Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

08/15 Themen - ein Forum im Wandel der Zeit

Empfohlene Beiträge

In einem Punkt geht es mir wie Elisabeth! Ich käme niemals auf die Idee, Hundefragen per PN oder direkt über einen Messenger zu klären. Dann würde für mich ein Forum wirklich keinen Sinn machen.

Forum ist kein Chat. Man schreibt und antwortet ja in einem Forum niemals nur mit den Leuten die gerade da sind oder mit denen man in einem Thema diskutiert, sondern auch für die Leute, die wirklich die Suche benutzen - sei es 2 Stunden oder ein Jahr später!

Wie oft ich schon in einem Forum etwas nachgesehen habe, egal zu welchem Thema. Wenn die sich die Antworten alle per PN gegeben hätte, na Prost Mahlzeit :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich persönlich verstehe die Aufregung nicht so ganz, dass es Themen gibt, die sich eben nicht nur um den Hund drehen.

Es soll ja tatsächlich noch Leute geben, die nicht permanent nur über Hunde reden wollen.

Man ist zusammen in einem Forum, teilweise über Jahre, man lernt sich kennen, da ist es unweigerlich, dass eben auch mal andere Themen aufkommen, über die man reden möchte und nicht immer nur Hund Hund Hund.

Auch wenn dies hier ein Hundeforum ist, ich fände es schade, wenn wir die privaten oder Blödelthemen nicht mehr weiterführen dürften, in meinen Augen würde das so einiges kaputt machen.

Ein Forum lebt durch die Gemeinschaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin/war noch in einem anderen Hundeforum. Dort wird sehr viel Wert daraf gelegt, dass man sich als User an Fachbeiträgen beteiligt. Solche Themen wie hier die Zicken oder Spiele gibt es dort nicht. Und ich muss ehrlich sagen, dass mir das mit der Zeit einfach zu anstrengend geworden ist.

Ich will nicht nur hochfachliche Beiträge schreiben sondern mich auch mal über andere Dinge auslassen.

Und auch bei mir kommt momentan die Zurückhaltung wegen der Ha..er-Problematik dazu. Ich habe momentan absolut nicht die Zeit, mich hinzusetzen, einen ellenlangen Beitrag zu verfassen um letztendlich festzustellen, dass er durch zurücksetzen wieder gelöscht wurde.

Sehr schade finde ich jedoch, dass hier wohl tatsächlich im Hintergrund einiges an "Hilfe" abläuft, denn ich finde es auch immer sehr spannend, aus den Problemen und Fehlern oder auch Erfolgen anderer zu lernen. Man kann sich da doch einiges abgucken!

Ich hoffe einfach mal, dass die Fragen auch wieder öffentlicher gestellt werden, damit jeder was davon hat.

:winken:

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich stören die Offtopic Themen nicht. Ich finde sowas gehört in jedem Forum irgendwie dazu.

Was mich eher stört ist tatsächlich die Tatsache das immer mehr auf die Suche verwiesen wird, teilweise auch darauf hingewiesen wird das User XY schon genug Fragen gestellt hat zum angesprochenen Thema.

Oder User die sich wie Moderatoren verhalten.

Ich kann da jetzt gar kein Beispiel nennen, es ist einfach ein Gefühl gewesen das ich in den letzten Tagen öfter mal hatte.

Ganz schrecklich, aber wohl nicht zu vermeiden, finde ich die schlecht formatierten Beiträge von neuen Usern.

Nein ich bin kein Rechtschreibfreak, aber 5 Fehler in einem Satz, keine Zeichensetzung und Absätze fehlen vollkommen...das nervt schon gewaltig.

Auch wenn das Thema vielleicht noch so spannend ist, hat man wenig Lust zu diskutieren weil man den Text einfach nicht ernst nehmen kann.

(Mal abgesehen davon das ich mich an fachlichen Diskussionen kau beteiligen kann :D ).

Ich erinnere mich an tolle Diskussionen über Cesar Millan oder über Gewalt und die Definition dazu, aber man kann ja nicht immer wieder über die gleichen Themen diskutieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz schrecklich, aber wohl nicht zu vermeiden, finde ich die schlecht formatierten Beiträge von neuen Usern.

Nein ich bin kein Rechtschreibfreak, aber 5 Fehler in einem Satz, keine Zeichensetzung und Absätze fehlen vollkommen...das nervt schon gewaltig.

Das lag in der letzten Zeit natürlich daran, das wir vom Team kaum Recht hatten, Beziehungsweise teilweise nur ganz geschränkten Zugang hatten.

Normalerweise arbeiten wir an so was.

Kann nur besser werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das weiß ich doch :kuss:

Aber es ist seltsam das es doch so viele User sind die auf sowas scheinbar gar nicht achten und schwer lesbare Texte schreiben.

Ihr Mods seid ja nicht die Grammatik-Polizei :D

Wobei ich mal sagen muss, als es wieder ging verschwanden sofort sämtliche "nichtssagende" Überschriften, da ward ihr echt fix. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur ein Gedanke und vielleicht bin ich auf dem Irrweg.

Was das Niveau u. U. doch heben könnte, wäre so eine Art "Gefällt mir" Button, bzw. das man Beiträge benoten könnte. Nun nicht nach Schulnoten von 1 bis 6 sondern zum Beispiel nach dem Kriterium, ob man einen Beitrag als "hilfreich" empfand oder eben nicht.

Wenn man sich dann noch per Filter die besonders hilfreichen Beiträge anzeigen lassen könnte, hätten User die wirklich die Suche benutzen es leichter, zu ihren Fragen die Beiträge zu finden, die ihnen wirklich weiter helfen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch ich werde oft per PN angeschrieben, um zu helfen. Finde das immer schade und ziehe die Thematik dann manchmal anonym ins öffentliche Forum, da die Fälle zwar individuell sind, aber es oft noch andere Betroffene gibt.

Ich bin hier im Forum, um mein Wissen und meine Ansichten zu vervielfältigen, um Ideen an den Hundehalter zu bringen, Dinge zu sehen und zu lösen. Dass man mal ein Spiel macht, oder mal blödelt, finde ich normal.

Dass man manche User lieber von hinten sieht und schon bei den Überschriften ihrer Beiträge die Augen rollt, finde ich auch normal. Muss ich ja nicht anklicken.

Persönlich schreibe und lese ich weder im Zicken-Thread noch im Skype-Thema. Auch in der Box sieht man mich nie. Tagsüber skypen kann ich mir nicht leisten. Aber andere Menschen haben andere Aufgaben, wenn ihnen danach ist, zu plaudern, sich virtuell zu treffen... so what? Dafür gibt es ein Plauderecke.

Bin mir sicher, dass das Forum mit der Zeit wieder an Themen-Niveau gewinnt, wenn sich alle hier etwas von den Angriffen erholt haben. Ansonsten empfehle ich insgesamt ne Prise Toleranz.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was das Niveau u. U. doch heben könnte, wäre so eine Art "Gefällt mir" Button, bzw. das man Beiträge benoten könnte. Nun nicht nach Schulnoten von 1 bis 6 sondern zum Beispiel nach dem Kriterium, ob man einen Beitrag als "hilfreich" empfand oder eben nicht.

Wenn man sich dann noch per Filter die besonders hilfreichen Beiträge anzeigen lassen könnte, hätten User die wirklich die Suche benutzen es leichter, zu ihren Fragen die Beiträge zu finden, die ihnen wirklich weiter helfen können.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66393&goto=1395308

:klatsch::klatsch::klatsch:

Tolle Idee, solche "gefällt mir" oder "Hilfreich" und "danke"- Buttons gibt es in sehr vielen Foren und wird meiner Meinung nach sehr oft genutzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nur ein Gedanke und vielleicht bin ich auf dem Irrweg.

Was das Niveau u. U. doch heben könnte, wäre so eine Art "Gefällt mir" Button, bzw. das man Beiträge benoten könnte. Nun nicht nach Schulnoten von 1 bis 6 sondern zum Beispiel nach dem Kriterium, ob man einen Beitrag als "hilfreich" empfand oder eben nicht.

Wenn man sich dann noch per Filter die besonders hilfreichen Beiträge anzeigen lassen könnte, hätten User die wirklich die Suche benutzen es leichter, zu ihren Fragen die Beiträge zu finden, die ihnen wirklich weiter helfen können.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66393&goto=1395308

Eine prima Idee :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...