Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Neue seltsame Hundhalter in meinem Viertel!

Empfohlene Beiträge

Hey liebe Foris,

ich war eben nur mal schnell beim Becker und hatte Donald dabei. Tja und was höre ich da von einer anderen HH? Ein Neuer Hund wohnt wohl nun hier. Der gehöre so jungen Typen und es sei ein "Kampfhund".

Ich hab nix gegen diese ganzen Rassen, ich liebe Pit Bulls z.B. sogar sehr! Aber das was sich mir zwei Minuten Später bot war einfach nur total assi. Ich sah einige junge Typen in meinem Alter und mit einem chwarz-weißen Mischling. Ich wusste sofort das sie das sind.

Tja und leider bestätigen sie genau das Bild was keiner sehen will! Der Hund trug ein K9 mit "Kampfhund" drauch und war an einer Kettenleine. Er knurrte Donald sofort an, fletschte die Zähne und sprang in unsere Richtung.

Mit tat der Hund so leid, es scheint einfach mal wieder eine missbrauchte Kreatur zu sein die Opfer ihrer Rasse ist. Die Typen fanden das auch noch witzig und taten so als würden sie ihn loslassen...

Ich bin so sauer, mit tuts um den Hund so leid, aber ich hab auch schiss das was passiert. Es ist einfach zu heulen! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du wohnst ja gar nicht so weit weg :)

Was ists denn für ein Mix gewesen? Wäre nämlich interessant zu wissen. Im Zweifelsfall beim Amt melden.

So Spaten kann ich leiden wie bauchweh...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm was für ein Mix? Ich schätze mal ein AmBull-Mix, kann das aber nicht genau sagen. Wenn ich es richtig gesehen habe hatte der Hund eine Steuermarke dran. Was könnte ich da denn melden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das bei Euch ein Listenhund? Maulkorbpflicht, Halternachweis?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Hund springt in die Leine.

Der Halter lacht.

Sicher, ein Grund sämtliche Ämter mobil zu machen. :Oo

Beruhigt Euch mal wieder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Laut Wiki nicht, aber da hat sicher auch noch was anderes mitgemischt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tina der Halter hat nicht nur gelacht, er hat so getan als würde er den Hund auf uns hetzen! Und das geht in meinen Augen nicht! Egal bei was für einer Rasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die stehen in Hessen soweit ich weiß auf der Liste. Bedeutet also Sachkunde, Wesenstest und Führung nur von über 18 Jährigen.

Kann natürlich sein das es ein weiterer "Boxer-Mix" ist. :Oo

Wobeis mir da gar nicht so um den Hund geht...das Verhalten der Typen ist einfach bescheuert und darüber würde ich mich beschweren wenn das häufiger vorkommt.

Es ist so ärgerlich...wegen solchen Deppen bekommen die Hunde einen immer schlechteren Ruf..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Japp eben: EGAL bei welcher Rasse.

In Deinem Threadtitel steht aber ganz gross das Wort "Kampfhund".

Was soll sowas?!

Und nun weisst Du noch nicht einmal, ob der Hund überhaupt ein Listenhund ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tina, ich hab nix gegen "Kampfhunde" bin mit einem Rotti und später mit einem AmStaff aufgewachsen. Warum hängst du dich so an dem Wort auf? Ich wollte nur auf den Sachverhalt hinweisen das e sich mal wieder um Assis mit einem solchen Hund handelt! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.