Jump to content
your dog ...  Der Hund
Laguna7178

Schwer kranke Candy

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Bin neu hier und wollte mich kurz vorstellen.

Ich habe seit September einen Mischling aus Rumänien. Seit Anfang Oktober ist sie schwer krank.

Candy hat eine Sterile-eitrige-Meningitis und jetzt durch das Cortison noch ein Cushing-Syndrom.

Dazu ständig Durchfall und jetzt noch ein Abszess.

Meine Nerven und mein Konto liegen mehr als blank und jeder Tag ist im Moment ein Kampf.

Ich hoffe über dieses forum eventuell auch Betroffene zu finden oder andere Hundehalter auf diese Krankheit aufmerksam machen zu können.

Ich wünsche euch und euren Hunden ganz viel Gesundheit, den ohne Gesundheit ist alles NIX.

LG

Melanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, das tut mir sehr leid für deine Hündin.

Ich heiße dich ganz herzlich Willkommen bei uns.

Du wirst hier sicher einige Tipps und Ratschläge bekommen.

Was sagt denn die Orga dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Vielen Dank für eure Anteilnahme.

Wir kämpfen weiter :Oo

Candy ist eine kleine Kämpferin und so lange sie kämpft, kämpfe ich mit.....

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

bin auch neu hier. Kann Deinen Schmerz gut nachvollziehen. Hab selbst einen kranken Hund, allerdings schon über 12 Jahre alt, und hatte ein gesundes, glückliches Hundeleben.

Man tut was man kann und wenn es nicht mehr geht, für beide Parteien, weiß man auch wann der Punkt erreicht ist.

Aber es ist noch nicht aller Tage Abend, also Kopf hoch und alles Gute von mir.

LG Kerstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und

herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.

Es tut mir sehr leid, was ihr gerade durch macht.

Auch ich bin damals hier im Forum gelandet, weil ich sehr verzweifelt war,

als mein Hund anfing sehr krank zu werden.

Ich habe hier sehr viel Mut, Verstärkung, Hilfe und Beistand bekommen.

Ohne das, hätten wir unseren Spike bestimmt schon gehen lassen.

Ich hoffe und wünsche dir, das auch du hier das alles bekommst.

Eigentlich bin ich mir da ganz sicher.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und drücke dich unbekannter Weise :knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, herzlich willkommen hier im Forum, wenn auch der Anlass sehr, sehr traurig ist... Ich kann Dich so sehr verstehen, auch ich bin hier gelandet, als unsere Hündin Nala 2008 an der mysteriösen Krankheit Myasthenia Gravis erkrankte (gleiche Krankhieit wie Trötes Spike)! Leider verloren wir den Kampf nach nur 4 Wochen!! nala starb mit noch nicht mal 8 Jahren... Sie hatte mit 10 Monaten übrigens auch einen Junghundemeningitis, wurde auch über ein Jahr mit Cortison behandelt, sie hatte auche während der Behandlung einen sehr schweren Rückschlag und war damals dem Tod schon sehr nahe.. ABer auch sie kämpfte tapfer und wir gewannen den Kampf! Sie war die darauffolgenden Jahre nie mehr ernsthaft krank und war ein sehr lebhafter Hund!! Ich hoffe, dass auch ihr noch ein paar glückliche Jahre miteinander verbringen dürft und ihr weiter stark seit und den Kampf gewinnt!!

Ich drück Euch ganz feste die Daumen!! DAs Forum hier ist wirklich klasse und man fühlt sich hier total aufgehoben...

Denn auch meine zweite Hündin Luna erkrankte wieder sehr, sehr schwer... Ich verlor sie letztes Jahr im Dezember an Leukämie, sie war gerade mal zwei Jahr alt.... :???:???

In beiden Fällen hat mir das Forum hier Kraft gegeben und mich aufgefangen....

Ich hoffe, dass wir Dir auch ein bisschen Kraft geben können, leider können wir sonst ja nichts tun, ausser Daumen drücken und mit Dir hoffen....

Fühlt Euch mal ganz, ganz feste gedrückt!! :kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.