Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Ruby2

Katze als Ersatz?

Empfohlene Beiträge

Viele von euch wissen, dass ich Ruby abgeben musste.

Nun sitze ich zu Hause, mit kaputtem Bein,

4.März ist OP-Termin.

Mir ist es derzeit gruselig langweilig.

Nun habe ich überlegt, ob ich mir ein Kätzchen

anschaffe.

Meine Gründe : ich habe was zum Kuscheln, Streicheln.

Ich muss mit einer Katze nicht laufen....

Klingt das egoistisch ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach was! Ich habe Hunde, weil ich was zum Spazierengehen und zum Kuscheln und zum Liebhaben etc. brauche.

Musst dir halt überlegen, ob du das wirklich mit allen Konsequenzen willst.

Die Tierheime ertrinken in Katzen - da kannst du ein gutes Werk tun! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachtrag:

... und gleich zwei nehmen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

warum gleich zwei ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Find ich auch. Aber wirklich am besten zwei Katzen oder einen egoistischen, verschmusten Einzelkater der alle anderen Mitgeschöpfe (also katzenartigen) hasst :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klingt jetzt ein bisschen egoistisch! Erst mal OP und dann vielleicht Kätzchen. Ruby hätte man auch vorübergehend unterbringen können!

Aber, ich will nicht verurteilen. Ich kenne Deine Situatione nicht!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
warum gleich zwei ?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66892&goto=1404099

Weil´s so viele gibt.

Find ich auch. Aber wirklich am besten zwei Katzen oder einen egoistischen, verschmusten Einzelkater der alle anderen Mitgeschöpfe (also katzenartigen) hasst :D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66892&goto=1404100

Genau! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und was wäre da dann ratsam ?

Pärchen? 2 Mädels ? 2 Jungens ?

Also ich hatte schon eine Katze, vor

Ewigkeiten.

Ganz unbedarft bin ich also nicht.

Aber wie schon geschrieben, vielleicht

würde ich so ein Kätzchen auch überfordern

mit meiner Liebe.

Keine Ahnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, ich würde ins Tierheim gehen und fragen, welche Katze/n am besten zu dir passt/passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ch würde auch 2 sagen ... da katzen gesellige tiere sind und du ja schlecht mt ihr den Kratzbaum hoch und runter fetzen kannst, oder aber eine Katze die keinen wert auf gleichgesinnte legt .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.