Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Welpenverkauf in Zoohandlungen!

Empfohlene Beiträge

Da gehste am Schaufenster vorbei, da siehste den niedlichen Welpen, der Hundewunsch ist da und schwubb die wubb wird gekauft. Es fragt Dich auch keiner - Hauptsache verkauft!

Dann passt es nicht; der Vermieter macht auch noch Probleme, die Rasse ist auch nicht die Richtige und, wo landet der Welpe........................

Spontankäufe sind niemals gut. Und lasst es Euch gesagt sein: Die meisten Menschen verwenden mehr Zeitaufwand für den Kauf eines Autos, als für den Kauf eines Hundes.

Hier spricht nicht nur die Züchterin, sondern leider auch die ehemalige Angestellte eines Zoofachgeschäftes und wir "haben damals vor ixJahren auch Hundewelpen verkauft". Ich weiß, von was ich Rede!

Und die, die damals ihre Welpen ans Zoogeschäft verkauft haben, die sind zwar als Züchter eingetragen, aber die verdienen diesen Namen nicht.

Über vielerlei Umwege bin ich damals zur Stammutter meiner heutigen Zucht gekommen. Ich habe sie mit 7Monaten von einem ältern Ehepaar übernommen, das sie in einem anderen Zoogeschäft gekauft und dann in diesem Zoogeschäft wieder los werden wollte. Von Zucht meinerseits war damals gar kein Gedanke! Wer weiß was aus dieser Hündin geworden wäre, wenn ich sie nicht übernommen hätte.

Damals war mir Rasse egal. Sie tat mir einfach unendlich leid!

Bin ich jetzt ein Vermehrer!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also wenn es soweit kommen wird gibts es genug unwissende leute die sagen oh süß nehmen wir mit und ein paar wochen später landen sie im Tierheim oder es gibt welche die sagen oh der arme dem müssen wir da raus helfen und zack ist das geschäft am laufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau so ist es!

Die Welpen werden gesehen und wir wissen ja hier im Forum auch um die "süssen Welpenbilder" und damit wird Geschäft gemacht.

Leider frägt keiner, ob der Welpe auch wirklich einen artgerechten Platz erhält. Hundevermehrern wird der Markt geöffnet!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne, Christa, für mich bist Du Kein Vermehrer!

Das ist für mich ein geldgeiler Sack, dem Hunde eigentlich egal sind und sie nur als Ware ansieht, die keine Gefühle haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Naja, ist doch vom Prinzip nichts anderes wie die W....stube in Dorsten!

Da werden Welpen von Vermehrern oder aus sog. Upps-Würfen aufgekauft und dann da verkauft!

Das schlimmste ist, das die Käufer ja von Fachhändlern beraten werden!

Also wirds ja nicht verkehrt sein!

Traurig, das es immer noch Kunden gibt, die drauf reinfallen!


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66862&goto=1404141

Ja den Kenne ich auch, und ich kenne sogar jemanden der da vor ewigkeiten seine 3 Jackys hergeholt hat auch weil "Oh die armen" und gleubt mir was der die ersten jahre dort an geld reingesteckt hat war nicht mehr feierlich .... gut er hat sie jetz zwar immer noch aber würde sowas auch nie wieder machen, hat sich auch keine gedanken gemacht und nur gedacht oh der arme Hund und be W.... bekommste ja 100 von Hunden angeboten die haben sogar ne eigene Internet seite...... :wall::wall::wall::wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frage mich gerade, was mit den Welpen passiert, die nicht verkauft werden können und dann zu groß sind!?

Schrecklich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die werden zurück gesckickt oder vom Zoohändler, wenn sie die zuchtfähige Marke erreicht haben für die Produktion eingesetzt.

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja alles scheiße....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So isses...

Das sind dann die Welpen ohne Papiere .....

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich erinnere mich daran das man früher Welpen per Katalog bei Quelle bestellen konnte! Unfassbar oder? Die kamen dann per Bahnfracht zum Bestimmungsort...grausig!

Ob jemals Hunde so bestellt wurden? *puuuuuh

LG,

Karen mit Bonny + Isa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Welpenverkauf vorm Supermarkt

      Ich brauche mal eure Hilfe. Gestern abend bin ich noch einkaufen gewesen und traf vorm Supermarkt auf 2 Punks, die drei Welpen(max. 5 Wochen alt) samt Mutterhündin dabei hatten. Due Welpen saßen auf einem Betonpöller, ohne Decke, ohne alles in der Kälte. Die Mutter sah aus wie ein Malteser-Mix. Nu hab ich die Kerle, beide voll die die Haubitzen, angesprochen, was sie da mit dem Welpen machen. Da lallt der eine mich an und sagt:Die müssen weg, 15€ pro Hund, kannste mitnehmen! Hatte nu leider

      in Plauderecke

    • Welpenverkauf in Gießener Innenstadt

      http://www.giessener-allgemeine.de/Home/Stadt/Uebersicht/Artikel,-Welpen-sind-fuer-Bettler-ein-eintraegliches-Geschaeft-_arid,345047_regid,1_puid,1_pageid,113.html

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Berichte über Zoohandlungen

      Hier zwei interessante Berichte/Filmbeiträge über Zoohandlungen:

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Welpenverkauf im deutschen Zoogeschäft

      Habe ich gerade von PETA erhalten: Z** Z***, der nach eigenen Angaben größte Zoofachmarkt der Welt in Duisburg, will noch dieses Jahr Hundewelpen verkaufen! Nach Auskünften von Z** Z**** sollen zwischen Juli und Oktober 2011 Hunde verschiedener Rassen und Mischlinge angeboten werden. Massenzuchten Bei Z**** sollen wenige Wochen alte Welpen ohne Mutter in einem Welpengehe wie Ware in einem Supermarkt angeboten werden. Woher die Tiere stammen oder was mit ihnen passiert, wenn sie nicht verkau

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Welpenverkauf im deutschen Zoohandel

      Ich hatte eigentlich gehofft sowas in Deutschland nie sehen zu müssen, aber offenbar war da jemand anderer Meinung. Ich habe gestern von Peta (Organisation) Post erhalten und bin danach auf deren Webiste gegangen wo ich diesen Artikel entdeckt habe. Mangelt es unserer Gesellschaft wirklich so an Anstand und Tierliebe, dass es Menschen gibt die das ohne schlechtes Gewissen tun können? Ich möchte niemanden von euch zwingen, die Sache von Peta zu unterstützen, auch wenn ich mich natürlich freuen

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.