Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Welpenverkauf in Zoohandlungen!

Empfohlene Beiträge

Naja, ist halt ein Zoo ohne Eintritt. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das die Katzenwelpen verkaufen hatte ich mal in ner Tiersendung gesehen.

Ich dachte aber auch, das es mit Hundewelpen verboten ist.

Ich kann mich noch daran erinnern das der Karstad in Dortmund eine Zooabteilung hatte, die unter anderem Hundewelpen verkauft haben.

Als Kind habe ich da immer vor gestanden und ihnen beim Spielen zugesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

naja in dem berricht steht ja das die käfige größer gemacht worden sind , das empfinde ich gar nicht so finde die käfige sogar viel zu klein und bei den stinktieren ist sogar strom drauf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach was.

Hab mich schon gewundert, wann der Herr auch Hunde ins "Sortiment" aufnimmt.

Ahnung hat er..... vom Verkaufen.

Vom Minischwein bis zum Buntbarsch kann man dort ja alles erwerben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der dicke Nobbe hat sich mit diesem Laden seinen eigenen Tempel gebaut... um Tiere geht es da schon lange nicht mehr, nur um´s Verkaufen und sein Image.

Fische habe ich mir da noch nie gekauft, dafür war mir das Preis-Leistungsverhältnis zu schlecht (eingefallene Bäuche, Krankheitsanzeichen, etc.).

Sowas muss ich nicht unterstützen, da fahre ich lieber in meine Muckelläden.

Katzenwelpen gibt es dort wohl schon länger zu kaufen, hier im Megazoo gibt es ein großes Katzenzimmer, in dem einige Rassekatzen zum Angucken leben. Dazu sage ich lieber auch nichts. Irgendwann werden wir wieder Hunde aus dem Katalog bestellen können, die per Post geliefert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:motz: :motz: :motz: :motz:

Stinktiere? Faultiere? Polarfuchs zum Streicheln?

Armes Deutschland, dass sowas nciht verboten ist!

UNd das schlimmste, auch für die HUndebabys werden sich genug dumme finden, die sie kaufne werden.

Bin mal gespannt, ob sich hier jemand anmeldet, der dann ein Problem mit einen schlecht sozialisiertem Hund hat... :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Irgendwann werden wir wieder Hunde aus dem Katalog bestellen können, die per Post geliefert werden

Sowas in der Art gibt es sogar schon...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was soll man machen, solange es Menschen gibt die diese Tiere Kaufen ,werden sie auch verkauft, mein Bruder hat Bilder von dem Zoogeschäft aber ich glaube es ist nicht so gut wenn ich diese reinstelle oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Irgendwann werden wir wieder Hunde aus dem Katalog bestellen können' die per Post geliefert werden

Sowas in der Art gibt es sogar schon...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66862&goto=1403999

Ich muss mich gleich übergeben. Hier fehlt definitiv ein Kotz-Smiley! :[

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

nicht nur das Zoogeschäft ist ein Problem.

Ich denke, die Kofferraumhunde, die zu Hauf aus dem Osten

hierher gebracht werden sind nicht minder ein Problem.

Aber solange es Menschen gibt, die für wenig Geld solche Hunde aus solchen Verhältnissen kaufen,

solange wird es auch Menschen geben, die Hunde als Ramschware verkaufen.

Im GH Forum war das Thema schon 2008 vorhanden. Auch hieß es wohl schon,

dass in Duisburg demnächst auch Hundewelpen verkauft werden sollen.

Bisher scheint das ja wohl noch nicht der Fall zu sein.

Hoffen wir, dass es so bleibt.

Im GH-Forum gab es noch diesen Link.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Welpenverkauf vorm Supermarkt

      Ich brauche mal eure Hilfe. Gestern abend bin ich noch einkaufen gewesen und traf vorm Supermarkt auf 2 Punks, die drei Welpen(max. 5 Wochen alt) samt Mutterhündin dabei hatten. Due Welpen saßen auf einem Betonpöller, ohne Decke, ohne alles in der Kälte. Die Mutter sah aus wie ein Malteser-Mix. Nu hab ich die Kerle, beide voll die die Haubitzen, angesprochen, was sie da mit dem Welpen machen. Da lallt der eine mich an und sagt:Die müssen weg, 15€ pro Hund, kannste mitnehmen! Hatte nu leider

      in Plauderecke

    • Welpenverkauf in Gießener Innenstadt

      http://www.giessener-allgemeine.de/Home/Stadt/Uebersicht/Artikel,-Welpen-sind-fuer-Bettler-ein-eintraegliches-Geschaeft-_arid,345047_regid,1_puid,1_pageid,113.html

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Berichte über Zoohandlungen

      Hier zwei interessante Berichte/Filmbeiträge über Zoohandlungen:

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Welpenverkauf im deutschen Zoogeschäft

      Habe ich gerade von PETA erhalten: Z** Z***, der nach eigenen Angaben größte Zoofachmarkt der Welt in Duisburg, will noch dieses Jahr Hundewelpen verkaufen! Nach Auskünften von Z** Z**** sollen zwischen Juli und Oktober 2011 Hunde verschiedener Rassen und Mischlinge angeboten werden. Massenzuchten Bei Z**** sollen wenige Wochen alte Welpen ohne Mutter in einem Welpengehe wie Ware in einem Supermarkt angeboten werden. Woher die Tiere stammen oder was mit ihnen passiert, wenn sie nicht verkau

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Welpenverkauf im deutschen Zoohandel

      Ich hatte eigentlich gehofft sowas in Deutschland nie sehen zu müssen, aber offenbar war da jemand anderer Meinung. Ich habe gestern von Peta (Organisation) Post erhalten und bin danach auf deren Webiste gegangen wo ich diesen Artikel entdeckt habe. Mangelt es unserer Gesellschaft wirklich so an Anstand und Tierliebe, dass es Menschen gibt die das ohne schlechtes Gewissen tun können? Ich möchte niemanden von euch zwingen, die Sache von Peta zu unterstützen, auch wenn ich mich natürlich freuen

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.