Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
manty

Fremde Hunde

Empfohlene Beiträge

hallo :)

Ich bin ganz neu hier und hab eine fünfjährige Hündin. Sie hatte schon als Welpe Angst vor anderen Hunden, aber wenn sie die dann ein paar Mal getroffen hat versteht sie sich mit denen. In letzter Zeit ist es schlimmer geworden, sie fängt an agressiv zu werden wenn sie fremde hunde sieht und macht sie sofort zur Abwehr bereit. Wenn der ander Hund dann zu ihr kommt wehrt sie den sofort ab, sie beißt nicht sondern tut eher nur so. Wenn jetzt aber der andere Hund nicht aufdringlich ist läuft sie schnell an ihm vorbei mit eingezogenem Schwanz.

Könnt ihr mir helfen? Ich möchte nicht das es noch schlimmer wird und sie anfängt auf andere Hunde loszugehen.

lg manty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde schauen, dass sie regelmäßig Kontakt zu anderen Hunden bekommt. Vielleicht hast Du ja in Deiner Nähe einen Hundeverein, wo nicht nur Drill sondern auch gespielt werden kann.

Oder einfach nur ein Treffen mit anderen Hundebesitzer. Zum Gassigehen oder auch spielen, wenn sie sich daran gewöhnt hat, dass andere Hunde mit dabei sind.

Mit der Zeit sollte es besser werden.

LG Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was außer Deine Schilderung sehr wichtig ist, wie ist der Hund groß geworden.

Wurde der Hund fast ausschließlich an der Leine geführt in dem 1. Lebensjahr?

Darf der Hund auch eigenständig laufen oder steht er immer unter Befehle?

Wurden dem Hund positive Sozialkontakte von Klein auf, frei ohne Leine und ohne jede Befehle, ermöglicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Manty und herzlich Willkommen im Forum!

@Erstmal: ich schließe mich Kage (Bab) an, würde auch gerne wissen, was Du für einen HUnd hast.

Ich glaube in jedem Fall, dass Deine Hündin etwas unsicher ist. Das beste für Deinen Hund ist, wenn Du ihr Sicherheit gibts, indem Du ihr die Entscheidung abnimmst, eben nicht in so einer Situation eingreifen zu müssen.

Da gibt es vielerlei Möglichkeiten, wie man das Hund vermittelt.

Es wäre aber eben einfacher, wenn Du uns etwas mehr über Deinen Hund erzählst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.