Jump to content
Hundeforum Der Hund
balu10

Hund hat tote Maus gefressen

Empfohlene Beiträge

Ich habe gerade mal überlegt, was mein Hund schon so alles gefressen hat unterwegs. Das war schon eine Menge und so eine Maus, war glaube ich noch mit das Beste.

Toter vor sich hinfaulender Fisch ist schon was ekliges. Oder im Urlaub ein Stückchen tote Robbe und danach drin wälzen, echt klasse! Mehr als ein bisschen Durchfall hat er nie bekommen.

Ich entwurme nie, ich lasse seinen Kot regelmäßig beim Tierarzt untersuchen und bis jetzt hatte er noch keine Würmer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mal gehört, dass 99% der Mäuse verwurmt sind. Weiß aber nicht, ob das stimmt.

Vielleicht solltest du demnächst vorsorlich seinen Kot untersuchen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du, Chila hat es schon geschafft ein Feldhasenbaby (tot versteht sich)

aufeinmal herunter zu würgen.

Mäuse waren auch schon die ein oder andere dabei, damit rennt sie dann erstmal quer durch den Garten, während der Schwanz der Maus aus ihrem Maul schaut, dann kaut sie allerdings immer nur paar mal drauf rum und spuckt sie wieder aus, besonders appetitlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Sid ist auch ein begnadeter Mäusejäger. Letztens hat er es geschafft, eine Maus am Schwanz aus dem Loch zu ziehen, und ich dachte schon, das Mäuslein wäre davongekommen.

Er schluckt die Mäuse auch immer gleich komplett runter, damit ich ihm seine Beute nicht abluchsen kann.

Am Anfang fand ich's auch relativ, nun ja, gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt.

Mir ist die Gefahr der Leptospirose bekannt, d.h. ich achte darauf, dass Sid, sollte er mal Fieber bekommen, entsprechend (Bluttest) untersucht wird, und das war's.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:

hunde machen halt abstecher bei McDrive öhm McMouse :klatsch:

ne im ernst jetz würde mir da auch keinen kopf machen :)

ich will gar nicht wissen WAS unsere Hunde bis jetzt alles ergattert haben im Freilauf..ich glaub da is die Maus das kleinste Übel ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Cattles dürfen auf meinen Koppeln ja nicht buddeln, nachdem Minou alles umgegraben und massig Tretfallen für die Pferde gebaut hat, somit kommen sie nicht viel an Mäuse ran. Wieviele allerdings Minou im Laufe ihres Lebens verdrückt hat? Ganze Mäuse-Armeen! Geschmeckt ham sie ihr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte auch mal öfters dieses Problem mit dem Mäusefressen! Ich konnte gar nicht so schnell schauen, wie die Mäuse im Magen verschwunden waren!

Habe auch aus Angst vor einer Übertragung meinen Tierarzt daraufhin angesprochen:

Ist es schlimm, wenn meine Hündin Mäuse frißt?

TA: JA!!! nach längerem dazu: für die Mäuse!!!

Wichtig ist nur regelmäßiges Entwurmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mäusefressen ist nichts Schlimmes - für den Hund zumindest...

Regelmäßig entwurmen halte ich für nicht notwendig, im Gegenteil.

Besser bei einem Verdacht mehrere Kotproben untersuchen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hilfe!!!

Hab Angst, dass mein Hund irgendwelche Krankheiten bekommt!!

Katze hat Maus gejagt, getötet, gebracht und dem Hund vor die Pfoten gelegt (will sie ihn ermorden :??? ) ... Hund hat sie geschluckt ... ohne Kauen ohne alles ... mache mir Sorgen!!!

Was ist wenn die Maus Krankheiten hatte??? Soll ich Tierarzt anrufen ...

ich hab die Krise ... Balu hat nämlich einen empfindlichen Darm!!!!


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=66980&goto=1405377

Na dein Hund hat ja einen Service, der bekommt sein fresschen von der Katze gebracht.

Da staunt man. Siehe es positiv so starb die Maus nicht umsonst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken:

ich verstehe dieses ganze Aufregung nicht ....

Füchse und Wölfe fressen auch Mäuse, viele Katzen wahrscheinlich auch - und sie überleben das sogar :Oo bzw. brauchen sie zum Überleben.

Würmer kann Hund sich auch woanders holen. Meine Hunde fressen auch Mäuse und ich habe noch keine Würmer feststellen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund hat Bonbons gefressen. Bitte Hilfe! Durchfall, Blut im Stuhl

      Hey, mein kleiner Welpe hat gestern Bombons (Skittles) gegessen.  Wie viel ergänzen hat, ist leider unklar. Er hat danach gebrochen und hat bis heute Durchfall. Gerade hatte er auch hellrotes Blut im Stuhl. Leider haben alle Ärzte schon zu und ich bin vorher nicht gegangen, da Sonntag war und der Tierarzt geschlossen hatte  und im Internet stand, dass sogar im Allgemeinen nicht so schlimmes, nur hauptsache schlecht für die Zähne ist.  Jetzt wo aber Blut im Spiel ist, mache ich mir immer mehr Sor

      in Gesundheit

    • Hund hat ganze packung schinken gefressen

      Hi ihr lieben  Mei  Opa hat heute den schinken auf der Bank für eine Minute liegen lassen sich umgedreht, und der Hund sofort die ganze packung verschlungen. Ich weiß das ein Hund das nicht essen soll bzw nicht ne ganze Packung wegen dem Salz und dem Schwein was drinnen steckt. Ich mach euch mal ein Foto von der Verpackung. Meint ihr ich soll abwarten oder schauen das ich den Ta erreiche danke euch schonmal im vorraus 

      in Hundewelpen

    • Mein Hund hat eine Biene gefressen

      Guten Morgen, mein 2 Jahre alter Podenco hat soeben eine Biene gefressen. Leider konnte ich gar nicht so schnell gucken wie er sie verschlungen hat.  Danach hat er weder gejault oder sonst irgendwelche Stimmen gemacht. Er hat nur eine kurze Zeit Gezittert und mal kurz aufgewürgt. Hat vielleicht mal jemand so Erfahrungen gemacht und kann mir weiter helfen ?  Lieben gruuuuuß 

      in Gesundheit

    • Hund hat rund 30 Kapslen Multivitamin-Complex gefressen... Hilfe

      Guten Abend.   ich kam gerade nach Hause und sah direkt das mein 6 Jahre alter Aussie sich an meinen Vitamin-Kapseln vergriffen hat (ca. 30 Kapslen fehlen). Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel und nun habe ich Angst das es giftig sein könnte.   Inhaltsstoffe:   Bitte um Rat... ich mache mir wirklich Sorgen... Tierarzt hat schon geschlossen..    

      in Gesundheit

    • Schoko Bons gefressen

      Brauche mal eure Hilfe eigentlich frisst meine Hündin ja so gar nix vom Tisch und in der Wohnung, eigentlich, so irrt man sich halt.   Nun hat meine Enkelin Ihre Schoko bons lieber dem Hund gegeben, samt Papier......   Einiges ist schon wieder raus gekommen, aber ich mache mir dennoch Sorge. Ist jetzt 2 Tage her, gefressen hat mein Hündin gestern nichts, also merkt sie es wohl im Bauch drücken so.   Sonst verhält sie sich normal, läuft wie immer, evtl. ein weni

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.