Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Maike2906

Bitte, Surprise braucht eure Daumen!!!

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr,

wir brauchen eure Daumen!

Meine Chinchilla Dame Surprise ist ziemlich krank :heul:

Wir wissen leider nicht was sie hat. Seit gestern abend ist sie apatisch, frisst nicht mehr und bewegt sich kaum. Wenn sie sich bewegt, sieht es sehr unsicher und schwankend aus.

Ich bin dann heute morgen direkt zum Tierazt gefahren. Der konnte keine Temperatur mehr messen, das Thermometer fängt bei 35°C an und zeigte bei Surprise einfach nix an!!!!

Der Tierarzt hat sie abgetastet, konnte aber nix schlimmes feststellen, Zähne gut, kein Tumor, Darm ok, usw.

Sie hat dann eine infusion bekommen und Antibiotika :(

Ich soll sie mit eine Rotlichtlampe warm halten....bis heute Nachmittag muss sich der Zustand wenigstens ein bisschen bessern, ansonsten muss ich Surprise über die Regenbogenbrücke schicken....*schnief*

Bitte Daumen drücken, dass Surprise sich erholt....die alte Dame könnte doch noch ein paar schöne Jahre bei mir haben!

Maike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach herrje, das tut mir ja leid.

Alle Daumen und Pfötchen werden aktiviert. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke...muss sie nun auch mit so´nem Brei füttern, den will sie aber gar nicht haben :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drück Surprise auch alle Daumen. Wie alt ist sie denn?

Hast du ne Einwegspritze im Haus? Dann zieh den Brei damit auf und dann ab ins Schnäutzchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Surprise wurde bei mir im Januar 2000 geboren, ist also jetzt genau 10 Jahre alt.

Der Tierarzt hat mir eine Einwegspritze mit gegeben, aber sie spuckt den Brei wieder aus...ich probiere es jetzt jede halbe Stunde, 2ml hat sie wenigstens genommen...wenn ich die Angabe auf dem Zeug richtig verstehe müsste sie 30ml in 24h kriegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja kein alter. Schau mal hier:

http://www.diebrain.de/ch-papp.html

Vielleicht kannst du damit was anfangen. Wenn du den Hals massierst bei der Futtereingabe, regst du den Schluckreflex an, hast du das mal versucht?

Ich drück auf jeden Fall weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In dem Link steht es genau so, wie mein Tierarzt gesagt hat. Er hat uns dieses Herbi Care Plus mitgegeben. Jetzt schläft sie...ich weiß, dass sie noch einiges älter werden könnte, ich kenne einen Chinchi der ist schon 16.

Surprise lebt mit ihrer Mutter zusammen, die versteht gerade auch die Welt nicht mehr :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wir drücken Surprise ganz fest die Daumen und Pfoten! Hoffentlich berappelt sie sich..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt. Hoffentlich wird die kleine Surprise wieder gesund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken natürlich auch die Daumen und Pfoten!

Hoffentlich erholt sie sich schnell wieder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.