Jump to content
your dog ...  Der Hund
Flohzirkus

Pflegefall - Hund

Empfohlene Beiträge

Guten Abend zusammen,

ich schaue gerade Tiere, Menschen und Doktoren.

Dort ist eine Hündin die nicht mehr von selbst aufstehen kann und dies schon seit mehreren Tagen.

Die Ärzte sagen, das sie ein Pflegefall ist...

Ich stelle mir, unabhängig von diesem Beitrag, die Frage: Wie weit kann man hier wirklich gehen?

Man muss hier zwar auch von Einzelfall zu Einzelfall entscheiden...

Aber ist es wirklich legitim zu sagen, man lässt einen Hund der nicht mehr aufstehen kann am leben, anstatt ihn davon zu erlösen?

Ich bin sehr auf eure Meinungen gespannt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab da auch gerade drüber nachgedacht.... ganz schwere Entscheidung..

dieser Fall hat mich ähnlich aufgewühlt...

Ich muss ehrlich sagen, ich bin froh diese Entscheidung bei meinen Hunden nicht treffen zu müssen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hab ich auch gesehen, kam gestern schonmal.. ich denke, als Außenstehender hat man leicht reden in solchen Fällen.. einschläfern, das ist leichter gesagt als getan.

Stell Dir mal nur eine Minute lang vor es würde um Deinen Hund gehen, könntest Du eine Antwort darauf geben?

Obejektiv betrachtet ist kein Zustand für den Hund, ich kann mir auch nicht vorstellen das sie noch sehr viel Freude am Leben hat.. und wenn ich es richtig verstanden habe, weiß auch der Arzt nicht genau ob und wann es Hilfe geben kann.

Ich wünsche es niemanden vor so einer Situation und so einer Entscheidung zu stehen :no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verfolge "den Fall Debby" schon seit gestern. Und ich finde vor allem, dass die Hündin noch wahnsinnig munter wirkt und mit viel Lebenswille und -freude. Und ihr Zustand ist von dem Beitrag gestern wo sie halt eingeliefert wurde zu heute auch eindeutig besser. Soweit man das nun am TV sagen kann... Aber so lange die Hündin so "fröhlich" wirkt finde ich, kann man es probieren. Und auch das Frauchen wirkt so, als wenn sie ALLES versuchen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie sie rennt =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

JAAAA, ich freu mich auch gerade :D Sie buddelt! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find das SOOOOO TOLL das sie wieder buddeln kann =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

HUCH, wie das? Konnte man ihr doch helfen? Ist ja super =) =) =) =) =) =) =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab das jetzt auch gesehen und so ähnlich haben wir damals auch unseren Spike in die Klinik gebracht.

Da kommt echt einiges wieder hoch. :(:(

Doch auch wir haben 5 Tage gebangt und gehofft und nach 5 Tagen konnten wir unseren Spike wieder abholen und er kam uns entgegen gelaufen und dieses Gefühl kann man nicht beschreiben.

Wir haben gehofft, gebetet und waren teilweise echt sehr verzweifelt aber heute geht es ihm wieder soweit ganz gut.

Schnell aufgeben sollte man nicht, oft lohnt sich das Kämpfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne einen Gnadenhof in meiner Nähe und die Frau hat eine ganze Rolli-Gang. Wenn man die Nasen mit ihren Rollis durch die Gegend toben sieht..da geht einem das Herz auf...wieviel Lebensfreude noch da ist...

Sie hat sogar an den Paralympix 2010 in Bochum teilgenommen - jaja, sowas gibts auch für Hunde...

Wer Lust hat zu Stöbern: http://gnadenhof-verlorene-seelen.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.