Jump to content
Hundeforum Hundeforum
gast

Gegen was impft ihr?

Empfohlene Beiträge

Hey liebe Foris,

ich habe gerade den EU-Heimtierausweis meines Hundes in der Hand gehabt und mich gefragt gegen was eure Hunde geimpft werden. Zu diesem Thema gibt es ja sehr unterschiedliche Meinungen.

Mein Hund ist gegen Staupe, Hepatitis, Parvovirose, Zwingerhusten, Leptospirose, Tollwut und Coronavieren geimpft.

Ich habe darüber mit meinem Tierarzt ausführlich gesprochen und wir haben uns gemeinsam dafür entschieden. Ich denke das ist ok so.

Wie sieht es bei euch mit den Impfungen aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der dicke wurde Grundimmunisiert, ich habe damals noch M. P. drüber schauen lassen.

Seitdem wird der dicke - da er logischerweise auch nicht ausgestellt wird, nicht mehr geimpft.

Bzw. nur noch gegen TW.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gegen nichts anderes? Habe ich auch schon gelesen. Was sind deine Beweggründe dafür?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine sind gegen Staupe, Hepatitis, Pravo, Leptospirose und Tollwut geimpft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So wie Bine.

Grundimmunisierung und 3 Jahres-TW.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine kriegen die "normale" 5fach Impfung - TW alle 3 Jahre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meine beiden sind komplett geimpft, also SHPPiLT und Borreliose, weil sie jeden Tag mit in die Praxis kommen und sich ausserhalb der Sprechstunden dort voellig frei bewegen...

da ist mir der Infektionsdruck zu gross :kaffee:

Zumal wir live und in Farbe immer wieder mitbekommen, dass Leute im Urlaub irgendwelche Hunde und Katzen einsammeln und sie ohne Impfungen und Untersuchungen mit nach Deutschland bringen... nicht cool....

Und da beide die Impfungen problemlos vertragen ist alles gut ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja, Tollwut alle 3 Jahre, alles andere jährlich.

Alle 4 vertragen es sehr gut, auch eine leichte Impfreaktion wäre mir lieber als ein an Parvo oder Staupe verreckendes Rudel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gegen nichts anderes? Habe ich auch schon gelesen. Was sind deine Beweggründe dafür?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=67933&goto=1425755

http://www.haustierimpfungen.de/index2.htm

Das sind die Beweggründe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werde jährlich von meinem Tierarzt zum Impfen aufgefordert. Ich wundere mich, dass ihr nur alle drei Jahre Tollwut impft. Ist das ein besonderer Impfstoff?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Impft eure Kinder!

      Da Impfgegner und co auch hier rumschwirren mal ein Link zur aktuellen Entwicklung bzgl Masern: http://www.scienceblogs.de/bloodnacid/2012/05/impft-eure-kinder-die-masern-sind-zuruck.php

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Wer impft seinen Hund NICHT regelmäßig?

      Unsere Pirata sollte aufgrund Ihrer Leishmaniose nicht mehr geimpft werden,weil das wohl einen neuen Schub auslösen kann. Nun,jetzt wollte ich eigentlich in einem Verein Mitglied werden,da steht aber unter jeder Anmeldung "Mein Hund hat eine Tollwutimpfung" Nein,das kann ich so nicht unterschreiben aber ich denke ohne Impfung werden die mich nicht nehmen? Hm,also was tun? Was sind Eure Erfahrungen mit nicht geimpften Hunden?

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.