Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Kriss

Homepage für Frauchen u. Hund

Empfohlene Beiträge

lol Leute das glaubt ihr nicht ,es gibt jetz eine Seite für Frauchen + Hund die gerne im Partnerlook gehen wollen ichfinde die Seite lustig und bin der Meinung wenns dem Hund gefällt ....

www.poochy.de

...schade das es sowas nicht für Schäfer gibt ,obwohl meine Lacy würde so nicht auf die Strasse gehen und ich wahrscheinlich auch nicht *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Kriss,

joh - hier in HH gibt es ja auch so ein Laden.

Ich finde: Die spinnen die Römer ...

um es mit Asterix Worten auszudrücken.

Falls jemand möchte, kann er sich ja sogar etwas entwerfen und Maßschneidern lassen. Wer's braucht.

Man kann Haloween-Kostüme oder für den Karnewal/Fasching, Dirndl und was weiß ich nicht alles bekommen - aber muss das denn sein?

Ich frage mich manchmal, ob das nicht schon an Tierquälerei grenzt.

Klar gibt es Hunde, die zu wenig Fell haben, die was warmes im Winter brauchen, weil sie Blasen/Nieren-Probleme bekommen.

Schuhe für Hunde, die Probleme mit Pfoten bei Schnee und Eis haben finde ich ja auch noch ok - um sie halt zu schützen.

Aber aus Deko-Zwecken - nee - das hat für mich nichts mit Tierliebe zu tun mehr mit dem Ego der Besitzer, die das wohl brauchen, weil sie sonst nix haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wir haben Mag auch schon mal ein Clownskostüm (also Obertei, gestrullert muß ja auch mal werden) angezogen (wurde für ihn genäht). Das war bei einem kleinen Dorfumzug und unser Hupla ging als Circus.

Magnus hat das nicht gestört, sonst hätten wir das ja auch nicht gemacht.

Ich finde wenn es dem Hund nichts ausmacht und es bei einzelnen Ausnahmen bleibt ist das doch nichts schlimmes.

Für DogDancing Vorführungen kann es auch sein, dass Ben mal ein Shirt oder was anderes anbekommt, ist doch nichts dabei.

Viele Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe chon mehrmals Berichte im Fernsehen gesehen, über solche Klamottenläden für Hunde.

Also, die meisten Hunde, die da vor die Kamera gezerrt wurden, machten keinen glücklichen Eindruck in ihren schon manchmal obskuren Kostümen!

Ich habe auch Verständnis, wenn Hunde aus gesundheitlichen Gründen Schuhe oder Mäntelchen tragen, vielleicht auch mal einmal im Jahr zu Karneval oder einem sonstigen Gaudi was dem Hund überziehen.

Aber da gibt es Menschen, die ziehen ihrem Hund jeden Tag ein neues Outfit an, das finde ich schon krank!

Wir haben zu Weihnachten auch Grusskarten verschickt, wo unser Boomer ne Nikolausmütze und einen roten Schal anhatte.

Sah zum Brüllen aus, aber das war ne einmalige Sache und ist bestimmt kein Thema für jeden Tag bei uns!

LG Renate mit Shelly und Boomer

Sah wir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.