Jump to content
Hundeforum Der Hund
Aramis07

Bin Clicker Anfänger

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich möchte mit Joy Clickern ich hab mich hingesetzt Click-Leckerlie aber wie weiss ich das mein Hund verstanden hat worum esgeht?

ich will nicht zu schnell sein.

wie habt ihr das bei euern hunden gemerkt das sie wissen was los ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guckt sie nach dir oder der Hand sobald es clickt ?

Dann hat sie erstmal verstanden dass Click= Leckerchen bedeutet.

Dann kannst du anfangen andere Sachen von ihr zu verlange, zB halt ihr die Hand hin und clicke jedesmal wenn sie die Hand berührt= toller Anfang für Handtarget, kannst du bei späteren Übungen weiterbenutzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja sie guckt und erwartet das Leckerlie das klappt schon.

also reicht das für den anfanf und man kann schon weitere sachen anfangen aufzubauen?

Handtarget sagt man dann was zu ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau dich mal da Clicker.de um. Unter Clickertraining Levels wird auch alles der Reihe nach anschaulich erklärt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ja sie guckt und erwartet das Leckerlie das klappt schon.

also reicht das für den anfanf und man kann schon weitere sachen anfangen aufzubauen?

Handtarget sagt man dann was zu ihr?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=67402&goto=1413907

Normal reicht das , es geht ja erstmal darum das sie den Click mit Leckerchen in Verbindung bringt.

Jetzt geht es darum dass sie lernt: Ich mach was , bekomm nen Click und dann nen Lecker.

Nein du sagst erstmal nichts , sie soll ja selbständig arbeiten/was anbieten.

Halt ihr die flache Hand hin und clicke wenn sie sie berührt, Hol dann erst das Lecker aus dem Beutel (oder wo du sie aufbewahrst). Das ist die einfachste Übung für den Anfang , da Hunde ja eh zur Hand gehen, weil sie denken es gibt was. So hast du schnellen Erfolg, was grade am Anfang wichtig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure super Tipps ich hab das heute mit dem Handtarget schon 2 mal gemacht immer nur kurz 5 durchgänge ungefähr und die kleine Maus versteht unwarscheinlich schnell Hand alles klar hin da.

Im gegensatz zu meinen Boxer der leigt auf seinem Sofa und guckt immer doof zu und denkt sich wohl haben die Frauen eine Macke :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super, wenn dein Hund das so schnell checkt :)

Als zweiten Schritt könntest du ein Leckerlie in eine Faust nehmen. Beide Fäuste den Hund hinhalten. Ziel: der Hund soll die leere Hand anstupsen. Berührt er diese gibts Click + Leckerlie. Kommando brauchst du dazu ja nicht. Musst nur mal schaun wo du dann den Clicker unterbringst. Ich nehm ihn in die Hand ohne Leckerlie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist mal ne super Idee.

Wenn man Bücher oder Internet liest bekommt man nicht so tolle Tipps.

Hab sie vorhin auch mal mit den Vorderbeinen auf einen Stuhl steigen lassen also hand oben hin sie hoch stups-Klick-Leckerlie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja - ich lass mir auch immer mal wieder was neues einfallen. Das ist ja das schöne man hat unendlich viele Möglichkeiten.

Hab heute mit Cooper angefangen die Plastikflaschen aufzuräumen. Er nimmt die Flachen schon ins Maul. Jetzt muss ich ihm nur noch verklickern :D das er die in die Tüte schmeißt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sowas will ich auch ihr lernen auch wnn sie und ich davon meilenweit entfernt sind......

oder das spielzeug in die kiste packen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...