Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
CooperWhiteJr.

!!!Hilfe!!! Mein Hund frisst nicht mehr

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo...hier Jenny bin seit gestern angemeldet und danke Euch für jede Antwort.

Habe einen jetzt 3 Monate jungen Welpen...

Es war immer so wenn es Fressi gab hat er sich überschlagen,man konnt nicht mal die Futter tüte anfassen da war er schon da wie ein wildes Tier...

Seit Mittwoch interessiert ihn die Tüte nicht mehr,er kommt erst wenn ich " fressi,fressi" rufe.

Dann kommt er und frisst ganz langsam und hört dann wieder auf und geht,ich dacht ich fall vom Glauben ab,denn in seinem Napf war noch was :???

Das hat er denn irgendwann später gefuttert...gestern genau das selbe.

Heut morgen hab ich ihn auch wieder Fressi hingestellt,das hat ihn mal gar nicht interessiert,eben erst hat er es langsam gefuttert. Aber er ist normal,hat seine 5 min und tobt wie ein Wilder und wenn Frauchen was isst denn will er auch... :motz:

Hier paar Bilder von meinem Engel,er sieht doch nicht krank aus oder? :???

post-24175-1406417376,65_thumb.jpg

post-24175-1406417376,7_thumb.jpg

post-24175-1406417376,76_thumb.jpg

post-24175-1406417376,8_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diagnosen zur Gesundheit Deines Hundes kann nur ein Tierarzt klären ;)

Das nach Fotos oder Beschreibungen zu machen wäre fahrlässig.

Also ich würde Dir dazu raten, wenn Du unsicher bist, ihn durchchecken zu lassen.

Was und wieviel fütterst Du denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

bin mit Welpen jetzt nicht so firm, aber könnte es evt. an den Zähnen liegen,also Zahnwechsel? Na ja bissel früh mit 12Wochen...

Was bekommt er für Futter, Trockenfutter? Eingeweicht?

War der Kot ok? Bauchweh?

Ich würde nicht zu lange warten und mal beim Tierarzt vorbei schauen, muss ja nix schlimmes sein.

Grüße

Maike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Danke für die Antworten,war ja beim Tierarzt letzte Woche und er sagte er ist voll gesund...

Der Coat ist unterschiedlich,morgens normasl und zwischendurch dünn...

Er bekommt Trockenfutter 3 x täglich 150g wie es auf der Packung steht...

Aber ist es nicht so wenn sie Zähne bekomm denn kauen sie grade überall rum?

Wie wir ihn geholt haben mit 7 Wochen hat er die Woche darauf einen Zahn bekomm und das hab ich gemerkt überall hat er dran genargt und wollt aber nicht spielen nur Ruhe...

Aber wie gesagt nun ist er auch top fit ist nur das mit dem Frssen plötzlich :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

450 gramm Trockenfutter für einen Welpen? Holla ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ja, die Menge finde ich auch ein wenig viel. Vielleicht solltet ihr langsam auf zwei Mahlzeiten pro Tag umstellen...

Ich kenne die Empfehlung beim Zahnwechsel das Trockenfutter einzuweichen und Kaualternativen in Form von z.B. Rinderhaut anzubieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Omg

450 gramm Trockenfutter für einen Welpen? Holla ...

zitieren

Aber echt ... was ist das für ein Trockenfutter, dass du ihm soviel geben musst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
450 gramm Trockenfutter für einen Welpen? Holla ...


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66310&goto=1392577

Vielleicht mag er nicht fressen, weil er einfach SATT ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau in die Richtung dachte ich Steffi ;)

Das der Hund möglichweise völlig übersättigt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.