Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Auto des Tierheims Chemnitz Röhrsdorf von Unbekannten zerstört

Empfohlene Beiträge

Seit Beginn diesen Jahres wurde der Einzugsbereiche unseres Tierheims, aus dem auch meine Hiro kommt noch größer, da ein weiteres Tierheim schließen musste. Aus eigener Erfahrung: Hier in Mittelsachsen ist man hn Auto mehr als aufgeschmissen... Das Tierheim ist für einen Umkreis von mehr als 50 Kilometern zuständg und liegt etwas abgelegen am Rande von Chemnitz.

und nun das:

Unbekannte Täter haben unser Auto zerstört, welches erst seit 10 Tagen in unserem Besitz war! Sie schlugen die Fahrerscheibe ein und zerstörten die komplette Elektronik. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Werkstatt auf ca. 2.000,00 . Da wir durch die vielen Notfälle in diesem Jahr und die Anschaffung des Autos, auf welches wir 2 Jahre gespart haben, keine Rücklagen mehr haben, bitten wir um Spenden. Wir benötigen das Auto täglich um Fund- & Verwahrtiere des ehemaligen Landkreises Mittweida abholen zu können, die täglichen Fahrten zum Tierarzt sowie die Futterlieferungen. Die betrunkenen Randalierer (im Gelände wurden Flaschen gefunden, Fingerabdrücke und DNA Spuren wurden sichergestellt) schadeten hier den Tieren, für welche das Fahrzeug tagtäglich im Einsatz war. Wir sind leider nicht mehr in der Lage das Geld für die Reparatur aufzubringen und benötigen unser Fahrzeug doch ganz dringend!

http://www.tierfreunde-helfen.de/html/dbid/thema_aktuelles03.php

(Tschuldigung, muss natürlich heißen Auto des Tierheims, sitze noch ohne Brille vorm PC, als mich die Nachricht erreichte...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja ne Riesensauerei. Ich möchte echt mal wissen was das für Menschen sind, die sowas sinnloses tun.

Ich drück die Daumen, das ihr bald wieder einen fahrbaren Untersatz habt. Seit ihr an die Presse gegangen? Villeicht findet sich ja ein Sponsor. Kennt ihr keine Firmen die euch unterstützen könnten?

Unser Tierheim hat ein gespendetes Auto mit ganz vielen Werbeschildern drauf ... aber wenns weiter nichts ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Auto fahren bei Hitze

      Hallo Ich hoffe das Thema passt jetzt inhaltlich hier rein aber immerhin geht es ja um die Gesundheit meines Hundes.   Vorab: Inu mag Auto fahren generell noch nicht so gerne wir sind da noch am üben. Es wird besser aber er hat jetzt auch schon leider 2 mal in den Kofferraum gekotet. Ist danach aber nicht mehr vorgekommen. Mittlerweile kann er sich bei längeren Autofahrten (1- 1/2 std), auch schon einmal für eine kurze Zeit hinlegen. Dennoch bedeutet eine Autofahrt für ihn immer Stres

      in Gesundheit

    • Diskussionsrunde: Hund alleine im Auto

      Hallo Zusammen!  Ich würde gerne von euch wissen, wie lange ihr eure Hunde alleine im Auto lasst. Ich habe schon einige Beiträge diesbezüglich gelesen, allerdings zielen sie immer eher auf Extremsituationem ab, zum Beispiel den Hund 4-5 Stunden alleine im Auto lassen an mehren Tagen die Woche oder ähnliches.. Da sind natürlich alle Reaktionen total negativ, verständlicher Weise. Aber es war keine Diskussion auffindbar, wo es darum ging was für den Hund nicht nur zumutbar, sondern einfach no

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Chemnitz Ebersdorf

      Hallo Dina ist 4Monate und ein Welpe ! Ihre Rasse ist ein Schäferhund-Dackel-mix ! Wir wohnen in Chemnitz Ebersdorf und würden uns über nette Hundebegegnungen freuen !

      in Spaziergänge & Treffen

    • Hund im Auto

      Hi Zusammen, ich habe seit kurzem meinen ersten eigenen kleinen Hund. Er heißt Baal, ist komplett weiß und ist ein Tibetanischer Mastiff. Baal fühlt sich schon wie Zuhause und ist putzmunter. Jetzt möchte ich am Wochenende mit ihm ein bisschen weiter weg, in den Bergen, spazieren bzw. wandern gehen. Aber wie kann ich ihn im Auto mitnehmen? Als ich ihn als Welpe abgeholt hab, saß er bei meiner Freundin in einem Korb auf dem Schoss. Optimal war das aber nicht....wie reist euer Hund im Auto mi

      in Der erste Hund

    • Hilfe!! Sie zerstört alles!

      Hallo! Unsere kleine 7 Monate alte Kira zerstört alles! Das Sofa hat schon so darunter gelitten das wir uns dafür schämen können... nichts was aus Stoff Papier oder Plastik besteht wird verschont...  jetzt kommt das Ding!  Kira hat viel Bewegung  Sie ist nicht viel alleine und wenn sie alleine ist ist immernoch unser gut erzogener Ersthund Keno da. Sie hat einen riesigen Knochen und sehr viel Spielzeug.  Und sie macht es nur wenn keiner da ist!  Es ist tatsächlich s

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.