Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Und wieder eine Frage, die seltsam ist: Sachkundenachweis §11

Empfohlene Beiträge

Schau mal auf meine HP ;-) www.companiondog.eu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schau mal auf meine HP ;-) www.companiondog.eu
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=67834&goto=1423686

Ah jetzt :klatsch::klatsch: toll! Du hast echt hübsche Aussies :respekt::respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Frage 40

Wie verdauen pflanzenfressende Säugetiere Zellulose?

Meine Antwort: Sie Pupsen :wall:

Manchmal glaub ich, ich schaff das nicht. Aber ichg halte mich ran ;)

Odfer so???

Der Verdauungstrakt der S. ist angepasst an die Ernährungsweise und den Lebensraum. Besonders pflanzenfressende S. benötigen einen spezialisierten Magen-Darmtrakt, um Zellulose verdauen zu können. Wiederkäuende Paarhufer erledigen diese Aufgabe mithilfe spezieller Mikroorganismen in einem vierteiligen Magen, bei Pferden erfolgt die Fermentation der Zellulose durch Bakterien, Protozoen und Hefen in dem außerordentlich großen Blinddarm und im anschließenden Dickdarm. Hasen und Kaninchen fressen einen Teil ihres Kots (Koprophagie) und verdauen ihn erneut. Im unteren Verdauungstrakt produzieren Mikroorganismen das lebensnotwendige Vitamin B, das aber dort nicht aufgenommen werden kann.

gefunden auf

http://landarzt.wordpress.com/2007/12/28/saugetiere/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag
Originalbeitrag

Frage 40

Wie verdauen pflanzenfressende Säugetiere Zellulose?

Meine Antwort: Sie Pupsen :wall:

Manchmal glaub ich, ich schaff das nicht. Aber ichg halte mich ran ;)

Odfer so???

Hier noch eine ähnliche Frage:

35. Was sagt die Länge des Dickdarms über die Ernährung eines Säugetieres (Mammalia) aus?

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen...wäre schön, Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

hoffe jemand von Euch ist immer noch ON.

 

Könnte mir jemand von Euch sagen, wie dieses Buch heißt?

 

Rockmaster hatte Dir gestern in Deinem anderen Thread ein Buch empfohlen. Warum guckst Du nicht mal im Auktionshaus ob Du es günstig bekommen kannst?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=67834&goto=1423677

Das Buch gibts noch nicht im Handel, aber der Autor lässt es mir als PDF zukommen, wobei er noch selber dran schreibt.
Aber das dauert noch :Oo

 

Verzweifle nämlich auch gerade an den Fragen zum Sachkundenachweis § 11. :wall:

 

Vielen Dank an Euch alle im Voraus.

 

Liebe Grüße

Sarah
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie?? Er schreibt immer noch an dem Buch ???

Er wollte doch schon vor Jahren fertig sein.

 

Du kannst das Manuskript via pdf. von ihm beziehen. Kostet so um die 20 Ökken (zumindest damals)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.