Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
wautzi

Hund fährt sich fest!

Empfohlene Beiträge

Heute ist es mal wieder passiert. Ich schicke Arni aus der Küche, damit Happy fressen kann. So, schön, Arni ist ins Wohnzimmer gegangen.

Dann bin ich auch wieder ins Wohnzimmer. Arni sitz gaaaanz leise fiepen auf seinem Sessel. Ich habe ihn nicht drauf geschickt. Aber er traut sich dann nicht mehr runter.

Das passierte vor nem halben Jahr noch richtig oft whistle.gif

Fahren sich eure Hund auch manchmal fest? Oder denkten sie müssten gerade auf ihrem Platz liegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht das ich wuesste.

Der Border heisst Happy????????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Sushi macht etwas ähnliches. Wir laufen im Wald. Sie weiß das sie dann bei Fuß bleiben muß nur wenn ich sie frei gebe kann sie flitzen. Ab und an verlange ich von ihr mal das sie wo bleibt. In der Regel habe ich sie dann immer Abgelegt. Sinn der Übung ist das ich nach Wildfärten suchen kann ohne die Fährte zu zerstören oder ein Kadaver wo liegt und ich nicht möchte das ein Hund diesen untersucht. Sushi kommt auch sofort auf Pfiff wieder bei Fuß. Irgendwann fing sie an sich selbst anzubieten und blieb einfach stehen. Dann kann ich sie x mal auffordern komm mit. Nein ich muß sie überzeugen oder bei Fuß ordern ;-) Dabei habe ich nun die Vermutung das sie eigendlich nur macht was ich sage weil ich unbewußt eventl. versteckte Sichzeichen verwende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte das auch bestätigen. Selma und Adelhaid gehen auch selbstständig auf ihren jeweiligen Platz.

Das finde ich optimal und lasse das auch so laufen. Bei Selma mußte ich allerdings feststellen, daß sie mich nach ihrer Erziehung erzieht (genau so gemeint). Sie geht auf ihren Platz und fordert ihr "Konditionierungs-"Leckerlie ein. Aber auch das betrachte ich mit einem lächelnden Auge.

Kann damit leben und tus auch gerne. Hat alles was positives, denn Selma ist auch langatmig (ruhig). Was schlußendlich heißt, das ich wieder der "Erzieher" bin.

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Arni ist es so, das er oft auf seinen Sessel geht. Aber manchmal denkt er dann (warum auch immer), das er nicht mehr runter darf. Dann liegt er immer etwas auf dem Sprung und zeigt sich genervt, das er da jetzt liegen muss. Woher das kommt, keine Ahnung! Er bekommt auch keine Leckerli dafür, also kann es deshalb auch nicht sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fährt jemand BMW 2er Grandtour ?

      Hi, für unsere 2 Golden Retriever, ist unser Renault Megane Grandtour ( Kombi ) ein wenig eng. Ich überlege nun einen Mini Van zu kaufen und da würde mir der BMW 2er Grandtour gefallen.Hat den vielleicht jemand von euch und kann mir etwas zu diesem Fahrzeug schreiben, ob er zB groß genug für zwei Retriever ist? Danke.

      in Plauderecke

    • Last-Minute für Silvester 1-2 Stunden Autostd-Fahrt um Bonn gesucht!

      Einen schönen guten Abend!   Wir (2 Personen und eine 3-beinige Mischlingshündin) suchen kurzfristig über Silvester eine Raketen freie ruhige Unterkunft in Parterre, wohnen in der NÄhe von Bonn, es sollten nicht deutlich mehr als 1-2 Autofahrtstunden entfernt sein, da wir nur für 1-2 Nächte fahren. Vielleicht weiß ja jemand was, würden uns freuen.   Mit besten Grüßen Susanne 

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • Motte fährt nochmal ans Haff - diesmal mit Verstärkung

      Heute hatte ich Glück und meine Freundin konnte sich ein paar Stunden freischaufeln und mit ans Haff kommen. Wir haben es in vollen Zügen genossen... Im Gepäck ein Teil der Vizsla - Fraktion: MFC = Motte, Fiona, Contra   Die 3 stürmen das Wasser   und nehmen erstmal einen tiefen Schluck Haff.   Contra schwingt sich in die Fluten   Nach der ersten Abkühlung musste kurz ein Familienportrait her, weil der Baumstamm so schön war (Contra = grau, Fiona = rot)   Ein interessanter Moment: Motte probiert zum 1. mal deutlich sichtbar aus, wie es denn so steht mit Mutterns Stärke...   Typisch Motte - man spart sich das Gerenne und wartet einfach, bis die anderen wiederkommen. Braucht man den Weg nicht zweimal gehen...   Tante Fiona   Contra könnte ´ne Deutsche auf Malle sein - erstmal Platz in vorderer Linie sichern und dann Handtuch besetzen   Alien?   Bitte nicht lachen...   tbc.

      in Hundefotos & Videos

    • Motte fährt (fast) ans Meer

      Habe heute spontan beschlossen, Motte mal das Meer zu zeigen.   Da sind mir dann aber zu viele in die Richtung gefahren und so sind wir abgebogen und ans Haff gefahren. Dort haben wir dann in 3 h genau 2 Menschen getroffen. Mit Hunden. Absolut lohnende Umgebung mit herrlichen Biotopen (Naturpark Stettiner Haff). Wer mit will - bitte sehr:   Auf weichen Wegen Richtung Wasser   Tolles Biotop - lückiger Bewuchs auf Sandboden mit Ansitzen für Neuntöter (weit oben kreiste ein Seeadler - wie man nicht sieht)   Dann kriegt Motte Sand zwischen die Pfoten und tastet sich ans Wasser   Ein Strand für uns alleine   Alles muss gründlich untersucht werden (die Stirnrunzelchens für Duo und das bisschen Nacken im Gesicht für Bibi   )   Wie kriegt man ´ne Wurst ausm Sand ohne Sand an der Wurst??   Solange hochwerfen, bis das doofe Zeug abfällt vielleicht?     Auf jeden Fall ordentlich Nachspülen...   Irgendwo knirscht´s offenbar noch.   Und Jucken tut´s auch. Sandflöhe???     Geht gleich noch kurz weiter...

      in Hundefotos & Videos

    • Bitte, bitte drückt ganz fest die Daumen

      Huhu,   sicher habt ihr schon gelesen, dass Pepito zwei Wochen nach seinem Einzug in seine neue Familie diesen entlaufen ist, weil der Karabiner sich nicht ganz geschlossen hat: http://www.polar-chat.de/hunde/topic/102304-pepito-vermisst-in-26632-ihlow/#entry2665109   Er ist seit dem Entlaufen ganz in der Nähe seines Zuhauses und bleibt auch in Sichtweite. Einfangen lässt er sich aber nicht.   Nun ist jemand Erfahrenes da, der ihn versuchen wird, mit einer Distanznarkose zu betäuben. Es ist die einzige Chance, ihn einzufangen.    Bitte drückt die Daumen, dass alles gut geht und die Narkose sitzt. Es darf einfach nichts schief gehen! Ich bin so mega nervös...

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.