Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nessie

Auch eine Boxenfrage an Heimwerker

Empfohlene Beiträge

Irgendwie ist unser Auto zu klein *g*.

Wir fahren einen Renault Megane - Kombi. Seit wir unsere Zwerge zu Rettungshunden ausbilden reicht der Platz nicht mehr... Im Moment werden die beiden in einer Box im Kofferaum transportiert. Unser komplettes restliches Geräppel (Schlafsäcke, Isomatten, Uniformen, Helm, Technik, Leckerlietaschen, Spielzeug, Ersatzklamotten, Lebensmittel für uns und die Hunde, Wasserkanister und und und...) stapelt sich auf der Rückbank (und wenn das Auto parkt auch noch auf den beiden vorderen Sitzen).

Mit dem Problem: Man findet nix mehr (es geht ja im Prinzip jeder aus der Staffel daran und holt sich die benötigten Dinge heraus (ist auch in Ordnung).

Neues Auto ist im Moment nicht drin. Ebenso leider keine professionelle Einbaubox (Kostenvoranschlag ca. 800 )

Also planen wir umzubauen. Die Rückbank soll raus. Dort soll eine Box für 2 ca. 45 cm. - Hunde entstehen. Getrennte Zugänge durch die hinteren Türen, in der Mitte getrennt (evtl. auch Trennung herausnehmbar für längere Fahrten).

Mein Mann (glücklicherweise handwerklich sehr begabt) hat im www einen Lieferanten für Aluprofile aufgetan, der schon gelängtes Material versendet.

Für den Rest fehlen uns ein paar Ideen.

- Gitter nach vorne? Idee?

- fester Boden und feste Rückwand (Holz, Makrolon?)

- Türen, wie?

- zur Befestigung am Auto stehen mehrere Ösen zur Verfügung, wo die Box ordentlich und sicher verzurrt werden kann

- TÜV - Abnahme nötig?

Hat jemand Ideen und / oder Fotos, ich bin für vieles offen :o)

P.S. Fellbande, ich möchte NICHT über Sinn oder Unsinn einer solchen Box diskutieren!

Schade, dass mir das Thema zeitgleich mit der leidigen Diskussion auf den Nägeln brennt.

LG, Nessie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben vor zwei Wochen unsere selbstgebauten Boxen ins Auto gebaut.

Ich mach gleich mal Fotos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

So hier sind die Fotos:

- Gitter nach vorne? Idee?

- fester Boden und feste Rückwand (Holz, Makrolon?)

- Türen, wie?

- zur Befestigung am Auto stehen mehrere Ösen zur Verfügung, wo die Box ordentlich und sicher verzurrt werden kann

- TÜV - Abnahme nötig?

LG, Nessiezitieren

Vorne, wie du siehst, sind Türen auch aus Aluprofilen. Der Verschluss ist aus dem Baumarkt.

Der Boden besteht aus Fahrzeugbodenplatten.

Die Boxen sind mit Ritsch-Ratsch-Gurten an den Ösen des Autos befestigt.

Die Unteren Boxen sind 60 cm breit, 70 cm hoch und 100cm lang.

Die obere Box ist 60cm breit, 50 cm hoch und 100 cm lang. (In der kann Gigia Samba tanzen. :D )

P.S. ich möchte NICHT über Sinn oder Unsinn einer solchen Box diskutieren!

Schade, dass mir das Thema zeitgleich mit der leidigen Diskussion auf den Nägeln brennt.

LG, Nessiezitieren

Laut ADAC die sicherste Möglichkeit des Transports. ;)

post-5636-1406417446,56_thumb.jpg

post-5636-1406417446,59_thumb.jpg

post-5636-1406417446,61_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow! Ich bin hingerissen! Sowas kann man selber bauen?!?!?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jappp!!

Naja nicht ich, aber mein Mann.

Und die Materialkosten halten sich in Grenzen.

Fertig hätten wir das Doppelte bezahlt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muß ich mal meinem Papa zeigen, der ist begeisterter Heimwerker!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah Labbifan!!

Das ist ja irre!

richtig professionell!! :klatsch:

... merkt man mir meine Begeisterung an???

Supi, ich werde es nachher gleich meinem Mann zeigen, da muß er sich anstrengen.

Das sieht super aus und sicher ist es garantiert!

Gratuliere zu dieser Leistung! (Gruß an Deinen Mann!)

Evtl. wende ich mich nochmal an Euch wegen Details ;o)

Danke schon mal!

Wer noch was nettes hat, immer her damit :o)

LG, Nessie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hab eine Hundebox für meinen Megane für 150 neu bekommen die ist 70h 66b 86t für nen Riesenschnauzer. Ist aber nur eine Box. Lg Melli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ich hab eine Hundebox für meinen Megane für 150 neu bekommen die ist 70h 66b 86t für nen Riesenschnauzer. Ist aber nur eine Box. Lg Melli
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=67015&goto=1406173

Danke ;o)

Ich habe ja eine klassische Box, auch etwa für den Preis.

Die ist aber nur für den Einsatz im Kofferraum. Der ist damit zugestellt.

Ich brauche etwas, was von der Seite zugänglich, auf die Rückbank kommt.

(Wir sind eh immer nur zu zweit + Hunde unterwegs).

Aber danke ;o)

LG, Nessie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wow der Einbau ist ja super :)

Was für ein Auto ist das denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.