Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
bingo-123

Hund hält keine Nacht mehr durch, Inkontinenz unwahrscheinlich

Empfohlene Beiträge

Hallo,

seit ein paar Wochen habe ich ein Problem mit meinem Hund, das sich zunehmend zu verschlimmern scheint.

Bis vor ein paar Wochen waren die 8-10 Stunden zwischen Nacht- und Morgenspaziergang kein Problem. Aber mittlerweile muss er in immer kürzeren Abständen Kot ablassen. Soll heißen, ich kann momentan kaum mehr eine Nacht durchschlafen, ohne dass mein Hund mich entweder zwischendrin weckt, weil er raus will oder als Alternative ohne Vorankündigung sein Geschäft im Bad verrichtet. Er hält einfach keine Nacht mehr durch.

Auch mein Tierarzt ist relativ ratlos. Er geht allerdings davon aus, dass es nichts mit Inkontinenz zu tun hat, wie man bei einem 14-jährigen Hund vielleicht meinen würde. Er meint, da er nicht unter sich macht oder es während des Laufens verliert, sondern ziemlich planvoll vorgeht, indem er mich weckt oder in den einzigen Raum macht, in dem er sich nie aufhält, hält er Inkontinenz für unwahrscheinlich.

Mein Hund tut mir richtig leid, es ist ihm jedes Mal so unangenehm, wenn's wieder passiert ist. Häufig verwischt er auch selbst die Spuren, indem er seine Hinterlassenschaften einfach frisst.

Es ist kein Durchfall, einfach ganz normaler Kot. Und wir haben auch nicht sein Futter umgestellt. An den Analdrüsen kann es auch nicht liegen.

Mein Tierarzt vermutet grad irgendwas in Richtung Reizdarm und hat mir gestern empfohlen, bevor wir mit Medikamenten oder dergleichen anfangen, es erstmal mit Olewo-Möhren zu versuchen. Eine Verkäuferin vom Fressnapf meinte wiederum, dass die Ballaststoffe die Kotmenge mitunter noch vergrößern könnten und sie bei Magen-Darm-Geschichten ihres Hundes gerne auf Heilerde zurückgreift.

Hat irgendjemand von Euch Erfahrungen mit der Symptomatik bzw Olewo-Möhren & Heilerde bei Hunden?

Bin für jede Hilfe dankbar!!

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das hört sich schlimm an, der arme Kerle :(

Ich hoffe, Du bekommst bald hilfreiche Anworten :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habs auch gerade festgestellt :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat Dein Tierarzt den Kot untersuchen lassen?

Wenn nicht: 3 Tage Sammelkotprobe und auf Würmer, Kokzidien und Giardien untersuchen lassen! Gerade letztere gehen nicht immer mit Durchfall von statten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, der Beitrag ist doppelt... keine Ahnung, wie's passiert ist. Wollt's auch schon löschen, aber das stand immer was von fehlender Berechtigung. Wenn mir jemand sagen kann, wie's geht: Gerne!!

Nein, Kot untersuchen lassen hab ich noch nicht... Tierarzt meinte, das wäre dann der nächste Schritt, wenn sich jetzt binnen einer Woche oder so nichts ändert. Danke für den Tipp!

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.