Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
neko87

Erbrechen

Empfohlene Beiträge

Hallo

Hab da mal ne frage

und zwar hat gestern Nachmittag schon "jemand" bei mir gebrochen - weiß leider nicht ob mein Hund oder mein Kater :(

Haben beide weiterhin normal ihr Trockenfutter bekommen und war bis vorhin auch alles gut.

Dann musste ich jedoch feststellen, dass wieder Erbrochenes im Flur lag (wieder leider nicht mitbekommen wer es war-war auch nichts zu hören und keiner von Beiden macht nen kranken Eindruck)

Hab jetzt das Futter weggestellt und das Wasser der beiden mit Kamillentee ausgetauscht.

Dachte mir was anderes gibt es jetzt erstmal bis morgen Abend nicht.

Ist das ok so?

Und wenn es bis dahin keine weiteren Vorfälle gab, kann ich dann wieder normal füttern?

Haben wenn sie krank waren auch schon eingeweichten Zwieback bekommen. wäre das evt. besser?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hühnchen mit Reis ist da recht gute Schonkost.

Gute Besserung :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok werd ich im Hinterkopf behalten

danke ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst du das Erbrochene nicht unterscheiden? Die Katze bekommt doch sicher anderes Futter als der Hund.

Wenn das schon seit gestern so ist, hättest du beiden (du weißt ja nicht von wem es ist) nichts zu Fressen geben sollen.

Mit Erbrechen ist nicht zu Spaßen, ich würde mit beiden morgen zum Tierarzt gehen.

Trinken sie wenigstens beide ausreichend? Du kannst auch einmal Fieber messen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die bekommen beide Trockenfutter-sieht erbrochen gleich aus.

Ja denke jetzt es war der Hund. Der wurde vorhin ziemlich anhänglich - halt mehr als sonst.

Er meldet sich aber nicht irgendwie dass es ihm nicht gut geht. Als er das letzte Mal Durchfall hatte, hat er gefiept.

Jetzt ist er einfach nur ziemlich ruhig.

Er schläft jetzt zwischendurch immer mal oder guckt bissl rum.

Hab ihm meine Fellhausschuhe zum rauflegen gegeben -er mag das so gerne wenn es nach Mama riecht - da war füe ihn dann Ruhezeit.

Trinken tut er immer gut. Hat er heute auch. Nur dass es statt Wasser jetzt halt Tee gibt.

Und wenn er morgen nochmal spuckt geht es sowieso zum Tierarzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er so ruhig ist wie du schreibst, dann ist es wohl klar, das es ihm nicht gut geht.

Hast du mal die Temperatur überprüft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja jetzt ist mir das ja auch klar - aber war er ja erstmal nicht.

also jetzt momentan hat er ne Temperatur von 37,7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gut oder nicht gut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo Neko, Namenschwester,

bin kein Tierarzt, aber eine Temperatur zwischen 37,5 - 39 ist normal.

Ich würde morgen trotzdem zum Tierarzt gehen, wenn es nicht besser wird.

Liebe Grüße und vor allem gute Besserung,

ich denk an euch

Anke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi hi da ist sie wieder ;)

Danke jetzt weiß ich wenigstens dass ich erstmal ganz beruhigt sein kann und wie gesagt werde ja morgen sehen wie es ihm geht.

Bin ja dann fast den ganzen Tag zuHause. Und die Zeit wo ich fix weg muss, ist er dann bei seinem Ziehpapa

Lg :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.