Jump to content
your dog ...  Der Hund
crazypoodle

Spiel-Seminar?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hi,

mich interessiert schon lange das richtige Spiel mit Hunden.

Ich hatte das Lind-Buch, aber so richtig weitergeholfen hat es mir in der geschriebenen Form irgendwie nicht.

Nun gibt es ja diverese Dozenten, die Seminare über Spielverhalten Hund-Mensch anbieten.

Hat evtl. jemand Erfahrungen z.b. mit "Beziehungsvertiefung durch Spielmotivation" von der Hundeteamschule oder "Fairplay Spiel, Spaß und Motivation" von Esther Follmann ?

Was mich bei HTS ein wenig "abschreckt" ist, dass ja eine bestimme Methode dahinter steckt,

wäre also als Laie diesbzüglich von dem Seminar abzuraten?!

Liebe Grüße

Julia :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich kommt bei SPIEL, MOTIVATION und AUTORITÄT als Referentin nur noch Andrea Kühne von Team Passion in Nürnberg in Frage.

www.hundetraining-kuehne.de

Grüßle

Grifuba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Grifuba:

Danke schön. Da werde ich gleich auf der Seite mal vorbeischauen,

der Name sagt mir so gar nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Was mich bei HTS ein wenig "abschreckt" ist, dass ja eine bestimme Methode dahinter steckt,


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66385&goto=1394193

Wie meinst du das? Bei Lind steckt auch eine Methode dahinter.

HTS ist bestimmt nicht die schlechteste Methode und du solltest dir aus allen Methoden, die es so gibt, das rausgreifen, was dir gefällt und ihr als Mensch-Hund-Team gut umsetzen könnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Steffi,

ich meine nur, dass dort ja mit dem Ampelsystem (soweit ich weiß) gearbeitet wird, davon habe ich aber keine Ahnung.

Darauf bezog ich mich mit der Aussage & es sollte keine Wertung sein.

Liebe grüße

Julia :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das Ampelsystem :D

Ist nicht schlecht, vielen hier hat das sehr geholfen.

Was meinst du denn genau mit spielen? Denn meist spielt ja nur den Hund mit dem Besitzer ;)

Ihr könnt doch auch zusammen Suchspiele machen, über Bäume klettern und springen, neue Wege erkunden etc..

Hauptsache du und dein Hund macht etwas als Team.

Spielen als Motivation kann z.b. sein, dass er nach erfolgreicher Übung sein Lieblingsspielzeug bekommt, dass er einen Futterbeutet bekommt, dass ihr ein Zerrspiel macht etc..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hi,

ja, also ich möchte einfach mal eine gute praktische Anleitung zum Spielen.

Bei meinem Pudel z.b. ist das Problem:

Im Haus zerrt und zergelt er, auf dem Hundeplatz interessiert es ihn nicht die Bohne.

Höhstens noch seinen Ball nimmt er dort als Motivation.

Würde ich ja auch gar nicht schlimm finden, denn ich kann ihn gut mit Stimme und Knuddeln belohnen, aber ich weiß halt, wie er zu Hause auf sein Spielzeug abfährt.

Ich würde einfach einmal gerne das richtige Spielen mit Hund begründet gezeigt bekommen. Damit man meine Spielfehler ausmerzen und beim nächsten Hund von Anfang an richtig hundegerecht spielt.

Ich finde, dass richtige spielen kommt einfach immer ein wenig zu kurz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

beim Spieleseminar wird nicht wirklich viel geampelt...

das ist ein total schoenes Seminar, egal ob bei einem Lind-Trainer oder bei HTS! (ist sich eh ziemlich aehnlich ;) hab beides gemacht... )

Man muss nur bereit sein, sich aufs Spielen einzulassen und darf sich nicht bloed bei vorkommen! Mir hat es total geholfen und mein spielfauler Spanier ist heute kaum zu stoppen :D :D :D

Also auf jeden Fall empfehlenswert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf den Hundeplätzen merken die Hunde oft, dass ihre Besitzer "anders" sind. Man steht unter Beobachtung der Leute, erwartet viel von sich und seinem Hund und alles wirkt irgendwie "verkrampft". Darum reagieren Hunde zuhause meist besser auf ihr Spielzeug, weil der Halter dann entspannt und in Spielstimmung ist.

Du musst ja auch nicht auf dem Hundeplatz mit ihm spielen, du sagst ja selber, dass du ihn anders loben kannst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.