441

so lang ist dieser Thread ja nun wirklich nicht.

Ich hätte übrigens auch gar keine so lange und dünne Taschenlampe um da reinzugucken wo die Würmer im allgemeinen rauskommen. :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte es echt net richtig gelesen sorry sorry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das habe ich auch festgestellt hihi.

aber auch das hilft leider nicht viel wenn die würmer schon da sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nein bei allen anderen Parasiten

Was ganz gut ist bei Würmer zur Vorbeugung eine Rohe Karote ab und an das hassen die Biester.

Ansonsten lasse ich den Stuhl untersuchen ab und an.

Und wenn dann was drin sein sollte hilft eh blos chemie.

aber vorbeugend alle 2 monate so eine Bombe da macht man mehr kaputt als gut.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66229&goto=1392443

ich biete keinen Zeckenhalsband an! Mein Hund hat keine Zecken und Flöhe. Es reicht schon wenn er an wurmverseuchten Haufen schnuppert.

Rohe Karotte füttere ich täglich, auch Kokosöl und -flocken. Wirkt bei den heutigen .... ach, ich habe es ja schon geschrieben, nicht mehr. Die Würmer machen auch eine Wandlung durch und passen sich an.

Stuhluntersuchung: wusstest du, dass du bis zu 40 Kotproben untersuchen lassen kannst und keinen einzigen Wurm oer Wurmeier finden kannst, der Hund aber trotzdem Würmer haben kann? Mir so passiert: 4 Tage lang gesammelt, untersuchen lassen. Ergebnis: wurmfrei. Eine Woche später ist der nächste Haufen fast weggelaufen.

Wer schreibt, dass er alle zwei Monate eine Bombe verabreichen will? Bitte lese doch noch einmal ganz langsam was hier geschrieben steht. Danke für den Versuch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

aber auch das hilft leider nicht viel wenn die würmer schon da sind
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66229&goto=1392449

kommt eindeutig auf den Befall an. Ist der Hund bis zur Oberkante Unterlippe verwurmt hilft Verm-X auch nicht mehr. Bei leichtem Befall und zur Abwehr soll es sehr gut wirken. Siehe Berichte im www. Deshalb habe ich es ja auch gekauft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja wußte ich, denn ich halte Berufsmäßiug viele Tiere hier.

Aber ich weiß auch das es keine opt. Lösung gibt leider. Bin für alles was hilft offen solange es nicht von der Pharma ind. kommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man man, seit wann werden hier VERKAUFSbeiträge SO diskutiert? :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aber ich weiß auch das es keine opt. Lösung gibt leider. Bin für alles was hilft offen solange es nicht von der Pharma ind. kommt
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66229&goto=1392463

ok, dann kennst du Verm-X also aus eigener Erfahrung und Anwendung? Wenn nicht, dann behaupte bitte nicht, dass es nicht helfen soll. Meine THP hat beste Erfahrungen damit gemacht (aber fressen muss es der Hund natürlich)

Es kommt nicht von Pfizer Pharma und Co. Pharma.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...