Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Notfallkätzchen sucht dringend ein Zuhause

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo zusammen!

Wie einige ja schon wissen arbeite ich in einer Tierarztpraxis... und immer wieder werden kleine Kätzchen bei uns abgegeben...

Meistens kommen diese Kätzchen von Bauernhöfen der Umgebung auf denen es immer wieder ungewollte Würfe gibt, weil man für eine Katze kein Geld ausgibt :Oo und da eine Kastration nicht umsonst ist... tja... ihr könnt es euch vorstellen...

Normalerweise sterben die meisten dieser Kätzchen an Katzenschnupfen, oder werden durch die mit dem Schnupfen einhergehende Augenentzündung blind und sind somit schnell Opfer vom Hofhund oder dem Traktor :(

Dieses Mal kam ein Bauer selber, der seit einigen Jahren ein Katzenproblem auf seinem Hof hat, das er sich nicht mehr länger mit anschauen kann und will..

Seit einigen Wochen fängt er immer wieder Katzen ein und bringt sie uns. Je nach Zustand werden sie entweder behandelt und kastriert und kommen zu ihm zurück, oder werden eingeschläfert...

Das letzte Kätzchen, dass er uns gebracht hat, wollte er einschläfern lassen, weil er einfach immer noch zu viele Katzen auf dem Hof hat und er sie nicht alle versorgen kann... allerdings hatte dieser kleine Kater nur einen angehenden Schnupfen und war ansonsten kerngesund!!!

Also haben wir ihn erstmal behalten und behandelt :klatsch:

Da er sehr scheu war, haben wir eine zeitlang gebraucht um ihn an uns zu gewöhnen und inzwischen ist er ein gesunder kleiner Kater :D

Nur kann er hier in der Tierarztpraxis natürlich nicht bleiben! und bisher hat sich niemand gefunden, der den kleinen Knirps aufnehmen möchte :(

Deshalb kam mir die Idee ihn mal hier im Forum zu zeigen! Vielleicht findet sich ja auf diesem Wege ein neues Zuhause für das tolle kleine Katerchen?

Fotos muss ich leider nachliefern... unser Rechner auf der Arbeit will die einfach nicht verkleinern :kaffee:

Aber hier schonmal die wichtigesten Infos zum Katerchen:

Geschlecht: männlich

Alter: 10-12 Wochen

Farbe: tiger mit weißem Bauch und weißen Pfoten

und im generellen einfach zum Knutschen!!! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

so, hier kommen die Bilder!

Die Qualitaet laesst ein bisschen zu wuenschen uebrig... aber hauptsache, ihr koennt euch ein Bild machen...

post-2047-1406417414,61_thumb.jpg

post-2047-1406417414,64_thumb.jpg

post-2047-1406417414,67_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für ein süsses Kätzchen. :zunge:

Bin grad verliebt.

Schade, dass ihr so weit weg wohnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm... also bis Wiesbaden kann ich ihn mitnehmen am naechsten WE :D

der ist echt total cool!!!

ach ja, was ich vergessen habe zu erwaehnen:

er ist natuerlich entwurmt und wurde heute das erste Mal geimpft :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*kreisch* Ich würde sooofort zu Dir kommen und den mitnehmen!!

Jetzt kommt das ABER: Ich habe furchtbar Angst, dass er überfahren wird und eine Katze sollte raus gehen können :(

Da stehe ich dem Katerglück im Weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das ist eben auch unser Problem... wir wohnen zwar am A**** der Welt und wenn er nach hinten rausgehen wuerde koennte er eeeeeewig laufen ohne auf mehr als Wald zu stossen...

aber vorne ist eben relativ nah eine ziemlich befahrene Strasse... :Oo voll doof!

der ist echt toll! obwohl wir ihn ja schon des Oefteren gepiekt haben, war er immer nett ud freundlich! das ist fuer ein junges Katerchen vom Bauernhof nicht wirklich selbstverstaendlich!!! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Memo an mich: Öffne NIE wieder einen Thread der Notfallkätzchen und Zuhause in der Überschrift hat.

Edit: Ja... hinten Park und vorne Strasse. Und ich hab einfach Schiss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seit einigen Wochen fängt er immer wieder Katzen ein und bringt sie uns. Je nach Zustand werden sie entweder behandelt und kastriert und kommen zu ihm zurück, oder werden eingeschläfert...

Aber doch nur wenn sie total krank sind@ eingeschläfert, oder??

Aber:

Richtig süüüüüüüüüüüüüß! :klatsch:

Leider steht mir meine Katzenhaarallergie im Weg und "nur" draußen leben und ab und zu in den Wintergarten kommen dürfen ist doch auch ein blödes Leben oder?

Und Falco hat Angst vor Katzen :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

klar werden nur die eingeschlaefert, die nicht behandelbar sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh wie süß.

Aber zuuuuu weit weg.

Viel Glück für den Süßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.