Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tiara

Von Jogger zusammengeschlagen

Empfohlene Beiträge

Lasst das auf keinen Fall auf euch sitzen!!!

Ich wünsche deinem Mann gute Besserung.

Ist euch die Polizei in irgendeiner Weise eine Hilfe bei der Auffindung des Joggers?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde schauen, ob eine Zeitung das -möglichst schnell- bringt. Denn wenn sowas durch jugendliche auf einem Bahnsteig geschieht, sind die immer sofort dabei, deutschlandweit zu berichten&suchen.

Vielleicht hat die Polizei einfach keinen Bock auf ihre Arbeit, so klingt mir das jedenfalls. Normal hätte ich erwartet, das die bereits eine genaue Personenbeschreibung, möglichst mit Phantombild, anfertigen und an die lokalen Zeitungen rausgibt. Vielleicht hilft es, da mal mit den Vorgesetzten zu sprechen.

Üble Sache, ich bin total Fassungslos.

Screet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab noch eine Idee.

Euer Handy kann man orten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das mit dem Amwalt ist eine gute Idee. Und der Vorfall muss in die Zeitung!

Du musst bedenken, vielleicht hat die Knieverletzung Folgeschäden, die richtig Geld kosten.

Der Verursacher muss zur Rechenschaft gezogen werden und zahlen!

Bitte bleib dran, auch wenn du gerade andere Sorgen hast.

Nimm auf jden Fall auch Papier und Bleistift mit zum gassi gehen, falls du dir Adresse und Telefonnummer eines Zeugen notieren möchtest.

Wenn vorhanden, wieder ein Handy mitnehmen.

Jemand, der so arrogant und zynisch ist, macht Fehler. Ihr findet ihn ganz bestimmt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott das ist ja schrecklich.Erstmal gute Besserung für deinen Mann! Das tut mir schrecklich leid,wenn ich sowas lese leide ich selber sehr mit.

Wie Screet schon sagte,ich würde auch eine Zeitung drauf aufmerksam machen und mit Phantombild nach dem Täter suchen.Evtl. auch noch mal bei einem Radiosender melden.Der Mann ist ja ne Gefahr für die Allgemeinheit.

Wünsche euch vom Herzen das er gefasst wird.

Alles gute!

Gruß Patricia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich würde schauen, ob eine Zeitung das -möglichst schnell- bringt. Denn wenn sowas durch jugendliche auf einem Bahnsteig geschieht, sind die immer sofort dabei, deutschlandweit zu berichten&suchen.

Vielleicht hat die Polizei einfach keinen Bock auf ihre Arbeit, so klingt mir das jedenfalls. Normal hätte ich erwartet, das die bereits eine genaue Personenbeschreibung, möglichst mit Phantombild, anfertigen und an die lokalen Zeitungen rausgibt. Vielleicht hilft es, da mal mit den Vorgesetzten zu sprechen.

Üble Sache, ich bin total Fassungslos.

Screet
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66493&goto=1396249

Würde ich auch machen!

Und erstattet auf jeden Fall Anzeige, das ist mit Sicherheit schwere Körperverletzung, da muß die Polizei aktiv werden.

Deinem Mann gute Besserung.

Ein Tipp, der euch zwar wahrscheinlich nichts mehr nützt, aber vielleicht anderen:

Sollte jemand überfallen werden, immer versuchen, dem Angreifenden etwas (Knopf, Aufnäher, Mütze,etc) abreißen, so kann ein Täter evt. leichter festgestellt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oweia, da fehlen mir echt die Worte :no: :no: :no:

Das du langsam am Ende bist kann ich echt sehr gut verstehen.

Lass dich mal unbekannter Weise drücken :knuddel :knuddel :knuddel

Du solltest auf jeden Fall einen Anwalt einschalten, der wird dir ganz bestimmt bei allem anderen auch weiter helfen.

Ich wünsche dir viel Kraft und deinem Mann gute Besserung :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles liebe und gute mehr kann man da nicht sagen.

Wo leben wir eigentlich mitlerweile.

Schlimm schlimm.

Könnte euch mal meinen Aussie lehein :)

dann passiert so was nimmer versprochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Alles liebe und gute mehr kann man da nicht sagen.

Wo leben wir eigentlich mitlerweile.

Schlimm schlimm.

Könnte euch mal meinen Aussie lehein :)

dann passiert so was nimmer versprochen
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66493&goto=1396262

Aber du kennst doch unser gutes deutsches Recht! Wenn der Täter gebissen worden wäre,weil der Hund sein Herrchen schützen wollte, wird der Hund dann wahrscheinlich auch noch eingeschläfert weils so ne gefährlich bestie ist. Und der Täter muß dann noch für den Biss entschädigt werden*kopfschüttel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja Anwalt hab ich schon angerufen, gehe ich morgen vorbei.

Was bei der Polizei rauskommt, weiß ich noch nicht. Die beiden Beamten haben ja außer unserer Adresse nichts aufgenommen und sind heute abend erst wieder im Dienst.

Wirklich "erpicht", den Typ zu kriegen, sahen sie nicht aus....

Aber Strafanzeige stelle ich jedenfalls nochmal, wenn die das nicht aufgenommen haben.

Habe schon einige mobilisiert und werde auch Zettel aufhängen.

PS.: Das mit dem Handy ist nicht so einfach-ist ein Payhandy.

Und ich muss gestehen - ich war so aufgeregt (hab ja selbst hohen Blutdruck und MS), dass ich mit meinem Handy eigentlich hätte fotografieren müssen. Ist mir aber so spät eingefallen, dass ich ihn nur noch von hinten erwischt habe. Siehst also nur gelbe Jacke, schwarze Jogginghose und dass er dunkle Haare hat.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bedrohung durch Jogger

      Guten Abend, ich bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem. Zu mir gehören zwei Hundedamen und eine davon ist eine 4jährige Mischlingsdame,  groß und schwarz. Als wir eben bei Dämmerung durch den Wald gingen, und zwar ohne Leine, kam von hinten ein Jogger angerannt. Meine Hündin stellte den Jogger, ließ sich aber sofort  abrufen und kam zu mir zurück. Der Jogger reagierte ausgesprochen aggressiv und ließ sich auf meine Erklärungen in keinster Weise ein, sondern drohte mir sofort dam

      in Kummerkasten

    • Gerichtsurteil Jogger vs Hund

      Das Urteil gab es schon in 2017, war mir aber so nicht bekannt:    https://www.abendblatt.de/vermischtes/article210151623/Ziemlich-beste-Feinde-Der-Hund-als-Fluch-des-Joggers.html

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Fahrradhundeanhänger/Jogger

      Hallo, Brauche Eure Erfahrungswerte. Da ich schonmal vorbauen will, falls meine Ömmi nicht mehr so fit ist und ich vor habe, mit Nicky Fahrrad zu fahren, bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Anhänger. Laika wiegt 20kg und ist 55cm hoch, es sollte auch Nicky mit reinpassen, also nochmal 14kg dazu (49cm). Sollte auch ohne Fahrrad zum Schieben sein.   Welche Modelle habt ihr und wie seid ihr zufrieden?

      in Hundezubehör

    • Der Jogger – das unbekannte Wesen

      Damit wir das Thema "die in der finsternis wandeln" nicht sprengen… Hier weiter machen  

      in Plauderecke

    • Hund kläfft plötzlich Jogger und Radfahrer an

      hallo, mein 4,5 monate junger kleiner terriermix ist ein ziemlicher wildfang, was bisher keine probleme gemacht hat. doch seit ca einer woche kläfft er plötzlich radfahrer und jogger an. das hat er vorher nicht gemacht, es gab auch keinen zwischenfall, den ich mir als auslöser für das verhalten erklären kann. wenn er anfängt zu kläffen, lasse ich ihn sitz und/ oder platz machen und versuche, ihn abzulenken und zu belohnen, wenn er sich ruhig verhält. das ist allerdings recht schwierig, da uns

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.