Jump to content
Der Hund
wautzi

Welche Radl-Strecken sind ok?

Empfohlene Beiträge

Am Freitag könnte ich mit dem Radl in die Arbeit fahren. Die Strecke sind ca. 25km, fast ausschließlich Isarradweg, einige Radwege in Parks und ganz wenig Fußweg in der Stadt. Da es noch recht feucht draußen ist, sind bis auf die Fußwege in der Stadt, die Radwege weich. Ich fahre mit meinem Klapprad, somit läuft Arni im Durchschnitt schneller, als ich radln kann ;)

Es würde folgendermaßen ablaufen:

- morgens 8 10 Uhr in die Arbeit radln

- ca. 10 16 Uhr arbeiten, Pause für Arni

- 16 18 Uhr heim radln

Insgesamt müsste Arni 50 km laufen. Wir fahren ca. 2 3 mal im Monat 20 30 km, die 30 km sind problemlos. Arni ist 2,5 Jahre alt und wie schon erwähnt, kennt er Rad fahren.

Was meint ihr, mach ich mir meinen Hund kaputt damit, oder ist das ok? Das habe ich natürlich auch nicht täglich vor ;) sondern nur ca. ein Mal die Woche bei schönem Wetter.

Danke für eure Tipps :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke das ist vollkommen okay für das alter des Tieres aber im endeffekt musst du das auch wissen weil du ihn am besten einschätzen kannst ich fahr ehrlich gesagt auch viel mit meiner Hündin und ihre gellenke sind einwandfrei in schuss meiner meinung nach isses nur wichtig das der hund auf dem großteil der strecke ohne leine ist damit er selber entscheiden kann ob er langsam oder schnell ist :o) alles gute und viel spass beim sonne aufm pelz scheinen lassen :o)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

für mich klingt das nicht so, als ob Du Deinen Hund "kaputt" machst damit.

Trainiert ist er ja schon ein wenig, ausgewachsen wohl auch, jung und fit, ein Großteil der Wege auch ohne Asphalt.

Ich achte beim Radeln immer drauf, ein Tempo zu fahren wo die Maus in lockerem Trab neben mir herlaufen kann und dass wir so alle 5-10 km ein Päuschen machen wo sie auch was trinken kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah, gut. Ich wollte es nur nochmal in den Raum werfen. Nicht das ich aus lauter Freude über die Sonne irgendwas nicht sehe ;)

Ich fahre extra Klapprad (echte sportliche Herausforderung), weil ich damit nicht schneller als Arni bin. Und trinken ist fast die ganze Zeit in der Isar möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde Radfahren in diesen Distanzbereichen allerdings nur machen, wenn ich wüßte, dass die Gelenke, insbesondere die Ellbogen und die Knie, meines Hundes in Ordnung sind. Also solche Distanzen nur nach Med-Check Ellbogen und Knie Röntgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

HD und ED ist er gecheckt und frei. Nun ist die Frage, ob auf dem HD-Bild die Knie mit drauf sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.