Jump to content
Hundeforum Der Hund
_Shiva_

Vom Verkäufer verarscht?

Empfohlene Beiträge

Also meine Trainerin hat es mir Empfohlen und das werde ich jetzt erstmal ausprobieren da Ignorieren das schlimmste für den Hund ist.

Ich meine, wenn du einen Menschen der dich immer dumm anmacht ignorierst du ihn oder gehst du darauf ein und gibst Ihm genau das was er will? Und ein Hund will mit jedem verhalten Aufmerksamkeit ob positiv oder negativ das heißt ,du gibst dem Hund genau das was er will AUFMERKSAMKEIT! Und das Bedeutet er macht so weiter.

Das mit der Rasse ist vergessen xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fiktives Beispiel:

Zwei kleine Kinder sitzen im Sandkasten. Nennen wir sie Tom und Anna. Anna greift sich eine Schaufel und schlägt sie Tom über den Kopf.

Nach deiner Methode würdest du (als Mutter) jetzt erstmal gar nichts machen. Anna haut also ordentlich drauf.

Du ignorierst das einfach.

Toms Kopfhaut wird rot und die erste Beule bildet sich. Er schreit.

Du ignorierst das.

Anna hört kurz auf weil ihr der Arm weh tut.

Du läufst schnell hin und lobst Anna dafür das sie kurz Pause macht.

Als Anna sich erholt hat, schlägt sie weiter.

Das ignorierst du wieder.... etc....

Übertrage das dauf dich und deinen Hund. Dein Hund bellt. Du ignorierst das. Er denkt "Okay, es scheint richtig zu sein, sagt ja keiner was. Es ist meine Aufgabe, ich mache weiter!"

Erst macht er es drinnen, dann draussen ab und zu, dann immer häufiger und irgendwann immer.

Was soll das bringen?

Und im Falle "Besuch", will dein hund sicher keine Aufmerksamkeit, sondern den Besuch vertreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also meine Trainerin hat es mir Empfohlen und das werde ich jetzt erstmal ausprobieren

Na, dann wünsche ich dir viel Vergnügen beim Aussitzen.

Ich fänd es schon dem Hund gegenüber fairer, wenn man ihm deutlich machen würde, was richtig und falsch ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja aber Aus und Nein hilft auch nicht das habe ich schon durch und ich habe null Bock immer in nen riesen Bogen durchs Feld zu machen nur ,weil da jemand mit Hund kommt.

Also ich kann mich eigendlich dann auch vor ne Mauer stellen und zu der Aus sagen xD

das Problem ist sie hört mich nicht mehr, weil sie sich da so rein steigert das ich außer in ne andere Richtung zu gehen keine andere Wahl habe und an der Strasse ist das nicht unbedingt immer gleich machbar.

Sie hört super da gibt es auch keine Probleme Außer es kommt ein Hund wie gesagt das ist das einzige.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja. Wenn ignorieren so gut hilft, seit ihr ja auf einem guten Weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin ja noch nicht soweit gekommen mit meiner Rudelharmonie - DVD, aber überzeugt von der Methode hat mich Anitas Bemerkung zum Ignorieren:

Im Rudel wird natürlicherweise KEIN Fehlverhalten ignoriert (zumindest nicht höhergestellten gegenüber), das ist das was Menschen (aus Harmoniesucht oder mangelnder Führungsqualität) am meisten ignorieren. Das einzige, was Huldvoll von den Ranghöheren ignoriert wird, ist die stürmische Begrüßung durch die Jungspunde, wenn die älteren nach Abwesenheit wiederkommen: Das, was dieselben (harmonierbedürftigen) Menschen am wenigsten ignorieren......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich wirkt das so, als habt ihr einige Baustellen. (Kläffen in der Wohnung, Kläffen gegen andere Hunde).

Dann fragst du ob der angebliche Labimix nicht doch ein Malinois ist. Scheinbar wäre das respektlose Verhalten euch gegenüber damit erklärt. Ein Mali ist halt ein schwierigerer Hund...der macht sowas nunmal. :Oo

Aber respektlos ist respektlos. Obs ein Mali ist oder ein Labi oder ein Pudel. Und darum ging es den meisten hier.

Nicht um Anlagen für einen bestimmten Sportbereich.

Dann bekommst du Kritik, den Hinweis das etwas an deiner Führung nicht stimmt. Allein die tatsache das dein hund dich vollkommen ignoriert bei Hundebegegnungen sollte dir zu denken geben (Selbst meine Ignoranzkuh, ist immerhin noch ansprechbar und ich dachte schon die wäre der Gipfel der Respektlosigkeit).

Aber das willst du gar nicht hören.

Also versuchs weiter mit Ignorieren. Fairer dem Hund gegenüber ist es tatsächlich ihm klar zu machen was du erwartest. Nämlich Ruhe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sarah

ich verstehe dass du dich erstmal an die Tipps deiner Trainerin halten willst. Hier im Forum gibt es einige die dieselbe Problematik mit ihrem Hund haben/hatten und die schon viele verschiedene Methoden, auch deine, erfolglos ausprobiert haben. Du kannst hier also auf einen enormen Erfahrungsschatz zurückgreifen, auch von Hundetrainern. Nicht umsonst hat sich hier die Methode der klaren Führung und Kommunikation mit dem Hund durchgesetzt, weil sie eben auch bei denjenigen zu einer spürbaren Verbesserung geführt hat, die vorher mit anderen Methoden und zig verschiedenen Trainern nichts erreicht haben. Ich kann dir also auch aus eigener Erfahrung nur raten die Tipps die du hier bekommst ernst zu nehmen, denn eine deutliche, vorallem körpersprachliche Kommunikation mit deinem Hund ist der einfachste Weg damit dein Hund auch genau versteht was du von ihm willst und erwartest und was du eben nicht durchgehen lässt. Du wirst überrascht sein wie schnell dein Hund sein Verhalten ändern kann, wenn du klar und deutig mit ihm kommunizierst und deine Führungsqualitäten beweist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß zwar nicht ob es hier rein passt und ob es hilfreich ist, aber meine Nachbarin ist Hindetrainerin und hat unter anderem eine Malihündin die auch andere Hunde immer anbellt.

Sie ignoriert dieses Verhalten des Hundes aber nicht Sie sagt immerwieder zu Ihrer Hündin das sie es zu lassen hat.

Und soweit ich es bis jetzt mitbelommenhabe klappt dieses sehr gut auch wenn Sie sehr lange gebraucht hat um ihr das klar zu machen. (ca ein knappes Jahr)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich wollte eigendlich ursprünglich darauf hinaus die Trainingsmethoden auf die Charakteristischen eigenschaften des Hundes ab zu stimmen :) und ich habe schon so viele Tipps versucht durchzuführen. Einer meinte ich solle doch einfach die Richtung wechseln nun ja habe ich ausprobiert nur ist der Hund nunmal kein Mops den man mal eben auf den Arm nehmen kann und sie legt sich ja auch sofort hin sobald sie den Hund gesehen hat da is dann echt nicht mehr viel mit richtung wechseln und so :) und dann sollte ich es mit Leckerlies ausprobieren nur hat sie die nicht mal beachtet naja nicht mal Wurst und die bekommt sie nun auch nur, wenn sie etwas ganz besonders gut gemacht hat.

Dann war da jemand der meinte ich soll einfach stehen bleiben und den Hund sitz machen lassen nun ja das klappt soweit bis der Hund direckt neben ihr vorbei geht -.- ich habe auch versucht ihr zu zeigen das ich das Verhalten nicht wünsche naja aber sie hat anscheinend echt Angst oder Panik ich weiß es nicht aber ich will ja auch das der Hund spazieren gehen kann ohne das sie dauernd Stress hat. Nun es ging mir halt auch darum das ich mir wirklich viel durchlese und auch kein Problem damit habe wenn mir jemand sagt das es an sonst was liegt ich nehme mir wirklich viel zu Herzen was ihr sagt aber wenn ich nicht schon alles mögliche ausprobiert hätte würde ich wohl kaum hier sitzen und schreiben oder? :)

Ist nicht böse gemeint das weiß ich aber kann es nicht auch sein das sie es sich von anderen Hunden mit denen sie viel zusammen ist abgeguckt hat?

Oder das sie einfach nur eine Fase hat??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gewerblicher Verkäufer meldet sich einfach nicht

      Hallo, Sowas hatte ich schon lange nett mehr, hab bei ebay für 5, -€ nen neues Shirt ersteigert, das war am 07.02. am 11.02. habe ich dann bezahlt, heute haben wir den 28.02. und noch immer kein Shirt , hab bei ebay nen Fall eröffnet das war am 22.02. nu bin ich am überlegen diesem Verkäufer nach weiteren 5 Tage nicht melden an zu zeigen wegen betrug, ich hab weder das Geld noch das Shirt erhalten, ist zwar nur ein Mikymaus Betrag aber so geht, s ja nu nicht. Bringt das überhaubt was ? LG

      in Plauderecke

    • Wer hat in letzter Zeit einen Welpen vom Hundehändler/Verkäufer in 5527 JG Hapert (Niederlande) gekauft?

      Die Rechtsanwältin Susan Beaucamp hat diesen Aufruf auf Facebook, den ich hier einstellen darf: Hundehändler/Verkäufer NL 5527 NL JG Hapert. Wer hat dort in letzter Zeit einen Welpen erworben oder kennt jemanden,der einen Hund dort gekauft hat. Bitte herzlich um kurzfristige Kontaktaufnahme 0172/2682093.

      in Hundewelpen

    • Dein Hund verarscht Dich!

      Musste heute über die Bemerkung nachdenken, die in der Hundeschule über meinen Hund gesagt wurde. Situation war, dass Hund ja dort des Öfteren am Baum angebunden wartete, sich hoffnungslos in die Leine verhedderte und mehrfach enttüddelt werden musste. Darauf die Trainerin: lass das, Dein Hund verarscht Dich! Ging rüber, herrschte den Hund an, und mein Hund drehte sich im Affenzahn auf dem Boden aus der Leine und "grinste" sie an... So sah es aus, so wurde es interpretiert, sehr vermenschliche

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mal ehrlich verarscht sie mich oder hat sie doch was

      Vor circa 3 Wochen war bei uns ganz viel Schnee und Eis. Natürlich lag da Streusalz und Lynnie hob die hintere Pfote. Seit dem hebt sie diese immer wieder. Wir waren beim Arzt und dieser untersuchte sie. Er konnte aber nichts feststellen da sie keinerlei Schmerzanzeichen zeigt. 1x lahmte sie sogar aber nur kurz. Geht man mit ihr spazieren dann rennt sie wie eine Irre übers Feld auch eben mit ihrem Hundekumpel rannte und tobte sie mit vollem Elan rum. Aber zwischendurch hob sie diese dann doch

      in Hundekrankheiten

    • Betrogen, angelogen, verarscht - brauch auch mal wen zum zuhören

      ich sitz hier und heul rotz und Wasser seit gestern weil ich nicht ein noch aus weiss.... da vertarut man jemand , tut alles für einen, tut und macht und müht sich , weil man liebt .. und dann kommt ein Brief vom Gerichtdas man über 5000 € Mietschulden zu zahlen hat.. im Gespräch kommt dann raus, das der Mann , für den man alle stut alles verspielt hat - heimlich ich bin so dumm gewesen.... wenn ich vorher etwas bemerkt hätte, wenn wen wenn jeden cent dreh ich 2 mla um, rauche nicht,

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.