Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Oldenburg

Finnischer Lapphund?

Empfohlene Beiträge

hallo alle zusammen :)

ich habe neulich etwas von finnischen lapphunden gehört.

könntet ihr mit ein paar info's zu dieser rasse geben?

sind die als familienhnd geeignet?

daaaaaanke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi du,

schau mal hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Finnischer_Lapphund

Ich selber kenne die Hunde aber nicht, daher keine Ahnung wie sie im Verhalten sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo...falls Du noch nichts gefunden hast- Info gibt es auf meiner HP

www.finnischerlapphund.de oder du besuchst mal das lapphund-forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hi,

habe mir dasbei Wiki mal durchgelesen zum VErhalten:

Charakter [bearbeiten]

Der Finnische Lapphund ist freundlich, selbständig, demütig und hilfsbereit. Der Finnische Lapphund passt sich an unterschiedliche Verhältnisse an. Er zeigt meist starkes Schutzverhalten, aber nur ein Teil der Rasse zeigt noch Hüteverhalten.

Der Finnische Lapphund beobachtet die Familie mit Distanz, er ist aber grundsätzlich interessiert an den Aktionen der Familie. Er bellt leicht. Er ist ein sehr sozialer Hund, der sich in der Nähe von Menschen wohlfühlt.

Der Finnische Lapphund ist immer bereit für Aktion. Mit seinem wachsamen und mutigen Charakter passt er gut in die Rolle eines Wachhundes. Das Wesen soll ruhig und lernbegierig sein. Die Finnischen Lapphunde verhalten sich vertrauenswürdig.

Klingt das nicht total widersprüchlig? Und was ist ein hilfsbereiter, vertrauenswürdiger Hund, der demütig und selbständig ist, sozial ist aber seine Familie auf Distanz beobachtet? Häh?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß nur das das die oft die hoffnungslosen Kläffer sind, da kann der Besitzer oft machen was er will, die Bellen alles an. Vorallem als Junghund. Das ist dann son gleichmäßiges wuff - wuff - wuff

Finnenspize (ok, kein Lappenhund) sind wohl die einzigen Hunde die manchmal nur Bellen um ihrer eigenen Stimme zu lauschen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Mette

Interressanter Kommentar !- vor allem ,wenn die Rasse gar nicht wirklich kennt !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

zum Thema Charakter :

Sie lieben es mit ihrer Familie zusammen zu sein und nicht gerne alleine bleiben wollen.

Es sei denn es finden sich noch andere Artgenossen. Sie sind großartig und sehr sozial im Umgang mit Kindern und akzeptieren diese auch im Säuglingsalter schon sehr gut (ist halt ein Hütehund).

Auch als Therapiehund sind sie hervorragend geeignet. Lappis sind lern und wissbegierig, meist leicht zu trainieren aber auch "abgeklärt" und raffiniert genug zu unterscheiden ob ein Kommando wirklich befolgt werden muß. Daher bedürfen Sie auch einer guten Führung, die aber niemals hart sein sollte.

Sie sind in vielen Dingen sensibel was laute Worte von ihrem Besitzer angeht , schreien oder änliches mögen Sie gar nicht und bewirkt oft das Gegenteil was damit erreicht werden soll. Sie lieben es einfach einem zu Gefallen...in jeder Lebenslage und möglichst viel an unserem Leben teilzunehmen.

Sie sind nicht aggressiv und verhalten sich meist ruhig.

*Oft wird ihnen eine "Bellfreudigkeit" angedichtet.

Wenn sie bellen hat es einen Grund.

Im Welpenalter kann man ihnen schnell vermitteln wann man es nicht möchte.

Sie sind unerschrocken wenn es darum geht ihr "Rudel" zu verteidigen, wenn sie es für nötig halten...jeder hat da seine ganz eigene Persönlichkeit.

Schön ist auch das sie oft relativ alt werden können, 15 Jahre und älter ist nicht sehr ungewöhnlich. Dies liegt bestimmt auch daran das die Zuchtbedingungen bei ihnen seit Jahren gut kontrolliert werden. Das heißt jeder Zuchthund hat vorher eine HD Untersuchung und eine Augenuntersuchung(PRA/PRCD) um Probleme frühzeitig ausschließen zu können. Mittlerweile wird auch immer öfter bei Ihnen ein Optigentest gemacht.

Dank guter Zuchten gibt es kaum Erbkrankheiten, Allergien oder Fell/Hautprobleme und wir dürfen mit ihnen unbeschwert viele schöne Jahre verbringen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich weiß nur das das die oft die hoffnungslosen Kläffer sind, da kann der Besitzer oft machen was er will, die Bellen alles an. Vorallem als Junghund. Das ist dann son gleichmäßiges wuff - wuff - wuff

Finnenspize (ok, kein Lappenhund) sind wohl die einzigen Hunde die manchmal nur Bellen um ihrer eigenen Stimme zu lauschen ^^

Isch habe eine Hündin dieser Rasse (Suomen-Lapinkoira oder Finnischer Lapphund) - und - muss dir Recht geben?

Selbst die leider viel zu früh verstorbenen Frau Beyer, die in der Schweiz die "Lappen" gezüchtet hat, meinte zu mir: "Die Finnen reden sehr viel".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...Ich hatte mal nen kleinen Münsterländer der viel bellt und nicht ins Wasser ging.

Heißt das "Münsterländer" sind dann alle Kläffer und nicht für Wasserarbeit zu gebrauchen !!??

@Uli, wieviele Hunde hast du denn bislang von dieser Rasse gesehen,mit gelebt bzw mit denen gearbeitet ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo an Alle Hundefreunde!

Meine Ellarina haben wir gestern verloren. Sie war ein wunderbarer Hund, ich bin durch Zufall auf sie gekommen (Eine Finnin die in Tirol lebte hatte Welpen) und sie begleitete uns 15 Jahre, sie hat noch immer so gut , jung ausgesehen, wenn der bösartiger Tumor nicht wäre.... würde sie uns länger begleiten. Sie hinterließ so große Leere, sie war ein wichtiges und sehr geliebtes Familienmitglied. Klug, aufmerksam, geduldig (nie auch hat sie unseren behinderten Sohn, der nicht immer nett zu ihr war angeknurrt oder nach ihn geschnappt) verspielt, eigenständig, Schlau. Der Schmerz über diesen Verlust ist groß. Wir sind untröstlich. Sollten wir jedoch uns wieder für einen Hund entscheiden, wollen wir wieder einen Lapinkoira!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.