Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Veterinäre befreien im Rhein-Sieg-Kreis rund 90 Tiere

Empfohlene Beiträge

werden die Behörden endlich wach oder ist es nur die Presse, die jetzt vermehrt berichtet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da kann man nur hoffen, daß die Besitzverhältnisse schnell geklärt werden, bzw. dem "Züchter" ein Haltungsverbot auferlegt wird.

Erst dann darf das TH die Hunde vermitteln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu diesem Fall gibt es Neuigkeiten !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist doch echt unglaublich!

Vor allem das die nichts dagegen machen können!

:(:(:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hätte mich jetzt nicht gewundert,

wenn plötzlich die Hunde nur in "Pflegestelle-Verwahrung" dort gewesen wären,

und von anderen Eigentümern "mit wedelnden Pflegestelle-Verträgen"nun wieder abgeholt würden.

Natürlich sehr erstaunt, über die verdreckte PFLEGE-Einrichtung, ....usw. !

Wenn die Hunde "billig" zu haben sind schaut der "tierliebe HH" offenbar nicht sooo genau hin, auch wenn die Sache buchstäblich zum Himmel stinkt!

Leider !!!

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anscheinend war der Fall GK nur die Spitze des Eisberges, man könnte so langsam den eindruck gewinnen, das solche Haltung Gang und Gäbe ist :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.