Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
LilaLauneHund

Tierquäler am Werk...Mithilfe erbeten!

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Pfotenhilfe Europa bitte um Mithilfe.

WER KENNT DIE??? diese 2 bekloppten haben einen hund getötet,aufgehängt und mit dem messer auf das arme tier eingestochen.bitte grosszügig verteilen.es wird vermutet,das sich die beiden in frankreich aufhalten.Falls sie jemand erkennt,bitte sofort die polizei oder eine tierschutzorganisation in ihrer umgebung kontaktieren.

Bild wurde vom Forumsteam entfernt! Bitte denkt an unsere unter 18 Jahre alten Mitglieder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte großzügig verteilen...vll schnappt man diese ****** ja! Danke ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie kenn ich das Bild schon ... und ..... ich bin mir gerade nicht sicher ob es gut ist das Bild hier zu veröffentlichen .... nicht nur wegen Copyright .. sondern auch wegen den Jugendlichen Usern hier ....

Ich melde es mal... ist aber nichts gegen dich!!! Wirklich nicht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich fände es auch ehrlich gesagt besser das Foto zu verlinken, damit man sich überlegen kann ob man es wirklich sehen will.

Mein Tag ist jetzt nämlich gelaufen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jo macht den thread zu, ist ja egal ;-) es wurde um mithilfe gebeten...und ich habe es gepostet...gut verlinken kann man, weiß allerdings nicht wie das geht...sry!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dann bitte thread schliessen....! dann bringts eh nichts...ich bin nur der meinung das bei sowas hilfe angebracht ist...

egal....thema ende...dann kann von hier keine hilfe kommen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Nadine, es geht hier um Jugendschutz und darum, dass manche Menschen solche Bilder schlecht ertragen.

Nimm es doch nicht persönlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Kerstin....wenn ich es persönlich genommen hätte würde hier was Anderes stehen ;-) Habe mir eh schon Alles verkniffen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber dann verstehe ich nicht, worüber du dich so ärgerst. :???

Man kann doch auch ohne Bilder über Themen diskutieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gutes Trockenfutter gesucht - Erfahrung erbeten

      Guten Abend,   unser letzter Hund ist vor 2 Jahren von uns gegangen. Nun soll in 2 Wochen ein Nachfolger hier einziehen. Wir übernehmen ihn aus dem Tierheim. Diesbezüglich bin ich nun auf der Suche nach einem guten und verträglichen Trockenfutter. Laut Tierheim soll er wohl keinerlei Probleme mit Futter haben, und scheint alles zu vertragen. Im Internet bin ich auf https://www.bellfor.info/  gestoßen. Davon würde mir das Premiumfutter am besten zusagen. Nun wollte ich mich hier einmal nach Erfahrungen mit dieser Marke erkundigen. Kennt das jemand? Wie wurde es vertragen? Gut verwertet, gerne gefressen?   Grüße

      in Hundefutter

    • Eure Kreativität erbeten für ein Fotothema

      So lautet das Thema: "Ich wünsche Dir, dass immer dann, wenn unerwartet ein kalter Wind durchs Leben weht, jemand da ist, der spürt, dass Du gerade jetzt viel Wärme brauchst."   Dazu soll ich mit Hund(en) Bilder machen .   Zur Verfügung stehen mehrere Vizsla und eine FB X PJR Hündin und es wird outdoor im Wald fotografiert. Alle apportieren gerne und die meisten können auch ohne Hemmung etwas am Körper tragen.   Ich bin damit etwas überfordert, weil ich dafür selbst keine Requisiten bräuchte, sondern mir persönlich der warme Blick eines Hundes genügen würde...   Aber so soll´s wohl nicht sein. Eher heiter und vielleicht mit ´ner Wärmflasche in der Schnüt...so die Richtung.   Wenn Euch irgendwelche Ideen zur Umsetzung einfallen, wäre ich Euch extrem dankbar! Alles erwünscht - es gibt keine falschen Antworten  !    Und ja: ich bin spät dran...denn das ganze soll übermorgen (Dienstag) früher Nachmittag stattfinden...Zweck: TH.    

      in Hundefotos & Videos

    • Jugendliche Tierquäler - Ursachen

      Passt eigentlich nicht in die Plauderecke, aber ich wusste nicht, wohin damit.   Eben beim Googeln entdeckt: Ein interessanter Aufsatz zum Thema "Tierquälerei"! Vielleicht interessiert es ja jemanden. http://www.psychosoziale-gesundheit.net/pdf/%28Int.1-Tierquaelerei%29.pdf Ich kam drauf, weil Giftköder immer wieder damit erklärt werden, dass viele Hundehalter sich unmöglich benehmen - und dementsprechend auch ihre Hunde. Sicherlich wird diese Tatsache dazu beitragen, dass einige Menschen ein Problem mit Hunden haben, aber ich bin der Meinung, dass Hundehasser, die zu solchen drastischen Mitteln greifen, ein tiefergehendes Problem haben. Selbst wenn alle Hunde wunderbar erzogen wären, wären wir vor diesen Menschen nicht gefeit. Das gilt natürlich leider auch für alle anderen Formen von Tierquälerei! Und überhaupt frage ich mich wahrscheinlich wie die meisten hier schon lange, welche zu tierquälerischen Handlungen führen kann.   Hier geht es zwar explizit um jugendliche Täter, aber die werden ja auch mal erwachsen.    

      in Plauderecke

    • Alpuna vs. 4pets - Erfahrungen mit Transportbox erbeten

      Servus aus dem Ösiland, bin neu hier und daher mit den Gepflogenheiten noch nicht vertraut. So hoffe ich, durch Nennung von Marken keinen FauxPas zu begehen.   Ich bin aus gegebenem Anlass auf der Suche nach einer vernünftigen Alu-Hundebox. Mein Mädel ist eine Tornjak-Mix aus Bosnien und bereichert seit Mitte Dezember mein Leben. Sie ist nun ca. 9 Monate alt, Schulterhöhge liegt bei 57cm und sie wiegt schlanke 25 kg. Viel wird da wohl nimmermehr dazukommen, sie wird sicherlich eine mittelgrosse Hündin bleiben. Mein Auto ist ein C3 Picasso, was bedeutet, dass die Box eine maximale Tiefe von 75cm haben sollte. Breite bis 90cm kein Problem. Als Assira bei mir einzog, hab ich kurzerhand eine Faltbox (90x60x60) gekauft, die perfekt zu Hund und Auto passte. Leider hat meine Süsse das Teil vor kurzem zerlegt, weil sie im Auto auch "vorne" sitzen wollte ;-)   Nachdem ich das Internet durchforstet habe, blieben eigentlich nur 3 brauchbare Teile übrig: Alpuna N11, Alpuna N38 und 4pets ProLine Condor S. Preisliche liegen Alpuna und 4pets etwa 70,00 Euronen auseinander (270,00 zu 330,00). Happig sind ja beide im Preis, aber so ein DIngens muss man ja nicht jährlich neu kaufen.   Nun aber zu meiner Frage: Hat jemand Erfahrung mit Boxen dieser Hersteller? Kann vlt. sogar über Vor-und Nachteile vergleichenderweise berichten? Über Antworten würde ich mich freuen.   Liebe Grüsse aus dem Seewinkel SIlvia

      in Hundezubehör

    • Randale an der Leine - Hilfe! DRINGEND Tipps erbeten

      Hallo an alle. Also, ich hab mich und Prinz in der " Kennenlernecke " ja schon vorgestellt. Wir haben folgendes Problem: Prinz zeigt sich draußen echt von einem ganz anderen Gesicht. Drinnen ist er total lieb und verkuschelt. Aber draußen macht er richtig Randale an der Leine. Er zog mich quasi von Busch zu Baum, aber das hab ich mittlerweile gut im Griff. Hab auch das Gefühl, das er eigentlich arbeiten will, und klare Regeln will. Doch wenn wir an anderen Hunden vorbei gehen, flippt er vollkommen aus und reagiert dann auch auf gar nicht's mehr. Nun ist er auch nicht gerade klein, dementsprechend hab ich Probleme ihn zu halten. Es geht zwar, aber ich hänge ganz schön an der Leine. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Darum jetzt die Frage: Wisst ihr vielleicht was, was es mir leichter macht, ihn zu halten? Oder vielleicht sogar, wie ich das in den Griff bekommen könnte? Ich bin echt für alle Ratschläge offen und dankbar!   LG Kira&Prinz

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.