Jump to content
Hundeforum Der Hund
Chris46

"Animal learn" - Wer kann mir darüber berichten?

Empfohlene Beiträge

Es ist die Ecke, die Menschen kommuniziert, dass reine und absolute Gewaltfreiheit und reines und absolutes Positivverstärken das Non plus Ultra ist.

Es wird aus dieser "Ecke" schon als Gewalt bezeichnet, wenn ich mit Körpersprache oder Berührung arbeite.

LG Anja
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=67236&goto=1418923

Hallo Anja,

hast du die von mir zitierte Aussage tatsächlich schon mal so von einem namenhaften AL Trainer gehört. Ich meine wirklich einige " zu kennen", könnt aber niemanden benennen, der es jemals so fomuliert hat bzw. den ich so verstanden habe.

Auch kenne ich niemanden, der bisher ein Problem damit hatte oder es kundgetan hätte, wenn ich davon berichtet habe, dass ich zum Teil mit beidem arbeite.

Ich erwarte natürlich nicht, dass du öffentlich Namen nennst, aber mich würde wirklich interessieren, ob dir dies jemand wirklich so ins Gesicht gesagt hat.

Ich habe eigentlich gar keine Lust einen "Krieg der Methoden" zu führen. Was mir gefällt und passt mache ich, da ist es mir egal, welcher Name draufsteht, aber ich habe - auch wenn ich mich wiederhole- tatsächlich den Eindruck, dass wir nicht vom Gleichen reden, da ich einfach kaum etwas wieder erkenne und ich mich frage, wie es zu einem so unterschiedlichen Bild über ein und die selbe Sache kommt?

Lg Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tina, vermutlich reden wir wirklich aneinander vorbei.

Es geht mir nicht um AL exakt nach dem Wort und nach der Lehre, sondern das, wofür AL als Überbegriff in der Szene steht.

Es geistert doch immer mal wieder der Text durch die Foren, in dem eine verzweifelte Hundehalterin bei ihrer Trainerin anruft und man ihr am Telefon rät, alles zu ignorieren, was der Hund tut. Zum Schluss ist der Mann halbwegs am Verbluten, aber der arme Hund darf nicht traumatisiert werden. Der Text ist böse und sicher total überspitzt, aber da steckt eben eine ganz klare Aussage drin.

Diese Aussage, jegliches Fehlverhalten zu ignorieren, bis man wieder etwas positiv verstärken kann, da man nicht mehr strafen oder korrigieren darf, ist es, die für die meisten Menschen für AL und ähnliche Weltanschauungen geht.

Weiß nicht, ob ich mich jetzt besser ausdrücken konnte.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Animal Hoarding unter "Profis"

      https://kaernten.orf.at/stories/3005815/?fbclid=IwAR2mJdndCBGsDt4PwXZHvQ2SLjAc1WAAxXd6U46pAhKHVV7PXR5IUsiXeBY   Ich wundere mich, dass es hier noch nicht aufgetaucht ist. Falls ich es irgendwo übersehen habe: Gerne wieder löschen. Schaut auch dazu bei  https://www.facebook.com/StartInsNeueLeben/ wenn Euch das Thema interessiert.

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Tierheim Gießen: Aus 15 Chihuahuas mach 65 - die Sache mit dem Animal Hoarding

      Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt - nie war uns dieses Sprichwort so wahr vorgekommen wie am 15.03.2018. Wir wurden um die Aufnahme von 15 Chihuahuas gebeten. Da wir Platz hatten, haben wir den Besitzern gesagt, dass sie die Tiere bringen könnten. Was dann folgte, scheint in den Köpfen vieler Menschen nur in anderen Ländern aber doch keinesfalls hier bei uns stattzufinden. Es war so unglaublich erschütternd, dass es uns immer noch in den Knochen steckt. Statt knapp über ei

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Wann beginnt Animal Hoarding?

      Hallo liebe Hundefreunde,   ich bin ratlos. In meiner Nachbarschaft wohnt eine ältere Frau, mit derzeit 6 Katzen und 3 Hunden. Zwischenzeitlich waren es auch schon mal 10 Katzen  und 4 Hunde und 2 Kaninchen. Die Kaninchen fand sie aber "doof" und verschwanden dann mit unbekanntem Ziel. Die Tiere leben auf 60 m² Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Ich wohne seit gut 2 Jahren hier und soweit ich zurück denken kann gab es Ärger mit den Nachbarn wegen der Tiere. Leider h

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Wer kennnt Ballistol Stichfrei Animal?

      Ihr Lieben, hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Mittel? Soll bis zu 8 Stunden vor Mücken (u. a. Kriebelmücken), Pferdebremsen, Zecken und Grasmilben schützen.

      in Gesundheit

    • Animal`s Liberty

      Hier: http://www.animalsliberty.de/index.html findet Ihr eine Auflistung von Herstellern (ua Hundefutter) die Tierversuche machen. Gute Sache das!

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.