Jump to content
your dog ...  Der Hund
gast

Wildkaninchen - schon Anfang März?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

ich fand heute beim Ausritt im Wald zwei winzige Wildkaninchen, die hätten gerade mal in meine Faust gepasst. Haben die überhaupt eine Chance? Ich weiß nicht, ob sie rausgezogen wurden, oder was passiert war.

Aber ich finde es seltsam, bereits jetzt sooo junge Wildkaninchen um diese Jahreszeit im Freien rumschleppen zu sehen. Die konnten nicht mal richtig laufen.

Geh ich recht in der Annahme, dass sie sterben werden? Durch Fuchs, Kälte, Raubvögel, was auch immer?

th_AusrittMrz11054.jpg

th_AusrittMrz11051.jpg

AusrittMrz11052.jpg

AusrittMrz11053.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich sitzen die da und warten auf die Mama. Die lässt die Kleinen nur immer kurz allein. Sie lässt sie ja allein sitzen damit die nicht ihren Wildgeruch annehmen. Warum sollen die Kleinen nicht überleben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kälte, Störungen? Ist der Bewegungsablauf eigentlich normal?

Sorry, ist vielleicht ne blöde Frage, aber ich kenne mich mit Kaninchen einfach null aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum sind die denn weggehoppelt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe keine Ahnung. Als ich sie fand, waren sie nicht da, wo sie eigentlich sein müssten. Was mich vermuten lässt, sie wurden weggeschleppt.

Und wenn sie weggeschleppt wurden, haben sie Fremdgeruch. Nimmt die Mutter sie dann überhaupt noch an?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Wildkaninchen kommt die Mama nur zweimal täglich zum säugen vorbei. Morgens und Abends.

Solange die Babys noch klein sind, verschließt sie den Bau damit nichts passiert. Entwöhnt werden sie mit ca 4 Wochen, da sind sie noch relativ winzig. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sie waren nicht im Bau. Noch nicht einmal in einer Deckung.

Nimmt die Mutter sie mit Fremdgeruch noch an?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jop das tut sie.

Wirkten sie fit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sitzen, wie gesagt, in Gruben. Wer soll sie denn weggeschleppt haben? Warum sind die denn während des Fotografierens weggehüpft? Kann es sein, das du sie aufgescheucht hast? Nicht böse gemeint, aber ich kann mir das gerade nicht vorstellen. Du schreibst du bist da entlang geritten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kaninchen leben nicht in Gruben, sie graben Höhlen, teilweise sogar sehr lange. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.