Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Von Langeweile keine Spur

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Das Wort kenne ich von Tanja (Cassya), die arbeitet mit verhaltensauffälligen Jugendlichen. Sie sagen verhaltensoriginell dazu, was ich ein klasse Wort finde. Es ist nicht so diskriminierend, sondern könnte auch so verstanden werden, dass man eben etwas Besondere ist ;) .

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ne is klar Anja......

aber süß is sie trotzalledem *find*

bql7xk3qjt96w82pk.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das rettet ihr täglich das Leben... das Süßsein... *denk*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:yes: auch *schmunzel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt Neuigkeiten.

ER HAT DIE NACHT ÜBERLEBT *ganzzaghaftfreu* :)

Mir ist es gestern Abend doch noch gelungen, nachdem ich ein ernstes Wörtchen mit ihm geredet hab...(hier wird nicht einfach so gestorben!) ihm vom Critical Care und etwas Tee einzugeben.

Heute hab ich dann ganz zaghaft ins Kistchen geguckt und da SAß er da drin. Gestern lag er ja nur noch auf der Seite.

Hach ich freu mich so... aber ich könnte mir denken, das das nur ein kurzes Aufbäumen ist...naja abwarten. Ändern können wir es nicht. Wir haben wenigstens alles versucht.

Wer mag, darf gerne weiter die Daumen drücken, ich denke das hat geholfen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen sind gedrückt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier nun noch einmal ein Zwischenbericht.....jaaaa, er lebt noch =)

Zusätzlich zum Critical Care bekommt er nun seit gestern auch noch hipp Gemüseallerlei. Schmeckt ihm zwar überhaupt nicht, aber er hat schon 3 gramm zugenommen :)

Gestern hat er mit Jessy gekuschelt, ich denke seine Kumpels fehlen ihm schon ganz doll. Sind ja sehr soziale Tiere.

Aber er muss schon noch eine Weile gepäppelt werden, er muss erst noch etwas mehr zunehmen. Aber er läuft rum, putzt sich wieder und frisst schon etwas Heu und Körner :)

Die Hunde würden ihn natürlich zu gerne als Zwischenmahlzeit verdrücken und schleichen beide immer um den Käfig rum.

Da kann sogar Aysha auf einmal wieder robben :Oo

bqmwncnxw3ozz6u1i.jpg

Ich hatte extra den Stuhl vor den Käfig gestellt, damit Aysha da nicht dran kann (super Idee) :so

bqmwof8a19ej7cfiu.jpg

Degu TV

bqmwppn7w355wa1zq.jpg

Leider etwas hell....der kleine Patient

bqmwqe4nb0ff3if86.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Geschichte auf der ersten Seite! Habe ich leider heute erst gesehen! :)

Ich drücke feste die Daumen für den Patienten!!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hier werden alle Daumen und Pfötchen gedrückt!!!

Bei der suuuuper Pflege muss der Patient doch durch kommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

es geht ihm immer besser :)

Gestern ist er schon am Gitter hochgeklettert.

Selber Fressen will er allerdings immer noch nicht richtig. Das Einzige was er dauernd müffelt ist Heu, aber das normale Futter....da beißt er ab und zu mal auf ner Erbsenflocke oder sowas rum. Vorhin haben wir mal Salat und Gemüse versucht, will er aber auch nicht.

Aber auf jeden Fall ist er viel munterer und er sieht auch wieder besser aus. Putzen tut er sich auch ständig. Das hat er auch nötig, er kleckert sich nämlich beim Füttern ständig voll ;) Auch die Öhrchen legt er nicht mehr so oft an...die stehen wieder beide ab. Hach ich könnt den dauernd Knutschen den Kleinen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.