Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Welpenverkauf in Zoohandlungen!

Empfohlene Beiträge

Das denke ich hat vor allem was mit der Inneren Einstellung zu tun danke für den dank (kann man das so schreiben) :) hihi

Generell denke ich wenn jeder in seiner pers Umgebung dafür sorgt das man es schön hat und angenehm auch für andere ist jedem viel geholfen.

Ich nehme mich mit an die Nase fassen nicht aus, ich muss auch immer wieder an mir arbeiten, den die Verlockung etwas zu tun was man eigentlich von seiner Einstellung her nicht möchte ist sehr groß, und sei es nur aus Bequemlichkeit heraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar hat das was mit der eigenen Einstellung zu tun. Jemandem dem es völlig egal ist, ob Schlachtvieh unter erbärmlichsten Umständen gehalten wird, kauf sein Fleisch beim Discounter, Hauptsache bequem und billig.

Wir sollten alle immer mal wieder darüber nachdenken was wir so täglich machen und uns selbst fragen warum und weshalb, ob wir damit unter Umständen eben auch Dinge unterstützen die wir eigentlich doof finden. Dafür ist jeder selbst verantwortlich, aber manchmal braucht es einfach jemanden der vorran geht und ein Zeichen setzt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wollte aus aktuellen Anlass diesen Thread mal wieder hochfahren.

Ich habe soeben in FB und auf Peta gelesen, dass der Welpenverkauf bereits in Kürze starten soll.

Ist jemand bei dieser Sache aktiv und weiß aus zuverslässiger Quelle mehr darüber?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kann mir mal bitte einer erklären, warum der Herr nur 4 Wochen Garantie geben braucht (hab ich irgendwo mal bei so nem Frage/Antwort Report gelesen),

aber jeder Züchter so viel ich weiß 2 Jahre?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin doch sehr erstaunt wie sich unsere Gesllschaft zurück entwickelt. :???

Es muß doch einen Grund gegeben haben das die großen Kaufhausketten ihre Zooabteilungen verkleinert haben und Katzen-und Hundewelpen ganz aus dem Verkauf genommen haben. :think:

Aber der Komerz scheint doch das wichtigste zu sein. Moral, Ethik, Anstand und vor allem der Respekt gegenüber dem Lebewesen scheinen einfach nur noch zweitrangig zu sein. :kaffee:

Aber wen wundert das wenn wir uns heute leisten Schweine über hunderte von Kilometern und schlimmen Bedingungen über tausende von Kilometern zu transportieren weil sie am Zielort dann für 3 Euro billiger geschlachtet werden.

Also warum soll man Hunde die in der Prägephase sind nicht hunderten von Menschen präsentieren die an Scheiben klopfen hier rufen und und und.

Wenn das dann die guten Vorrausetzungen sind für einen gücklichen Start ins Leben. :???:???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe das Thema nicht tiefer gehend verfolgt.

Ist man nur gegen den Verkauf von Hunde-Welpen,

oder gegen alle Arten von Tier-Angebote ?

???

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Geschäfte, die sich aus dem Kitten/Welpenverkauf zurückgezogen haben, gehören einem Verband an, ZZ gehört nicht dazu.

Ich hoffe, das er auf die Nase fällt.

Garantie und Gewährleistung sind zwei Paar Schuhe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke 2712 für den Link.

In den Kommentaren darunter wurde noch ein Artikel aus August verlinkt, wo man auch mal Bilder von Hr. NZ sieht XN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So werden die Züchter angeschrieben:

"Guten Tag,

wir melden uns bei Ihnen, weil wir Interesse an Ihren Hundewelpen haben. Zoo Zajac ist das weltweit größte Zoogeschäft und besitzt auch neun Gehege für Hunde. Die Welpen dürfen mit der 9. Woche angekauft werden. Sie müssen einen einwöchigen Impfschutz gegen Parvovirose, Hepatitis contagiosa canis, Zwingerhusten, Leptospirose und Staupe haben, mehrmals entwurmt und in einem gesundheitlichen einwandfreien Zustand sein. Zum Ankauf bringen Sie bitte auch die Mutterhündin(inkl. Impfausweis) mit. Auch sie wird untersucht und für die zukünftigen Welpenbesitzer fotografiert.

Die Welpen leben in unseren Anlagen, die vom Veterinäramt abgenommen wurden und speziell für die Kleinen eingerichtet wurden. Es gibt für die Welpen einen ausgearbeiteten Beschäftigungs- und Spielplan und sie können einen großen Außenbereich nutzen.

Um die Welpen kümmern sich drei fest angestellte Tierärztinnen, mehrere Tierarzthelferinnen und Tierpfleger, so dass sicher gestellt werden kann, dass die Tiere 7 Tage die Woche versorgt sind. Im Durchschnitt sind die Tiere 4-5 Tage bei uns. Nach einem eingehenden Beratungsgespräch kommen sie dann in ihr Zuhause.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf unter:

0203-45045714 "

Welcher Leute können nur dahin ihre Welpen geben??? *kopfschüttel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...