Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Pfoten drauf

Hundeseniorin Anka

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte euch doch jetzt endlich mal unsere Anka vorstellen.

Anka ist eine 9 Jahre alte Labradormischlingshündin. Sie hat leider ihre Familie verloren, da diese in ein Pflegeheim mussten. Sie stellten den Tierschutz vor die Wahl: entweder ihr nehmt sie oder wir lassen sie einschläfern, ins Tierheim geben wir sie nicht. Zuerst war ich natürlich auch geschockt. Aber mit dem zweiten Gedanken, kann ich sie sogar sehr gut verstehen. Sie wollten nicht, dass Anka mit ihrem Alter in einem Tierheim dahinvegetiert und dort sterben muss. Denn mal ehrlich, wer geht in ein Tierheim und holt sich einen alten Hund. Da hat er sich wohl gesagt: lieber sie stirbt jetzt und glücklich, als unglücklich im Tierheim...

Aber da wir es ja nicht so weit kommen lassen wollten, ist Anka bei uns gelandet. Bis jetzt hat sie sich sehr gut eingelebt und ist total unkompliziert. Sie läuft hier mittlerweile super im Rudel mit. Zu Hause ist sie sehr ruhig. Kennt sie ja auch nicht anders. Mittlerweile lebt sie aber auch beim Spaziergang gut auf und genießt das laufen. Sie lacht richtig dabei.

Wir suchen jetzt nun für Anka ein neues endgültiges Zuhause, wo sie noch ein paar Jahre verbringen kann. Sie hat es gerne ruhig, geht aber auch gerne spazieren. Mit Hunden ist sie sozial, wenn sie in Ruhe gelassen wird. Aber viel Stress und Hektik mag sie gar nicht.

Hier einfach mal ein paar kleine Bilder...

post-4744-1406417390,78_thumb.jpg

post-4744-1406417390,82_thumb.jpg

post-4744-1406417390,85_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich finde es ganz toll, dass du so ein großes Herz hast und die alte Dame bei dir aufgenommen hast.

Im Tierheim hätte sie weiß Gott, keine guten Karten gehabt.

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für eine hübsche Maus!

Sie hat schöne, treue Augen!

Toll das sie bei Euch einziehen durfte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ;)

es ist echt schön dass du sie aufgenommen hast sie sieht toll aus!

Aber nur mal nebenbei. Ich kenne kein Tierheim, wo die Hunde "nur vor sich hin vegetieren" das ist blödsinn. Es wird sich sehr gekümmert, ja sie haben keine couch und ja es gibt dort nicht die selbe Aufmerksamkeit, wie in einem zu Hause, aber ein Tierheim ist ein Übergang eine Zwischenstation, mehr nicht!

Ein neun Jahre alter Hund ist vielleicht nicht sofort nach 1 Woche vermittelt wie ein Welpe oder kleiner heller Hund. Aber Chancen hat sie durchaus... xD

Ich find es wahnsinnig schade was immer noch für Klischees über Tierheime und den Tierschutz vorherrschen....

Natürlich haben auch ältere Hunde eine Chance. Was ist zum Beispiel mit älteren Leuten? Denen würde ich nicht zu einem Welpen raten, ich selbst würde mir nie einen Welpen in hohem Alter anschaffen, ich will nicht dass der Hund mich überlebt! Was ist mit Leuten die nicht die Zeit oder die Energie oder das Geld haben für einen Welpen? Was ist mit Menschen mit großem Herz, die grundsätzlich ältere und manchmal kranke Hunde aus dem Tierheim holen, usw.

Es gibt eine vielzahl an Gründen...

Naja meine Meinung... Meine HUnde werden alle aus dem Tierschutz kommen, ich werde meinen Lebtag keinen Züchter aufsuchen... Und wenns nen Rassewelpe sein soll, auch die gibts im Tierschutz... xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.